"Bonsai" Ulmus parvifolia, Chinesische Ulme - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

"Bonsai" Ulmus parvifolia, Chinesische Ulme

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: So 02 Okt, 2011 11:38
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,
hab mir Gestern diese Pflanze im Baumarkt gekauft, weil er mir so gut gefallen hat. Ich weiß die Bonsai Pfleger würden mich jetzt steinigen. Aber mich hätte dennoch interessiert um welche Art es sich hierbei handelt bzw. wie der Kleine zupflegen ist? -Oder meint ihr der geht sowieso ein?

LG,
KoiKichi
Bilder über "Bonsai" Ulmus parvifolia, Chinesische Ulme von So 02 Okt, 2011 12:31 Uhr
comp_Bonsai.jpg
Baumarkt "Bonsai"
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42663
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 57
Blüten: 11392
BeitragSo 02 Okt, 2011 12:45
hallo koikichi

herzlich willkommen :-#-

das ist eine chinesiche ulme :wink:

http://www.bonsai-info.net/baumschule/u ... ifolia.htm
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: So 02 Okt, 2011 11:38
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragAnwortSo 02 Okt, 2011 12:57
Danke,
dem Artikel entnehme ich, dass ich diese Pflanze auch bei Zimmertemperatur "überwintern" kann. Und mir dem Gießen muss ich auch acht geben.

Lg,
KoiKichi
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 03 Okt, 2011 13:47
KoiKichi hat geschrieben:dem Artikel entnehme ich, dass ich diese Pflanze auch bei Zimmertemperatur "überwintern" kann...

Das ist allerdings wirklich die schlechteste aller Möglichkeiten und stresst die Pflanze zudem in besonderem Maße. Wenn das Bäumchen diese Strapaze überlebt, beweist das höchstens seine besonders stark ausgeprägte Leidensfähigkeit.
Die Chinesische Ulme ist definitiv kein Zimmerbonsai.

Wirklich seriöse Händler weisen deshalb in aller Deutlichkeit darauf hin:

Zitat:
"Bei uns bekommen Sie nicht:
Carmona microphylla, Sagarethia thea, Serissa foetida und Ulmus parvifolia.
Wir sind der Meinung und unsere langjährige Erfahrung bestätigt es:
Diese Pflanzenarten sind in unserem Zimmer-Klima auf längere Sicht nicht überlebensfähig und führen nur zu totalem Frust von Kunden und Händlern."
Zitatende

Quelle:

Bonsaistudio Adelsried, nachzulesen unter der linken Rubrik "Unser Angebot":

http://www.bonsai-kastner.de/bonsaistudio.htm

Gruß,
C.S.
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42663
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 57
Blüten: 11392
BeitragMo 03 Okt, 2011 13:52
hallo C.S

es behauptet ja auch keiner das es ein "zimmerbonsai" ist, es ging KoiKichi um

dass ich diese Pflanze auch bei Zimmertemperatur "überwintern" kann... :wink:

wie sonst soll sie, den bonsai über den winter bekommen, wenn sie kein kalthaus hat :-k
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 03 Okt, 2011 14:27
Rose23611 hat geschrieben:...es ging KoiKichi um "dass ich diese Pflanze auch bei Zimmertemperatur "überwintern" kann...
Das ist mir schon klar, deswegen auch meine Aussage, dass dies die schlechteste aller Möglichkeiten ist...

Rose23611 hat geschrieben:...wie sonst soll sie, den bonsai über den winter bekommen, wenn sie kein kalthaus hat
.
Das ist das nächste Problem, das sich in etwa 90 % aller gleich gelagerten Fälle auf tut.
Man kauft erst und informiert sich dann - umgekehrt wäre es besser.

Gruß,
C.S.
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: So 02 Okt, 2011 11:38
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 03 Okt, 2011 21:36
Rose23611 hat geschrieben:hallo C.S

es behauptet ja auch keiner das es ein "zimmerbonsai" ist, es ging KoiKichi um

dass ich diese Pflanze auch bei Zimmertemperatur "überwintern" kann... :wink:

wie sonst soll sie, den bonsai über den winter bekommen, wenn sie kein kalthaus hat :-k


Ich habe mein Geschlecht aber schon bei der Foren Anmeldung angegeben, siehe Avatar!


