Apfelbaum hat Raupen in Netzen, Hilfe--Gespinstmotte - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Apfelbaum hat Raupen in Netzen, Hilfe--Gespinstmotte

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Mo 30 Aug, 2010 11:01
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo, mein Apfelbaum hat Raupen in Netzen, der Baum darf nicht sterben. Die Plazenta unseres toten Sohnes liegt beim Baum und wurde mitgeplanzt, er ist niocht nicht betroffen, steht aber nicht weit weg..
Was kann ich tun? Sende Fotos.
Bilder über Apfelbaum hat Raupen in Netzen, Hilfe--Gespinstmotte von Mo 30 Mai, 2011 13:29 Uhr
DSCN3154.JPG
DSCN3153.JPG
DSCN3151.JPG
DSCN3150.JPG
DSCN3149.JPG
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8647
Registriert: Mo 03 Jan, 2011 13:55
Wohnort: westlich von München
Geschlecht: weiblich
Renommee: 31
Blüten: 23673
BeitragMo 30 Mai, 2011 13:32
Das hatten wir vor einigen Jahren auch mal.
Die beste ökologische Methode ist: Einfach die Zweigpartien mit den Raupennestern rausschneiden und vernichten.

Aber umbringen wird es den Baum ohnehin nicht! Er wird höchstens geschwächt!

Hier findest du noch mehr zu dem Thema:
http://www.kgv-hainholz.de/wordpress/wp ... tmotte.pdf

LG Theresa
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 82
Registriert: Di 06 Okt, 2009 17:47
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 26 Jun, 2011 18:19
das Problem haben wir in diesem Jahr auch..... Es ist ein sehr alter Apfelbaum und wir hoffen sehr, dass er uns noch ein bißchen erhalten bleibt. Ich habe schon mal gesehen, dass in Bäumen so gelbe Teile hingen.... hilft das auch gegen diese Gespinnstmotten?

Liebe Grüße

Jule
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 82
Registriert: Di 06 Okt, 2009 17:47
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 04 Nov, 2011 16:21
.....leider hat er dieses Jahr auch nicht so gut getragen! :roll:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 7402
Bilder: 3
Registriert: Di 10 Mai, 2011 9:28
Wohnort: Peine
Blog: Blog lesen (50)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 78
Blüten: 881
BeitragFr 04 Nov, 2011 20:04
Viele Apfelsorten alternieren, d.h., dass sie nur jedes zweite Jahr viel tragen, die Jahre dazwischen fallen mager aus. Vielleicht trifft das auf deinen Baum auch zu.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 82
Registriert: Di 06 Okt, 2009 17:47
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 04 Nov, 2011 21:50
letztes jahr war es auch schon nicht so doll. Die Jahre davor hat er uns fast jedes Jahr 100l Apfelsaft beschert, selbst gekeltert ;)
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 7402
Bilder: 3
Registriert: Di 10 Mai, 2011 9:28
Wohnort: Peine
Blog: Blog lesen (50)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 78
Blüten: 881
BeitragSa 05 Nov, 2011 13:57
Dann könnte es natürlich am noch am Wetter zur Blütezeit liegen, ob genügend Insekten fliegen.

Ansonsten muss ich passen, mit Obst kenne ich mich nicht genügend aus.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 82
Registriert: Di 06 Okt, 2009 17:47
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 05 Nov, 2011 14:44
da hast du natürlich Recht. außerdem ist es schon ein sehr alter Baum.... Irgendwann ist es mal vorbei. Aber ein paar schöne Äpfel haben wir doch gehabt dieses jahr, groß und saftig, aber halt nicht so viele wie sonst.

LG Jule
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 7402
Bilder: 3
Registriert: Di 10 Mai, 2011 9:28
Wohnort: Peine
Blog: Blog lesen (50)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 78
Blüten: 881
BeitragSa 05 Nov, 2011 17:25
Man kann aber alte Bäume auch sehr stark einkürzen, sieht Sch... aus, aber die Bäume sollen nach ein paar Jahren am verjüngten Holz wieder tragen. Frag´doch mal ´nen Fachmann, wenn es dich interessiert.

Ansonsten habe ich wunderschöne Kombinationen gesehen, in denen man eine Kletter- oder Ramblerrose, oder auch einen Clematis in einem alten Apfelbaum hat hochranken lassen. Dann hat er wieder Blüten. :wink:
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 82
Registriert: Di 06 Okt, 2009 17:47
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 05 Nov, 2011 18:25
ich glaube nicht, dass wir den noch lange haben werden. Er ist innen schon hohl. Das ist nämlich einer, auf den 4 Sorten aufgepfropft wurden. Alles vor unserer Zeit, aber ich glaube,dass sind Schwachstellen...

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Raupen im Apfelbaum von patty4, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

28529

Mi 16 Mai, 2007 7:30

von nazareno Neuester Beitrag

Weiße Raupen auf meinem Apfelbaum - Apfelgespinstmotten. von Gast123, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

6884

So 20 Jun, 2010 15:49

von bethik Neuester Beitrag

Raupen??? von BlueBerry, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

2792

Do 04 Sep, 2008 22:46

von munzel Neuester Beitrag

Raupen an Trauerweide von Urmele, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

8144

Mi 14 Mai, 2008 19:41

von Urmele Neuester Beitrag

Raupen auf Rostkastanie von Goldschmied, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

4050

Sa 02 Aug, 2008 6:48

von Goldschmied Neuester Beitrag

Raupen auf Erdbeerblätter von Sabse, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

6421

Mi 13 Aug, 2008 17:49

von Rose23611 Neuester Beitrag

Was sind das für Raupen? von Kriki, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

4194

Di 14 Okt, 2008 17:35

von leines Neuester Beitrag

Ärger mit Raupen von Eterniah, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

3637

Di 26 Mai, 2009 15:12

von stella_riamedia Neuester Beitrag

Kohlweißling - Raupen von Tabitha, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

5009

Di 22 Jul, 2014 10:30

von Beatty Neuester Beitrag

Raupen-Bestimmungshilfe von Lady Lai, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 1 Antworten

1

2500

Di 08 Sep, 2009 23:33

von Homo horticola Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste

Beachte auch zum Thema Apfelbaum hat Raupen in Netzen, Hilfe--Gespinstmotte - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Apfelbaum hat Raupen in Netzen, Hilfe--Gespinstmotte dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der hilfe im Preisvergleich noch billiger anbietet.