Gießwasser für Pflanzen richtig entkalken, Wasser ohne Kalk - Garten & Pflanzen News - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenGarten & Pflanzen News

Gießwasser für Pflanzen richtig entkalken, Wasser ohne Kalk

Die aktuelle Tageszeitung und der Ratgeber aus der Garten- und Pflanzenwelt ...
Worum geht es hier: Berichte und Erfahrungen aus der Pflanzen- und Gartenwelt. News und Ratschläge aus der grünen Redaktion.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 5005
Bilder: 175
Registriert: Mo 07 Feb, 2005 18:25
Wohnort: Bochum
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: männlich
Renommee: 22
Blüten: 1228
Wasser kalkfrei machen, Gießwasser für Pflanzen richtig entkalken

In Leitungswasser und Brunnenwasser befindet sich oft ein hoher Kalkanteil, der bei vielen Pflanzenarten nicht beliebt ist und zu Schäden an den Wurzeln führen kann. Hierdurch können wie bei der Überdüngung die Wurzeln keine oder nur eingeschränkt Nähstoffe aufnehmen, was zu einem Nähstoffmangel bis zum Absterben der Pflanze führen kann. Die Entkalkung ist daher für das Gießwasser sinnvoll. Besonders anfällig bei kalkhaltigem Wasser sind viele Orchideenarten und tropische Pflanzen. Einige Pflanzengattungen mögen es sogar komplett kalkfrei.


Legende
1 - Das Wasser wird über einen Wasserhahn, Gartenschlauchanschluß oder durch eine Pumpe in den Vorfilter gedrückt und hier von Schwebeteilen und Verschmutzungen gereinigt.
2 - Das gereinigte Wasser gelangt über eine variable Leitung zum Hauptfilter.
3 - Der Hauptfilter trennt die Kalkanteile (Calciumcarbonat) und Fremdstoffe vom restlichen Wasser.
4 - Zumischung von Filterwasser bei Bedarf.
5 - Es entsteht Gießwasser ohne Kalk.
6 - Als Abfallprodukt entsteht Wasser mit einem hohen Kalkgehalt
7 - Gießwassermischung nach Wunsch.
Weiter Infos zur Entkalkung...

Kalkarmes oder entkalktes Wasser lässt sich über aufwendige Destillation oder chemische Entcarbonisierung herstellen - Antikalk mit Entsalzerharzen, was jedoch meist aufwändig und zudem teuer sein kann. Die billigste Lösung ist Regenwasser welches aber anhand anderer Fremdstoffe nicht unbedingt das beste Gießwasser sein muss.

Eine günstige Alternative ist hier ein Kalkfilter, der vorhandenes Leitungswasser, Brunnenwasser oder Brauchwasser komplett oder prozentual entkalkt. So kann Gießwasser zur Bewässerung der Pflanzen produziert werden, dass genau den Kalkanteil enthält, den bestimmte Pflanzen mögen.

Mit zusätzlichen Filtermodulen können neben dem Kalk auch Schwebstoffe, Verschmutzungen, organische Anteile und Gifte gefiltert werden.

Der leistungsstarke Kalkwasserfilter funktioniert für komplette Entkalkung oder Kalkmischungen nach Wunsch. Hierzu muss der Kalkgehalt des zu filternden Wassers bekannt sein. Bei Leitungswasser lässt sich dieser sehr einfach beim zuständigen Wasserwerk oder Versorger erfahren. Das Gießwasser entsteht über die Filterung entweder komplett kalkfrei oder durch Beimischung in einer Kalkkonzentration nach Mischungsverhältnis.

Entkalkungssysteme

Anti Kalk 300 für Pflanzen-Wasser
Das kleine Entkalkungssystem produziert bis zu 300 Liter Gießwasser mit dem halben Kalkwert oder 150 Liter 99% kalkfreies Wasser pro Tag.


Anti Kalk 2000 für mehr Gießwasser
Für einen höheren Gießwasserbedarf liefert das Kalkfiltersystem bis zu 2000 Liter mit halbierten Kalkwerten oder 1000 Liter Gießwasser ohne Kalk am Tag.

Die produzierten Wassermengen und die Lebensdauer richten sich nach dem vorhandenen Wasserdruck (4-6 Bar) der Wassertemperatur und dem Verschmutzungsgrad der Einspeisung.

Die Antikalk Systeme können an einen Wasserhahn oder Gartenschlauch montiert werden. Bei häufigen Einsätzen zur Entkalkung ist eine Vorfilterung durch einen Sedimentfilter sinnvoll, da dieser das eingeleitete kalkhaltige Wasser von feinen Verschmutzungen, Schwebteilen und organischen Bestandteilen reinigt.

