Probleme mit Alocasia

 
Azubi
Avatar
Beiträge: 8
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Probleme mit Alocasia

 · 
Gepostet: 06.12.2008 - 21:57 Uhr  ·  #1
Hallo zusammen,

meine Alocasia (keine Ahnung welche Art das genau ist) macht mir seit dem Kauf Kummer. Sie wurde mit 3 richtig schönen großen Blättern gekauft. Schon bald wuchs ein 4. Blatt nach, doch noch bevor dieses ausgewachsen war (was meist knapp nur eine Woche gedauert hat) knickte ein altes Blatt ab und musste entfernt werden.

Dies wiederholte sich ein paar Mal.

Nun hat die Alocasia nur noch ein großes Blatt und ein neu nachwachsendes. Das eine ältere Blatt lässt sich meiner Meinung nach auch schon etwas hängen.

Was ist denn da los? Habt Ihr Infos für mich was ich da machen kann?

Nachstehend mal ein aktuelles Bild zur Ansicht

Gruss und Danke
IMAG0081.jpg
IMAG0081.jpg (237.7 KB)
IMAG0081.jpg
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Dresden
Beiträge: 3518
Dabei seit: 08 / 2008

Blüten: 520
Betreff:

Re: Probleme mit Alocasia

 · 
Gepostet: 06.12.2008 - 22:12 Uhr  ·  #2
Alocasien kommen aus warmen und feuchten Klimaten, welche in der Wohnung meist nicht nachempfunden werden können. Hinzu kommt der hohe Lichtbedarf von möglichst 12 std. am Tag. Auch kalte "Füße" führen zu Blattfall , weil unter solchen Umständen die Wurzeln nicht genügend Wasser für alle Blätter aufnehmen können.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

Worum geht es hier?
Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun?
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.