Frangipani - Tempelbaum - Plumeria III - Beliebte Pflanzen & Erfahrungen - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenBeliebte Pflanzen & Erfahrungen

Frangipani - Tempelbaum - Plumeria III

Die beliebtesten Pflanzen mit eigenen Erfahrungen, Wünschen und Bildern. Stammtische und ...
Worum geht es hier: Beliebte Pflanzen, eigene Erfahrungen, Bilder, Entwicklung und Wünsche...
Die bekanntesten oder beliebtesten Pflanzenarten mit Bildern (Fotos von Blüten und Blättern) individuellen Infos zur Pflege, Haltung, Vermehrung und Entwicklung. Welche Erde, welchen Dünger und wie oft, wie viel Licht, Entwicklungsstadien, Tipps und Tricks, Arten und Sorten, Überwinterung und eigenen Erfahrungen.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 243
Bilder: 0
Registriert: Mi 29 Jun, 2011 17:43
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 23 Dez, 2011 12:58
magenta hat geschrieben:@Norbert,
mit Blüten wirst Du im kommenden Jahr mit Sicherheit nicht rechnen können:

Deshalb sagte ich doch auch "mit etwa Glück". Meinen Optimismuß werde ich aber trotzdem nicht aufgeben.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1818
Bilder: 9
Registriert: Sa 19 Jul, 2008 19:33
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 23 Dez, 2011 15:19
Scally hat geschrieben:Ob es auch Stecklingspflanzen sind, wenn sie gepropft sind?

Hallo Scally, wenn die Plumis gepfropft sind, dann mit großer Wahrscheinlichkeit auf eine Unterlage, die aus Samen gezogen wurde – da würde ich beim umtopfen (evtl. Frühjahr) mal bei den Wurzeln nachsehen ob sich die Wurzeln um eine glatte Schnittfläche herum gebildet haben, denn dann war auch die Unterlage ein Steckling :-k . Ich hab bei meinen Umtopfaktionen leider noch nie darauf geachtet.
Na ja, um die gehimmelten Plumis ist es zwar schade, aber solange es nur bei den zwei Pflanzen bleibt, bin ich schon zufrieden, denn der letzte Winter hat einige Opfer mehr gefordert :( . Was ich allerdings überhaupt nicht begreife, ich überwintere immer gleich d.h. hell trocken und kühl und die ersten beiden Jahre hat das auch ohne Verluste geklappt.
Ich glaube, ich hab kein Händchen für Plumis :-#( !

@NorbertK,
Deinen Optimismus will Dir auch keiner nehmen :mrgreen:!
Du lässt uns aber schon daran teilhaben, wenn Du im kommenden Jahr Blüten an Deinen (jetzt) ausgesäten Plumis hast :-#= :-#= :-#=!
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 243
Bilder: 0
Registriert: Mi 29 Jun, 2011 17:43
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 23 Dez, 2011 16:16
Aber selbstverständlich werde ich euch teilhaben lassen aber sicher nicht an denen die ich jetzt ausgesät habe sondern an denen vom März. Für die jetzt ausgesäten wird es frühestens in 2013 etwas.
Zuletzt geändert von NorbertK am Fr 23 Dez, 2011 18:04, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1124
Registriert: Do 11 Feb, 2010 15:20
Wohnort: Hamburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 23 Dez, 2011 17:58
Danke, magenta, da werde ich mal drauf achten. :D

Ach, das würde ich nicht sagen, dass du kein Händchen für Plumis hast. :wink: Jeder Winter ist anderes und die Pflanzen entwickeln sich halt auch anders. Mal können sie dies und dat ab, in der nächsten Saison kann das, was ihnen zuvor gut getan hat oder nicht geschadet hat, dann schon wieder ein Dorn im Auge sein. Leider steckt man da ja oftmals nicht drin, weshalb sie trotz "guter Pflege" oder jahresbedingter notwendiger Versorgung es dennoch nicht geschafft haben.

Auf dass die anderen es alle schaffen. \:D/ :D

LG Scally
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 478
Registriert: So 07 Nov, 2010 17:56
Wohnort: Niederösterreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 27 Dez, 2011 18:23
So, endllich hab ich auch mal wieder Zeit hier vorbei zu schauen.

@ Tantabiddy, deine Blüten sind einfacht toll. :shock: :-#)
Zu deiner Frage wegen den Knospen, kann ich nur sagen, dass meine Plumeria die ich im Sommer blühend gekauft habe auch ganz dunkelrote Knospen hatte und dann wieß mit gelber Mitte blühte.

