schräge yucca - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge
Gardify – smarter Gärtnern

schräge yucca

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 14
Registriert: Mo 03 Sep, 2007 13:43
Renommee: 0
Blüten: 0
Beitragschräge yuccaMo 14 Nov, 2011 10:22
hey liebe greenies,

vieleicht könnt ihr helfen!...meine yucca wächst seit ungefähr 3 wochen nur noch zur seite...hat jemand eine erklärung dafür?
Bilder über schräge yucca von Mo 14 Nov, 2011 10:22 Uhr
IMG_00021.jpg
1
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6461
Registriert: Do 03 Jul, 2008 20:14
Blog: Blog lesen (16)
Renommee: 40
Blüten: 30203
BeitragMo 14 Nov, 2011 10:33
:-k Sie steht im Dunkeln und will dahin, wo's hell ist....

aber daß das so schnell geht.... :-s
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 14
Registriert: Mo 03 Sep, 2007 13:43
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 14 Nov, 2011 10:39
hab ich mir auch schon gedacht...aber warum nur der eine teil??
das rollo auf der anderen seite ist sonst auch immer offen, davon abgesehen steht sie schon immer an dieser stelle...
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2145
Registriert: Do 05 Jun, 2008 12:27
Wohnort: Fürth
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 14 Nov, 2011 12:46
Hatte die vorher schon eine Schieflage? Dann ist es ihr evtl. zu schwer geworden, und jetzt macht sie "schlapp". aber Stamm ist fest, oder?
LG
Ursula
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3740
Bilder: 8
Registriert: Di 30 Dez, 2008 13:40
Wohnort: Waltrop
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 14 Nov, 2011 22:54
:-k :-k :-k Eigentlich knicken Yuccastämme/-austriebe nur ab, wenn sie aufgrund von Lichtmangel vergeilt sind, oder wegen zu viel Wasser weich geworden sind....
Oder beides in Kombination.

Der rechte Austrieb sieht auch nicht gerade sonderlich gesund aus. Der hat so wenig Blätter....
Und so krumm und schief wie sie gewachsen ist....


Wie lange steht sie denn schon dort?
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 14
Registriert: Mo 03 Sep, 2007 13:43
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 16 Nov, 2011 23:51
sie steht jetzt seit ca. 3 jahren dort, der stamm ist fest und gegossen wird, wenn nötig 1x in d. woche :(
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 909
Registriert: Mo 19 Mai, 2008 21:13
Wohnort: Steinbach
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 18 Nov, 2011 10:46
Hallo, würdest du uns bitte noch ein Foto vom Topf hochladen? Und wieviel gießt du denn da einmal die Woche. Einen Schluck oder einen Liter? Welche Richtung hat das Fenster?
Ich kann dir jetzt schon sagen, dass du sie im Frühjahr köpfen kannst/musst, wenn du sie wieder schön gerade haben möchtest.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

schräge persönliche erfahrungen mit Pflanzennamen.... von cloud, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 9 Antworten

9

6023

Mo 13 Okt, 2008 21:07

von lilamamamora Neuester Beitrag

Bodendecker für Böschung, Schräge und Steilhang von Frank, aus dem Bereich Presse-Mitteilungen aus der Pflanzen- und Gartenwelt mit 0 Antworten

0

25189

Fr 14 Okt, 2011 7:19

von Frank Neuester Beitrag

Yucca? Gelb/grüne Blätter ... Yucca filamentosa Colour Gard von Polli, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 11 Antworten

11

5660

Do 07 Feb, 2013 19:20

von Lapismuc Neuester Beitrag

Bananen-Yucca/Blaue Palmlilie (Yucca baccata) von Seb94, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

2056

So 01 Apr, 2012 10:32

von Seb94 Neuester Beitrag

Yucca Filamentosa- Yucca faxoniana- Palmlilie von Schnuffy, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 3 Antworten

3

6528

Di 18 Sep, 2007 8:29

von Schnuffy Neuester Beitrag

Yucca linearis - Palmlilie, Schmalblättrige Yucca von Rose23611, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

5639

So 12 Aug, 2007 1:04

von Rose23611 Neuester Beitrag

Was für eine Yucca(?) ist das genau? - Yucca elephantipes von findout, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1011

Di 09 Jun, 2015 11:42

von Gartenfreundinuli Neuester Beitrag

Elefantfuß oder Yucca..? Yucca elephantipes von Yogiteee, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1028

Sa 04 Jul, 2015 19:04

von MarsuPilami Neuester Beitrag

Yucca rostrata - Blaublättrige Yucca von Rose23611, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

15338

So 12 Aug, 2007 1:17

von Rose23611 Neuester Beitrag

Was für eine Yucca ist das? Yucca elephantipes von TorstenG, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

2522

Sa 23 Aug, 2008 12:44

von taneo007 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema schräge yucca - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu schräge yucca dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der yucca im Preisvergleich noch billiger anbietet.