Sie Aussage vom "Gast" stimmt so nicht!:
Winterhärte:
Die Winterhärte ist gering (Zone 6b). sie ist spätfrostgefährdet. Je nach Herkunft, können Chinesische Ulmen auch recht winterhart sein. Die große Masse stammt aus subtropischen Gebieten und wird sogar als Indoor-Bonsai verkauft. Solche aus nördlichen und gebirgigen Herkünften können im Winter sogar im freien stehen bleiben. Jedenfalls vertragen alle Herkünfte Temperaturen bis zum Gefrierpunkt, die meisten auch wenn es einige Tage noch kälter wird, solange sie sich langsam im Herbst darauf vorbereiten konnten. Der Bonsaifreund kann aber damit nicht viel anfangen, wenn er die Herkunft nicht kennt. Man kann davon ausgehen, dass sehr preiswerte Bäume zu fast 100 % aus subtropischen Gegenden stammen. Es handelt sich dabei fast ausnahmslos um Varietäten mit glatter, abblätternder Rinde. Ulmen, die bis in den Spätherbst im Freiland gehalten werden, werfen meistens ihre Blätter ab. Es ist aber auch nicht schlimm, wenn sie es nicht tun. Ulmen mit korkiger Rinde, wie sie vornehmlich in Japan gepflegt werden, sind meist wesentlich härter als solche mit glatter Rinde.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 675
Registriert: Fr 15 Okt, 2010 16:35
Wohnort: Rossbrock
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 04 Okt, 2011 18:14
Wenn ich mir sowas ins Haus holen Würde, so würde er bei mir bis in den Herbst draußen stehen bis keine Blätter mehr vorhanden sind, oder bis kurz vor den ersten Frösten und dann ab in den Keller, kaum Wasser, und gucken das er nicht austreibt.

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Ikea Bonsai :/ chinesische Ulme - Ulmus parvifolia von jonas, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

5451

Mi 19 Mär, 2008 9:23

von ThelastExit Neuester Beitrag

Infos und Tipps - Bonsai Chinesische Ulme Ulmus parvifolia von Elli 83, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 14 Antworten

14

11693

Sa 04 Aug, 2007 22:49

von Rentner Neuester Beitrag

Bonsai geschenkt bekommen.Chinesische Ulme-Ulmus parvifolia von Rene1990, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 12 Antworten

12

2948

Di 31 Jan, 2012 17:01

von C.S. Neuester Beitrag

Welche Ulme ist das? Ulmus glabra/ Berg-Ulme von resa30, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

2038

Mo 25 Jun, 2012 20:11

von resa30 Neuester Beitrag

Wer bin ich? Ulmus parvifolia von Molati, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

151

Di 14 Mai, 2019 8:15

von Molati Neuester Beitrag

Problem mit Ulmus parvifolia und Geldbaum von Olitshka, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

5827

Fr 16 Mär, 2007 14:56

von 8er-moni Neuester Beitrag

Frage wegen Bonsai - ulmus parvifolia ???!!! von sassi und ihr bäumchen, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

1425

Fr 09 Jul, 2010 13:32

von Rose23611 Neuester Beitrag

Bonsai: Ulmus Parvifolia Blattabwurf und weitere Probleme von hawx, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

566

Mo 29 Dez, 2014 19:15

von hawx Neuester Beitrag

Ulmus parvifolia verliert sehr viele blätter-bitte helft mir von Mr._Miyagi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

2576

Fr 26 Jan, 2007 17:57

von baki Neuester Beitrag

Ulme - Ulmus von Fuchs, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 0 Antworten

0

969

Do 20 Feb, 2014 10:32

von Fuchs Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema "Bonsai" Ulmus parvifolia, Chinesische Ulme - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu "Bonsai" Ulmus parvifolia, Chinesische Ulme dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der chinesische im Preisvergleich noch billiger anbietet.