@NorbertK, ich bin zwar kein Plumiexperte, aber wenn ich mir die Fotos von deinen drei Pllumis ansehe die grad mal einen Monat alt sind, find ich die schon sehr groß und dünn gewachsen. :-k Nicht falsch versehen. Auch meine selbstgezogen vom letzten Herbst (2010) sind noch keine 30 cm hoch.
Da mußt du entwerder super schnell wachsende Plumis haben oder extrem gute Bedinungen bieten können. :-k

@alle
Meinen Plumis geht es soweit gut. Hab auch die kleinen in Winterruhe geschickt. Hab aber eine änliche Erfahrung wie pokkadis gemacht. Eine von den kleinen Plumis hatte alle Blätter abgeworfen und plötzlich (vor 2Wochen) trieb sie neue Blätter.
Hab jedoch eventull eine Erklährung bei mir dafür. - Heizungsausfall und daher wirklich sehr kühl im Stiegenhaus. Jetzt hats wieder um die 15° und das wird den kurzfristigen neuaustrieb begünstiget haben. Da die Blätter mittlerweille nicht mehr weiterwachsen ist dies meine Vermutung.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 70
Registriert: So 27 Feb, 2011 21:17
Wohnort: Stralsund
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,

ich habe mir mal den Artikel über Plumerien und deren Überwinterung durchgelesen.
Ist mal eine andere Form und interessant mal auszuprobieren.

Wenn sich einer dafür innteressiert,bitte PN an mich habe den Artikel in PDF Datei zum lesen da.

Liebe Grüsse,
Gartenwilli
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1818
Bilder: 9
Registriert: Sa 19 Jul, 2008 19:33
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 31 Dez, 2011 14:50
Hi Gartenwilli,
ist das der Artikel aus Ulmers Pflanzenmagazin 12/2011?
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 70
Registriert: So 27 Feb, 2011 21:17
Wohnort: Stralsund
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 01 Jan, 2012 18:00
Ja, Magenta,

genau aus dem neuen Heft!

Gruss Garenwilli
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6336
Bilder: 168
Registriert: Di 01 Jul, 2008 10:15
Wohnort: Thüringen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 01 Jan, 2012 19:49
Meine aus Samen gezogene Penang Peach hatte nach etwa 3 Jahren im letzten Sommer den ersten Blütentrieb gebildet. Fotos hatte ich hier eingestellt.Leider konntekeine Knospe ausreifen, was ich auf die Wetterverhältnisse zurückgeführt habe. Der letzte Sommer war ja nicht wirklich sommerlich und vielleicht hatte ich sie auch zu zeitig rausgestellt,um ihr mehr Licht und Sonne zu bieten. Aber bei mir hier weht eben nicht nur ein laues Lüftchen. So schmiss ihn der Sturm so manches Mal um.
Nun bin ich guter Hoffnung für die nächste Saison. :wink: Hier nochmal der Link:
http://green-24.de/forum/ktopic69060--1-165.html

Und was die Überwinterung betrifft:Ich hab die gleiche Erfahrung machen müssen ,wie viele hier. Gekaufte Steckis tun sich da wesentlich schwerer als ausgesäte. Mittlerweile hab ich keine Steckis mehr--alle gehimmelt. :roll:

LG Jura
Azubi
Azubi
Beiträge: 22
Registriert: Mi 11 Jan, 2012 12:42
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragGibt es schon plumeria 2012?Mi 11 Jan, 2012 12:56
Hallo!

So, ihr habt es geschafft!

Nachdem ich bei einer Bekannten eine Plumeria gesehen habe (sie brachte einen Steckling vor x Jahren aus dem Urlaub mit) habe ich im Netz gesucht, diese Seiten hier gefunden, ewig gelesen und mich nun angemeldet.

Das ich Samen bei e--y bestellt habe verrate ich natrülich nicht :oops:
Ich werde mich jetzt auch ranwagen und versuchen eine Pflänzchen zu ziehen. Hoffe das ich auch so tolle Erfolge habe wie ihr. Es ist ja echt wahnsinn was für tolle Blüten man hier sieht!

P.S.: Ich habe gesucht aber noch nix gefunden das es schon ein Thema über Plumerias für 2012 gibt, falls doch entschuldige ich mich vielmals!

