Projekt Baobab - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Projekt Baobab

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 122
Bilder: 30
Registriert: Mo 13 Mai, 2013 11:43
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 16 Jul, 2013 20:30
Hallo.

Ich habe sie nun alle drei in jeweils einen Topf gepflanzt und jetzt
können sie ungehindert in die Höhe und Breite wachsen. :D

Viele Grüße
Richard

PS: Sie wachsen wirklich seeeehr schnell.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 122
Bilder: 30
Registriert: Mo 13 Mai, 2013 11:43
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 22 Jul, 2013 11:54
Ich habe geade was im Internet gefunden.
http://www.amazon.de/Baobabs-Thomas-Par ... rds=baobab

Gruß
Richard
Azubi
Azubi
Beiträge: 22
Registriert: Mo 27 Mai, 2013 16:33
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragKeimmethodeDi 30 Jul, 2013 8:13
Hallo,

ich habe am 23. Juli 26 Samen über 24 Stunden im Wasser von 30°C vorquellen lassen. Am 24. Juli habe ich die Samen in reinem Kokohum (mit der Faust das Wasser ausgedrückt und luftdicht verschlossen) in einer Haribo Dose ca. 1cm reingedrückt und leicht bedeckt. Die Dose habe ich ebenfalls bei 30°C und komplett dunkel abgestellt. Am 29. Juli kam der ersten Samen mit Wurzel zum Vorschein. Heute am 30. Juli zwei weitere.
Bilder über Projekt Baobab von Di 30 Jul, 2013 8:13 Uhr
Foto 1.JPG
24. Juli
Foto 2.JPG
24. Juli
Foto 3.JPG
30. Juli
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 22
Registriert: Di 30 Jul, 2013 16:14
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 02 Aug, 2013 12:07
Habe mir auch Samen vom Affenbrotbaum gekauft (hier bei green24), genübt bei der Anzuch t das vorquellen lassen, weil ich hin und wieder gelesen hab, dass ,am den Samen anritzen soll.
Azubi
Azubi
Beiträge: 22
Registriert: Mo 27 Mai, 2013 16:33
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 02 Aug, 2013 12:40
Ich habe die Samen wie im Beitrag zuvor geschrieben nur vorquellen lassen - nicht angeritzt.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 122
Bilder: 30
Registriert: Mo 13 Mai, 2013 11:43
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 02 Aug, 2013 16:26
Hallo.
NUR für 24 Stunden vorquellen lassen und dann gleich in die Erde pflanzen. :wink:

Gruß
Richard

PS: In der Natur kommt auch keiner und macht da Experimente.
Meine Meinung ist: Das einfachste ist in 99,5% der Fälle das beste. 8-[
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 122
Bilder: 30
Registriert: Mo 13 Mai, 2013 11:43
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 08 Sep, 2013 10:59
Hallo Baobab-Freunde,

also bei mir läuft es momentan richtig gut und die drei Bäumchen sind jetzt in den ersten drei Monaten
ganze 50cm gewachsen und das finde ich echt schnell. :mrgreen: Über den Winter stelle ich sie wahrscheinlich
in das Gewächshaus und hoffe, dass sie alles weitere HEIL überstehen. [-o<

Gruß
Richard

PS: Demnächst mache ich mal wieder ein paar Bilder.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 122
Bilder: 30
Registriert: Mo 13 Mai, 2013 11:43
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 11 Sep, 2013 17:33
Hallo nochmal,

also es läuft immer noch ganz gut bis auf kleine Flecken, die ich vor einem Tag entdeckt habe.
WAS IST DAS UND WIE KANN ICH DAS BEHEBEN???

Hier die Bilder:
Azubi
Azubi
Beiträge: 15
Registriert: Mi 25 Mär, 2009 13:37
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 11 Sep, 2013 19:13
Hi,
@Mr. Treefan
Das sieht für mich nach einer leichten Mangelerscheinung aus.
Und weniger nach Parasiten.

Aber wie weit Du Dünger verwendest kannst nur Du allein beantworten.
Ich würde bei so schnell wachsenden und noch jungen Pflanzen regelmäßig leicht Düngen.

Zur Not mal den Dünger/Marke im Wechsel anwenden.
Also einfach eine 2. Marke besorgen.

Denn meine beiden von diesem Jahr haben nicht diese gelben Punkte.

greetz
Dansen
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 122
Bilder: 30
Registriert: Mo 13 Mai, 2013 11:43
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 11 Sep, 2013 19:50
In Ordnung dann werde ich mal düngen.
VIELEN DANK

Gruß
Richard
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 677
Registriert: Di 03 Jan, 2012 19:08
Wohnort: USA
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe: Projekt BaobabMo 22 Sep, 2014 12:44
Ich wollte diesen Thread nochmal wiederbeleben :) Was machen eure Baobabs?
Ich habe momentan auch 3 Baobabs die vor ein paar Monaten gekeimt sind. Ich bin am ueberlegen ob ich diese nicht zurueckschneiden soll und als richtige Bonsais behalten soll...Auch wenn sie sehr langsam wachsen. Trotzdem werden die irgendwann mal gross wenn man sie nicht zurueckschneidet.
Ab wann beschneidet man denn dann so ein Baobab?

Gruss,
Ken
Vorherige

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Baobab von arianna, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

3655

Fr 07 Sep, 2012 18:35

von arianna Neuester Beitrag

Baobab so gut wie tot? von Baobabchen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

1197

Mo 25 Apr, 2016 17:28

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

Eden Projekt von biosphäre, aus dem Bereich Termine & Reisen & Urlaub mit 1 Antworten

1

3821

Fr 27 Jul, 2012 7:36

von stefanie-reptile Neuester Beitrag

Pflanzenbestimmung für Uni-Projekt von mortimer, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

1382

Mi 21 Aug, 2013 11:56

von Carl-Ludovique Neuester Beitrag

Baobab mit Läusen..... von Santarello, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

2693

Di 04 Sep, 2007 16:20

von Roadrunner Neuester Beitrag

Baobab-Samen von Chiva, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 7 Antworten

7

2122

Mo 22 Sep, 2008 15:40

von Chiva Neuester Beitrag

baobab aufzucht von Gast, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

3737

Di 23 Mär, 2010 5:42

von Gast Neuester Beitrag

baobab saehen? von nueling, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

1196

So 12 Sep, 2010 17:35

von Swala Neuester Beitrag

Baobab,Affenbrotbaum von floi, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 8 Antworten

8

8529

Mi 09 Feb, 2011 21:48

von floi Neuester Beitrag

Baobab schneiden von arianna, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

2937

Di 29 Jul, 2014 15:39

von Roadrunner Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Projekt Baobab - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Projekt Baobab dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der baobab im Preisvergleich noch billiger anbietet.