Projekt Baobab - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Projekt Baobab

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28437
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 131
Blüten: 58758
BeitragDo 30 Sep, 2010 12:21
Guck mal hier, die haben hin und wieder welche: http://www.contigo.de/

Rainer, quasi sind die Baobabs ja schon Bonsai. Sie wachsen so langsam, das sie innerhalb eines Menschenlebens auf der Fensterbank kaum mehr als Bonsaigrösse erreichen werden. Wenn du sie dann regelmässig noch ein bisschen zurückschneidest, bleiben sie auch in Form und werden nicht nur lang und dünn...;)
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7591
Bilder: 64
Registriert: Do 06 Jul, 2006 11:27
Wohnort: Lotte 1 Klimazone 7b
Blog: Blog lesen (5)
Geschlecht: männlich
Renommee: 5
Blüten: 6377
BeitragDo 30 Sep, 2010 17:46
Danke Andrea habe da auch eine gefunden und die habe ich mir dann bestellt mal schauen obs klappt . :wink:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2723
Bilder: 9
Registriert: Di 15 Jul, 2008 10:17
Wohnort: Berlin
Renommee: 6
Blüten: 60
BeitragSo 03 Jun, 2012 15:07
Muss diesen hier mal wieder nach oben schieben- was machen eure Baobabs ??
@Rainer hast Du einen bekommen ??

Meiner hat seine Winterruhe beendet und hat erstmal eine Verzweigung gemacht. Ich dachte eigentlich die Blätter sollten bei A. madagascariensis gelappt sein, aber derzeit noch nicht :-k
Bilder über Projekt Baobab von So 03 Jun, 2012 15:07 Uhr
P1150777.JPG
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5635
Bilder: 9
Registriert: So 30 Aug, 2009 22:55
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 03 Jun, 2012 15:11
Meiner treibt auch gerade aus. Aber für ein Bild ist es noch zu früh.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2723
Bilder: 9
Registriert: Di 15 Jul, 2008 10:17
Wohnort: Berlin
Renommee: 6
Blüten: 60
BeitragDi 18 Sep, 2012 9:42
So- nachdem wieder ein paar Monate vergangen sind- wieder mal die Frage:
Was machen eure Baobabs ?
Meiner braucht sehr viel Wasser, sonst läßt er schnell die Blätter hängen. Er ist jetzt 51 cm hoch.
@Roadrunner- wann beschneidest Du Deinen ? Wenn der die Blätter abgeworfen hat ?

Viele Grüße
Sandra
Bilder über Projekt Baobab von Di 18 Sep, 2012 9:42 Uhr
P1190729.jpg
Benutzeravatar
Nympha viridis
Nympha viridis
Beiträge: 10967
Bilder: 0
Registriert: So 13 Jun, 2010 11:35
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: weiblich
Renommee: 14
Blüten: 140
BeitragDi 18 Sep, 2012 10:09
@ Sandra

Wie alt ist dein Baobab ?

Mein Kleiner treibt gerade aus \:D/ Sehr lange hat er gar nichts gemacht :-
Es ist ein Adonsonia madagascarensis Bilder und Fotos zu Adonsonia madagascarensis bei Google.
Bilder über Projekt Baobab von Di 18 Sep, 2012 10:09 Uhr
Baobab 003yy.jpg
Adonsonia madagascarensis
Baobab 004yy.jpg
Adonsonia madagascarensis
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2723
Bilder: 9
Registriert: Di 15 Jul, 2008 10:17
Wohnort: Berlin
Renommee: 6
Blüten: 60
BeitragFr 21 Sep, 2012 7:27
Hallo Stefanie !
Habe gerade mal nachgeschaut- ich habe ihn letztes Jahr gesät. Es handelt sich auch um einen Adonsonia madagascarensis. Allerdings wird er jetzt halt doch ein bischen lang.
:-k Jetzt muss ich mir nur überlegen wie ich ihn denn schneide und wann... :-k wahrscheinlich doch, wenn er keine Blätter mehr hat..
Lg Sandra
Benutzeravatar
Nympha viridis
Nympha viridis
Beiträge: 10967
Bilder: 0
Registriert: So 13 Jun, 2010 11:35
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: weiblich
Renommee: 14
Blüten: 140
BeitragFr 21 Sep, 2012 8:17
:shock: In einem Jahr so gewachsen ...

Ich dachte, die wachsen so langsam , so wie meiner :-k

Verrate mal bitte deine Tricks :wink:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2723
Bilder: 9
Registriert: Di 15 Jul, 2008 10:17
Wohnort: Berlin
Renommee: 6
Blüten: 60
BeitragSo 23 Sep, 2012 13:44
:-k Er hat die letzten Monate ziemlich zugelegt. Er hat ein bischen normalen Pflanzendünger bekommen. Allerdings steht er immer noch in so einem winzigen Töpfchen (5,5cm Durchmesser)- aber Wurzeln schaun noch nicht raus :-k
Ansonsten bekommt er nix besonderes, gießen muss ich derzeit viel.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 91
Registriert: Fr 04 Mär, 2011 15:22
Wohnort: Freising
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 23 Sep, 2012 19:21
Adonsonia madagascarensis gehören zu den schnellwachsenden Affenbrotbäumen. Habe selber 2 vor 3 Monaten gesät und sind beide schon 20cm groß.
Azubi
Azubi
Beiträge: 28
Registriert: So 27 Mai, 2007 19:34
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragBaobabDo 15 Nov, 2012 7:23
Hallo,

Auch wenn es hier schon mehrere Beiträge zum Thema gibt möchte ich gerne einen Thread eröffnen in dem ich meine bisherigen Erfahrungen teilen und selber aufkommende Fragen stellen möchte.

