Rambler-Rose für lichten Halbschatten?? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Rambler-Rose für lichten Halbschatten??

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3017
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 14:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 26
Blüten: 9993
:taenzerinnenx: :taenzerinnenx:

Meine erste Blüte ist da von Mr. Cartier. Da Knipsomat schön zu Hause blieb, hoffe ich, dass ich morgen ein Foto machen kann. Ein sehr schönes verwaschenes Lila.
Dafür, dass ich sie erst im Herbst gesetzt habe, bin ich mächtig stolz drauf.
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28436
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 11:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 131
Blüten: 58758
Jasmina blüht auch schon:

Bild
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3017
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 14:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 26
Blüten: 9993
Jasmina zeigt noch nicht mal Blütenansätze ... ich bin aber Optimist und sage mir, sie brauchen halt noch Zeit. :wink: Letztendlich habe ich sie ja erst vor 9 Monaten gesetzt.
Auf die Blüte bin ich aber schon gespannt.

Schöne Farbe.
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21681
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 10:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 50
Blüten: 64629
Ohhhh, da kann ich mich ja freuen. :lol:
Meine Jasmina hat unendlich viele Knospen angesetzt, ein bisserl dauert es noch, vielleicht drei bis fünf Tage, dann kann ich auch Blütenfotos beisteuern.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3017
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 14:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 26
Blüten: 9993
:-k

Wie groß hast du denn dann die Rose erworben, Mara? :shock:

Bisher haben bei mir alle Kletterrosen mindestens 1 Jahr gebraucht, ehe sie richtig loslegten. Bei der einen Kletterrose ging es in diesem Jahr richtig los, die hat einen Knopsenansatz olala.
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21681
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 10:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 50
Blüten: 64629
Die war so um 1,30 bis 1,40 m groß mit insgesamt neun kräftigen Trieben. Mittlerweile ist sie um die 20 bis 30 cm seit Verpflanzen gewachsen und hat an allen Trieben unglaubliche viele Blütenknospen angesetzt.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3017
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 14:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 26
Blüten: 9993
Nagut, da kann ich mit meinen kurzen "Stummeln", aus denen die Triebe erst kommen, nicht mithalten. Ich gedulde mich einfach ... :mrgreen:
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3017
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 14:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 26
Blüten: 9993
Bild Bild Bild


Auch wenn nur Mr. Cartier ein Neuling ist, ich finde die Farbe Klasse. Die Kletterrose an meinem Rosenbogen hat in den lettzten 24 Stunden endlich die Blüten geöffnet.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3017
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 14:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 26
Blüten: 9993
Bild Bild Bild


Meine Schnäppchen von vorgestern sind heute eingebuddelt worden.

Eine New Dawn in zart rose, wenn ich dem Bidl glauben darf und eine Wedding Day. Ziemlich gerupft beide, bei der New Dawn war nichts mehr zu machen, da musste ich mit der Schere ran. Wedding Day sah besser aus, da habe ich die abgeknickten Triebe einfach ordentlich hochgebunden und an den Knickstellen zusätzlich abgestützt.

Das letzte Bild ist mal einer meiner Wühlmaussicherungskörbe.Mögen sich sich daran die Zähne ausbeißen. :wink:
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3017
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 14:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 26
Blüten: 9993
Tja, manchmal kommt es anders als man denkt. :lol:

Die neue New Dawn hatte ihre Knospen behalten und blüht, Wedding Day dagegen verwelkte trotz Stützbemühungen ab dem Abknickpunkt. Aber ein neuer zarter Trieb wächst wie verrückt. Was will ich mehr?
UND: Ghislaine blüht zart. Alle anderen Ramblerneulinge sind immer noch im Wachstum, werden schon brav geführt.

Fotos folgen.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3895
Registriert: Do 27 Dez, 2007 11:32
Wohnort: Schwaben Zone 7a
Renommee: 6
Blüten: 9385
Wow - die Rosen sind wirklich schön!!!
Ich hätte auch gerne welche, aber bei mir ist es wohl zu dunkel:
Nordseite mit Schatten der Nachbarhäuser, da wachsen nur echte Schattenpflanzen wirklich gut.
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28436
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 11:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 131
Blüten: 58758
Meine Jasmina war auch bis auf 30cm runter geschnitten und es hat schon zwei Jahre gedauert, bis sie so schön wie jetzt wurde und ich denke, die wächst auch noch etwas:

Bild

Die sieht sogar noch schön aus, wenn sie beginnt zu verblühen...;)
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3017
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 14:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 26
Blüten: 9993
Dann habe ich ja Hoffnung. Meine fängt endlich an, etwas an Höhe zu gewinnen und ich habe den ersten Stützpfeiler gesetzt. Frau ist in der Hinsicht ja kreativ und verwendet alte Dinge. :lol:
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3017
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 14:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 26
Blüten: 9993
Jasmina hat die erste Knospe gebildet, juhu.
Dr Watson macht endlich ebenfalls die erste Blüte auf.
Schnäppchen- New Dawn bildet neue Knospen ... was will man mehr.
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21681
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 10:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 50
Blüten: 64629
Wow, Andrea, die sieht toll aus!!! Meine Jasmina hat auch unheimlich geblüht und setzt gerade wieder Unmengen an neuen Knospen an.
VorherigeNächste

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Rambler-Rose: Zur zweiten Blüte bringen? von Maggie0710, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

1795

Do 04 Jul, 2013 10:39

von Maggie0710 Neuester Beitrag

Rambler Russeliana von Rosenfreak, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 1 Antworten

1

2622

Fr 25 Aug, 2006 13:07

von Rosenfreak Neuester Beitrag

Rambler oder Kletterrose? von Inge79, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 6 Antworten

6

3868

Di 01 Nov, 2011 1:18

von Plantsman Neuester Beitrag

Der beste Dünger für Kletterrosen und Rambler-Rosen? von Maggie0710, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

3382

Mi 03 Jul, 2013 22:04

von Nativitas Neuester Beitrag

Definition: Was ist Halbschatten oO von g0ddi3, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 5 Antworten

5

8171

Sa 17 Mär, 2012 13:18

von snif Neuester Beitrag

Sukkulente für Halbschatten von MidnightSun, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

4035

Sa 26 Jan, 2013 10:26

von MidnightSun Neuester Beitrag

Bodendecker für den Schatten und Halbschatten von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

10042

Do 24 Apr, 2008 8:23

von Frank Neuester Beitrag

Welche Zimmerpflanzen für Halbschatten??? von grünehamster, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

7198

Mi 15 Apr, 2009 20:24

von Mel Neuester Beitrag

Karnivoren für Schatten & Halbschatten von Guedeltubus, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 31 Antworten

1, 2, 3

31

13497

Do 17 Jun, 2010 20:51

von Ace Neuester Beitrag

schatten .. halbschatten .. sonnig von monk, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

8109

Do 29 Jul, 2010 10:13

von monk Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Rambler-Rose für lichten Halbschatten?? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Rambler-Rose für lichten Halbschatten?? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der halbschatten im Preisvergleich noch billiger anbietet.