Astrophytum: Probleme mit frisch gekeimten Kakteen - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Online: 78  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Astrophytum: Probleme mit frisch gekeimten Kakteen

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2079
Registriert: Di 28 Dez, 2010 17:25
Wohnort: Frittenfront
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo lieber Kakteenstammtisch,

entschuldigt, wenn ich hier mal so dazwischenfunke, aber ich habe aus dem Rundbrief das allererste Mal Kakteensamen ausgesät, und zwar Astrophytums (Astrophyta?). Ich habe die so ausgesät, wie ich es hier im Forum gelesen habe, und es sind auch gleich alle drei gekeimt \:D/ (und sooo niedlich! :grmeinkleiner: )von daher bin ich gerade mal aus dem Sukkulentenstammtisch ohne Kakteen hier herübergewechselt und habe gleich mal eine Frage!

Und zwar: da sind jetzt diese drei winzigen Keimchen zu sehen. Zwei sind hellgrün, und eins ist... hm, naja, so eine Art orange-rosa-beige? :shock: :?: Soll das so? :-k Ist es vielleicht krank? Mache ich etwas falsch? Fault es vielleicht? :(
Die drei stehen noch relativ feucht, halt in der Anzuchtbox, aber auch hell und warm (Heizmatte), das Substrat ist Teils Quarzsand, teils Anzuchterde, ich hab die da einfach ohne Zeremonie oben drauf gestreut und leicht eingesprüht und sie sind nach 3-4 Tagen gekeimt. Sollte ich die jetzt aus der hohen Luftfeuchtigkeit der Anzuchtbox rausholen und nur so auf die Heizmatte stellen? Oder besser drinlassen, bis sie älter sind?

Fragen über blöde Fragen, aber möchte meine ersten kleinen Kakteenzwerge nicht gleich nach dem Keimen wieder um die Ecke bringen. :( Fotos gibt's leider noch keine, ist echt schwierig, da die drei erst gestern/ heute morgen geschlüpft sind und man auf den Fotos noch nichts erkennen kann.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8647
Registriert: Mo 03 Jan, 2011 13:55
Wohnort: westlich von München
Geschlecht: weiblich
Renommee: 31
Blüten: 23673
BeitragFr 09 Sep, 2011 18:42
So, ich hab das mal hierher geholt. Vielleicht kann doch noch jemand Tantabiddy helfen? 8-[
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2079
Registriert: Di 28 Dez, 2010 17:25
Wohnort: Frittenfront
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 09 Sep, 2011 18:55
:-#: Vielen lieben Dank, Daylily! :knuddelx:
Wenn's morgen hell ist, mache ich mal ein Foto von den drei Erbschen. Also, bisher zumindest scheint das ex-rosa, jetzt beige-farbene Knübbelchen nicht krank zu sein, es wächst genauso schnell wie die anderen zwei. Aber sieht echt seltsam aus... :-k

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Hat jemand ein Foto einer frisch gekeimten Mazari? von el_largo, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

1663

Di 09 Okt, 2007 17:30

von el_largo Neuester Beitrag

Der Stern unter den Kakteen - Die Gattung Astrophytum von Redaktion Magazin, aus dem Bereich Pflanzen-Magazin - Pflanzen wunderschön mit 0 Antworten

0

1986

Sa 24 Dez, 2011 20:31

von Redaktion Magazin Neuester Beitrag

Probleme beim Kakteen ziehen von Tenar, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

1641

Do 20 Aug, 2009 19:11

von Katimaus Neuester Beitrag

Frage zu gekeimten Samen von seefrau, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1435

Mi 14 Mai, 2008 12:40

von seefrau Neuester Beitrag

Was mach ich mit meinen gekeimten Carnivoren? von Himwen, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 12 Antworten

12

1427

Fr 19 Okt, 2007 11:50

von Rose23611 Neuester Beitrag

Einige Anfänger-Fragen zu gekeimten Pflanzen von Clapper, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

1338

So 10 Mär, 2013 0:11

von Babsi_m_20 Neuester Beitrag

Astrophytum ?? von nolina1989, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1213

Di 20 Apr, 2010 13:13

von nolina1989 Neuester Beitrag

Astrophytum von Echinopsis, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

4975

Di 15 Feb, 2011 22:43

von Echinopsis Neuester Beitrag

Astrophytum Anzucht von indigo, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

3314

Di 01 Aug, 2006 4:59

von gudrun Neuester Beitrag

Astrophytum-Aussaat von terence, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 23 Antworten

1, 2

23

9901

Sa 01 Dez, 2007 13:25

von DAGR Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Astrophytum: Probleme mit frisch gekeimten Kakteen - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Astrophytum: Probleme mit frisch gekeimten Kakteen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der gekeimten im Preisvergleich noch billiger anbietet.