Problemfall Kamelie im Garten und keine Ahnung - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Problemfall Kamelie im Garten und keine Ahnung

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 120
Registriert: Mo 26 Mai, 2008 22:30
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 27 Mai, 2008 16:23
Ja leider dürfen nur die Wauzis in den Garten, freilaufenden Katzen kann die Altvermieterin nicht leiden.

Aber ihr müßtet mal den Park der Vermieter sehen. Ein bissle mehr davon hätten die schon bei der Einteilung der Grundstücke abgeben können.

Die haben auch einen Gärtner aber das ist so ein komischer Kauz den mag ich nicht fragen. Außderdem hat er ja aufgrund der Tatsache das unsere alten Vormieter die 100 qm Garten + das bißchen Vorgarten aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr pflegen konnten hier alles in Schuß gehalten. Der hätte doch auch sehen müssen, daß da was nicht stimmt.

Aufgrund der langen Regenperiode hatte ich auch nicht allzuviel gegossen. Erst jetzt wo es weniger regnet und mehr die Sonne scheint.

Ich habe mir jetzt Rhodedendrondünger gekauft. Ich wollte eigentlich auch noch die Erde austauschen. Aber wie macht man das? Kann ja schlecht die Pflanze hochheben alte Erde weg, neue hin. Und was ist mit dem Lavendel dem gefällt's ja dann wahrscheinlich nicht mehr.

Also irgendwer scheint da vorne immer falsch zu sein. Zwischen Kamelie und Lebensbaum stehen auch ein Flieder und Hortensien.

Wohin überhaupt mit der alten Erde? Kompost gibt es hier nicht.

Bei Kamelien- und Azaleenerde steht immer für Zimmerpflanzen, daher wollte ich hier auch Rhododendronerde kaufen. Oder ist das egal?

Reicht vielleicht erstmal Dünger?
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 10:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 27 Mai, 2008 16:47
Kamelien, Azaleen, Rhododendren und Hortensien vertragen sauren Boden. Lavendel, Lebensbaum eher normal bis kalkhaltig.

Bei Hortensien im sauren Boden werden die Blüten blau. In kalkhaltiger Erde rot.

Die Vorgehensweise, die Du beschrieben hast, wäre ideal, aber etwas Rhododendrenerde regelmässig obendrauf und einarbeiten hilft auch schon. Dazu der Dünger, dann müsste es bald besser werden. :wink:
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Di 06 Sep, 2011 10:32
Wohnort: Alpenvorland /Allgäu
Renommee: 0
Blüten: 0
Seit November wohnen wir in einem Häuschen mit Garten.

Vor etlichen Jahren hat der Vormieter 2 Kamelien gepflanzt.

Leider habe ich überhaupt keine Ahnung von diesen Pflanzen aber es scheint vor allem der im Vorgarten nicht gut zu gehen, obwohl der Nachbar meint die sieht aus wie immer.

Haben will sie aufgrund des Pflegeaufwandes niemand also muß ich selbst etwas tun.

Freunde sind wir noch nicht geworden, dann an den Blüten erfreuen kann ich mich nicht, da sie eigentlich sofort wieder abfallen.

2 große Einkaufstüten voll habe ich in den letzten 2,5 Wochen zusammengesammelt und nu sind schon keine Blüten mehr dran.

Was mache ich nun? Kann sie ja nicht einfach auf den Kompost werfen nur weil ich keine Ahnung davon habe und der Vormieter vielleicht auch nicht. Denn wenn die sich immer so verhalten stimmt doch irgendwas nicht.


Anmerkung der Moderation

Warum wurde ein alter Beitrag zitiert :?:
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 19 Sep, 2011 10:44
Da hat ganz offensichtlich jemand dringend einen Beitrag gebraucht, damit er in den Kleinanzeigen seine Annonce schalten kann. Wollte wohl nichts Eigenes schreiben. :|
Vorherige

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Gartenzwerg hat Garten- aber keine Ahnung von PaSo, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1151

So 03 Jul, 2011 15:45

von Gast Neuester Beitrag

Wildwuchs im Garten, und keine Ahnung was raus muss..... von nt0328, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

2444

Fr 16 Mai, 2008 10:05

von nt0328 Neuester Beitrag

Keine Ahnung, was das ist? von Chiva, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 18 Antworten

1, 2

18

3639

Do 27 Sep, 2007 17:35

von Dreitagebart Neuester Beitrag

Keine Ahnung von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

930

Fr 06 Mai, 2011 16:50

von Kruemelkoenig Neuester Beitrag

Keine Ahnung was das ist von Sternstar, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 16 Antworten

1, 2

16

2853

Mo 29 Aug, 2011 17:47

von andi.v.a Neuester Beitrag

Keine ahnung was das alles ist von Maikäfer, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 11 Antworten

11

2276

So 17 Jun, 2007 14:50

von aenker Neuester Beitrag

keine Ahnung was es ist ?......-Schamblume von SchwarzeLilie, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1301

Fr 01 Aug, 2008 22:26

von Schnupp1987 Neuester Beitrag

Keine Ahnung? Strauchbegonie von Mausi-Maus 82, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

3740

So 16 Nov, 2008 20:05

von Hortus 1 Neuester Beitrag

Keine Ahnung! Kaiserkrone von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 14 Antworten

14

2237

Di 14 Apr, 2009 10:18

von stella_riamedia Neuester Beitrag

Hydrokultur und keine Ahnung von Naira, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 8 Antworten

8

2357

So 06 Dez, 2009 0:46

von Rouge Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Problemfall Kamelie im Garten und keine Ahnung - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Problemfall Kamelie im Garten und keine Ahnung dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der keine im Preisvergleich noch billiger anbietet.