Wenn das Wasser auch von Chlor, feinen organischen Anteilen und anderen Giftstoffen gereinigt werden soll, empfiehlt sich ein zusätzlicher Carbon- oder Aktivkohlefilter.

Alle Filter bestehen aus hochwertigen Qualitätsprodukten und nicht aus billigen China Importen. Die Kalkfilter haben daher je nach Vorfilter und Tagesleistung eine Lebensdauer von 6 bis zu 48 Monaten.


Fragen Antworten und Erfahrungen

Kann ich die Filter reinigen und wieder verwenden?
Die Filtereinsätze bestehen aus Mikromaterialien, die mit herkömmlichen mechanischen und chemischen Mitteln nicht wieder gereinigt werden können. Die Strukturen und der Filteraufbau ist extrem fein und komplex. Manuelle Filterreinigungen würden daher die Struktur sofort beschädigen und den Filter unbrauchbar machen. Eine Filterkartusche kann daher nur durch einen neuen Filter ersetzt werden.

Welche Pflanzen mögen kein kalkhaltiges Wasser und welche Pflanzen mögen wie viel Kalk?
Eigentlich hat jede einzelne Pflanzenart eigene Ansprüche an das Gießwasser. Da es tausende Arten gibt, wäre der Platz für die Antwort hier nicht ausreichen. Bitte daher genaue Anfragen im Forum nachlesen oder eine Frage stellen.

Welcher Kalkfilter ist der richtige?
Kleine Gießwassermengen für Zimmerpflanzen, Kübelpflanzen und kleine Gärten können mit dem kleinen Entkalkungssystem erzeugt werden. Der Unterschied zwischen den Systemen liegt an der erzeugten Gießwassermenge. Dabei ist zu beachten, dass Wartezeiten für die Filterung einzurechnen sind. Es kann daher auch sinnvoll sein, eine größeres Antikalk System zu nutzen, da hier innerhalb weniger Minuten genügend Wasser zur Verfügung steht.

Wofür kann ich das kalkfreie Wasser noch nutzen?
Bei ausreichender Vorfilterung durch den Sedimentfilter und einem Aktivkohlefilter bzw. Carbonfilter entsteht reinste Wasserqualität für Aquarien und Lebensmittel.

Weitere Systeme und Infos gibt es im Shop

Zurück zu Garten & Pflanzen News

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Wasser entkalken von Darklady, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 4 Antworten

4

14805

So 13 Jan, 2008 22:22

von Darklady Neuester Beitrag

Regenwasser ausgegangen, Wasser entkalken? von oasis88, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 2 Antworten

2

5385

Sa 09 Mai, 2009 14:21

von Huber Neuester Beitrag

"Hausmittel" gegen Kalk im Wasser von schrottkopf, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 20 Antworten

1, 2

20

29658

So 19 Aug, 2018 12:25

von Silberfisch Neuester Beitrag

Keimen ohne Wasser von Helenarowe, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

2537

So 25 Mai, 2014 21:40

von Trucker0158 Neuester Beitrag

Sarracenia ohne Wasser im Schlauch von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

4501

Do 12 Apr, 2012 14:39

von Mara23 Neuester Beitrag

Aquarium (ohne Wasser) bepflanzen - Ideen? von Shadowcat, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 15 Antworten

1, 2

15

22289

Sa 07 Jun, 2008 19:59

von Shadowcat Neuester Beitrag

Wer kennt das Phänomen, ohne Wasser, ganz hell? von Frank, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 82 Antworten

1 ... 4, 5, 6

82

10498

Sa 25 Aug, 2007 14:37

von Yaksini Neuester Beitrag

Bromeliekindel ohne Wurzel - Einpflanzen oder ins Wasser? von derbuhman, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 8 Antworten

8

3541

Di 02 Feb, 2010 22:04

von edge_of_abyss Neuester Beitrag

Phönixpalme länger ohne Wasser - Hoffnung zwecklos? von monika1965, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

1228

Mi 17 Apr, 2013 10:53

von Lorraine Neuester Beitrag

Verwildertes Grundstück ohne Wasser zum Biotop machen von firemouse, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 127 Antworten

1 ... 7, 8, 9

127

17564

Mi 13 Apr, 2016 11:40

von Perse Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Gießwasser für Pflanzen richtig entkalken, Wasser ohne Kalk - Garten & Pflanzen News - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Gießwasser für Pflanzen richtig entkalken, Wasser ohne Kalk dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der wasser im Preisvergleich noch billiger anbietet.