Liebe Grüße,
das Möhrchen
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3266
Bilder: 19
Registriert: Mi 13 Jan, 2010 22:15
Wohnort: Nordhorn
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 11 Jan, 2012 13:05
Hallo und herzlich Willkommen bei uns Süchtigen!

Hier ein vielleicht hilfreicher Link, wo du sehr gute Qualität an Pflanzen und Samen bestellen kannst.
Dort ist auch eine gute Anzuchtanleitung!

www.exotenversand.de

Viel Spass mit uns!
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3223
Registriert: Do 02 Sep, 2010 18:46
Wohnort: Ostfriesland, Nähe Leer, USDA - Zone 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 11 Jan, 2012 13:05
Herzlich Willkommen!

Hier bist du richtig!
Azubi
Azubi
Beiträge: 22
Registriert: Mi 11 Jan, 2012 12:42
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 11 Jan, 2012 13:54
Dankeschön für die netten Willkommensgrüße!

Der Link vom Exotenversand ist ja brandgefährlich - für meinen Geldbeutel!
Das es so wunderbare und vor allem so vielfältige Farben der Blüte gibt hab ich gar nicht gewußt!
Da wird dann wohl demnächst ein Blühfähiges Stämmchen einziehen!

Ich freue mich schon darauf mit euch zu fachsimpeln! Eine Frage habe ich noch: Auf einer anderen Seite habe ich etwas gesehen das Plumerias, aus Samen gezogen, schon im zarten Alter von glaub eineinhalb Jahren geblüht haben. Auch waren die riesengroß! Kann man die wirklich so schnell groß züchten? Und wenn ja, ich kann mir nicht vorstellen das dies gut für die Pflanze ist, die geht doch dann bestimmmt eher kaputt, oder?
Hat da irgendjemand Erfahrung damit?
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3223
Registriert: Do 02 Sep, 2010 18:46
Wohnort: Ostfriesland, Nähe Leer, USDA - Zone 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 10:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragDo 12 Jan, 2012 10:03
Hallo *Möhrchen*,

hier bist Du genau richtig mit Deiner beginnenden Plumie-Sucht. O:) Du wirst erstaunt sein, wie gut frische Plumeria-Samen keimen. \:D/
Und damit wir in ein gutes Plumeria-Jahr starten, geht's hier: http://green-24.de/forum/ftopic81521.html#994088 zum neuen Thread.
Vorherige

Zurück zu Beliebte Pflanzen & Erfahrungen

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Frangipani - Tempelbaum - Plumeria I von 8er-moni, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1384 Antworten

1 ... 91, 92, 93

1384

141368

Di 29 Dez, 2009 23:23

von beatmaus Neuester Beitrag

Frangipani - Tempelbaum - Plumeria II von Kachingl, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 959 Antworten

1 ... 62, 63, 64

959

270824

Di 28 Dez, 2010 18:21

von Gast Neuester Beitrag

Frangipani - Tempelbaum - Plumeria IV von Canica, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 1477 Antworten

1 ... 97, 98, 99

1477

379358

Do 05 Sep, 2013 8:57

von Mara23 Neuester Beitrag

Frangipani - Tempelbaum - Plumeria V von Wüstese, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 578 Antworten

1 ... 37, 38, 39

578

57436

Mi 06 Mai, 2020 10:36

von carstenriedel Neuester Beitrag

Tempelbaum/Plumeria/frangipani KRANK? von Raphael, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 12 Antworten

12

1247

Sa 01 Sep, 2018 12:22

von Raphael Neuester Beitrag

Plumeria - Frangipani von cat, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 4 Antworten

4

12928

So 10 Dez, 2006 12:00

von Elfensusi Neuester Beitrag

Plumeria/Frangipani von Gast, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

3447

Sa 18 Apr, 2009 11:43

von Rose23611 Neuester Beitrag

Plumeria Frangipani von Jami96, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

4395

Fr 01 Okt, 2010 10:24

von Jami96 Neuester Beitrag

Frangipani / Plumeria von subtrop, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 10 Antworten

10

5037

Fr 13 Dez, 2013 19:10

von NorbertK Neuester Beitrag

Frangipani / Plumeria - Need some Help von Koeh, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

4375

Mi 17 Apr, 2013 20:15

von Koeh Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Falkenhayn und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Frangipani - Tempelbaum - Plumeria III - Beliebte Pflanzen & Erfahrungen - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Frangipani - Tempelbaum - Plumeria III dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der plumeria im Preisvergleich noch billiger anbietet.