Vom Samen zur Keimung
Ich habe die Samen vom Fruchtfleisch befreit. Das ging nach zwei Stunden in zimmerwarmen Wasser recht gut. Anschließend habe ich die Außenseite der Samen abgefeilt bis das Innenleben gerade zu sehen war. (Also nur ein heller Strich...)
Die Samen kamen dann in eine Tupperdose die circa 5 cm mit durchnässtem Katzenstreu gefüllt war. Deckel verschlossen und auf die Aquariumleuchte.
Nach fünf Tagen sind jetzt 5 von 7 gekeimt und an der Oberfläche.

Frage
Wann pflanze ich denn in normale Erde? Gibt's da einen Richtwert? Wie sollte die Erde beschaffen sein? Ich denke einen hohen Sandanteil zur schnellen Entwässerung, aber was ist mit Torf? Ist das gut oder macht Torf den Boden zu sauer?

Danke!

DermitdenPflanzen
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28437
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 131
Blüten: 58758
BeitragDo 15 Nov, 2012 9:57
Ich habe dich mal in den passenden Thread geschoben. Leider kann nicht jeder zu jeder Pflanze einen Thread für sich alleine haben, dann wird das Forum zu unübersichtlich.

Wenn du so etwas möchtest, dann musst du das in deinem Blog machen. Danke für dein Verständnis...;)

Ich hoffe, das Katzenstreu war kein Klumpstreu? In solchem Substrat würden es die Baobabs schwer haben. Torf ist nicht wirklich für Sukkulenten geeignet, die mögen eher mineralischen, kalkhaltigen, durchlässigen Boden.
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Sa 29 Dez, 2012 20:55
Wohnort: Erftkreis
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 29 Dez, 2012 21:17
Hallo zusammen!

Ich wollte mal meinen Erfolg mit Baobab Samen zeigen.

Ausgesät am 26.11.12 nach 48h wässern mit kochendem Wasser in einer Thermoskanne.

Von 6 Stück hat bis jetzt einer gekeimt, am 18.12.12


Hier ein Bild:
Bilder über Projekt Baobab von Sa 29 Dez, 2012 21:17 Uhr
image.jpg
t_image_115.jpg
Bild ist so glaub ich besser...
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Sa 29 Dez, 2012 20:55
Wohnort: Erftkreis
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 05 Jan, 2013 21:38
Hallo : )

Habe für die Baobab's habe ich COMPO SANA Bonsaierde genommen...

Was nehmt ihr so als Erde?
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 122
Bilder: 30
Registriert: Mo 13 Mai, 2013 11:43
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 30 Jun, 2013 12:30
Hallo.
Hier sind meine Baobabs. Sie sind jetzt 3 Wochen alt und wachsen seit 5Tagen schnell in die Höhe.

Gruß
Richard

PS: Demnächst muss ich sie dann auch vereinzeln.
VorherigeNächste

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Baobab von arianna, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

3655

Fr 07 Sep, 2012 18:35

von arianna Neuester Beitrag

Baobab so gut wie tot? von Baobabchen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

1197

Mo 25 Apr, 2016 17:28

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

Eden Projekt von biosphäre, aus dem Bereich Termine & Reisen & Urlaub mit 1 Antworten

1

3823

Fr 27 Jul, 2012 7:36

von stefanie-reptile Neuester Beitrag

Pflanzenbestimmung für Uni-Projekt von mortimer, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

1384

Mi 21 Aug, 2013 11:56

von Carl-Ludovique Neuester Beitrag

Baobab mit Läusen..... von Santarello, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

2693

Di 04 Sep, 2007 16:20

von Roadrunner Neuester Beitrag

Baobab-Samen von Chiva, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 7 Antworten

7

2122

Mo 22 Sep, 2008 15:40

von Chiva Neuester Beitrag

baobab aufzucht von Gast, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

3737

Di 23 Mär, 2010 5:42

von Gast Neuester Beitrag

baobab saehen? von nueling, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

1196

So 12 Sep, 2010 17:35

von Swala Neuester Beitrag

Baobab,Affenbrotbaum von floi, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 8 Antworten

8

8529

Mi 09 Feb, 2011 21:48

von floi Neuester Beitrag

Baobab schneiden von arianna, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

2937

Di 29 Jul, 2014 15:39

von Roadrunner Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Projekt Baobab - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Projekt Baobab dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der baobab im Preisvergleich noch billiger anbietet.