was ist das für eine Pflanze? -> Monstera / Fensterblatt - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

was ist das für eine Pflanze? -> Monstera / Fensterblatt

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Azubi
Azubi
Beiträge: 13
Registriert: Mo 07 Mai, 2007 13:41
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,

Meine Nachbarin hat eine superschöne Grünpflanze. Leider wissen wir beide nicht, wie die heißt... nun hoffe ich, daß ihr mir Infos zu der Pflanze geben könnt und auch ob man sie per Ableger oder anders vermehren kann... ( möchte auch so eine haben und finde gekaufte eigentlich langweilig - Ich ziehe lieber Ableger ;o)

Vielen Dank für eure Hilfe





Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3811
Bilder: 27
Registriert: Sa 18 Jun, 2005 10:56
Wohnort: stuttgart
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 11 Mai, 2007 15:48
hallo Gayalhawiel,

da hat sie eine monstera deliciosa, & die kann man prima durch stecklinge ver,ehren. da muss deine nachbarin sie allerdings köpfen :wink:

schönen gruß, stella
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3811
Bilder: 27
Registriert: Sa 18 Jun, 2005 10:56
Wohnort: stuttgart
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 11 Mai, 2007 15:52
hmmm, jetzt bin ich aber verwirrt ----> http://www.zimmerpflanzenlexikon.info/l ... php?id=530

sind das jetzt die gleichen, oder gibt's da unterschiede? hat's da namensänderungen gegeben. red ich meine etwa mit dem falschen namen an :-k ?

edit!!! ich bin noch verwirrter :-s iich könnte schwören, da war gerade eine message mit 'nem link von einer "monstera", die evtl. aich ein philodendron ist
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 11 Mai, 2007 16:07
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Ich hatte meinen Vorschlag wieder gelöscht, weil ich dachte, du liegst bestimmt richtig (wie immer) :wink:

Aber das könnte doch auch sein :-

http://www.botanikus.de/Gift/philo.html

und Gayalhawiel!

Herzlich Willkommen \:D/
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 166
Registriert: Mi 28 Feb, 2007 13:10
Wohnort: Stuttgart
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 11 Mai, 2007 16:27
Monstera können wenn sie jung sind, oder Lichtmangel haben auch ungeschlitzte / ungelöcherte Blätter haben.

Meiner Meinung nach ist das ein klarer Fall von Monstera / Fensterblatt. (und ich würde auch das in dem Giftpflanzenlink für eine Monstera halten - Philodendron kenne ich etwas anders).

Ach und statt Stecklinge kann man auch für wenig Geld eine kleinere Pflanze kaufen - in guter Erde, hell aufgestellt ( und mit genug Wasser / Dünger) wächst diese Pflanze absolut "monstermäßig". ( sprich : sehr schnell)

Liebe Grüße
Patty
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3811
Bilder: 27
Registriert: Sa 18 Jun, 2005 10:56
Wohnort: stuttgart
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 11 Mai, 2007 16:40
:) genau der war's. auf dem bild von botanikus ist eindeutig frau monstera drauf, aber beschrieben als herr philodendron :o . & was zimmerpflanzen & exoten angeht, da bin ich wahrlich nicht der "checker vom neckar" 8) . da kannste mich richtig zum (ver)zweifeln bringen. vielleicht solle man botanikus so philodendronmäßig mal anstupsen.
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 11 Mai, 2007 17:05
:oops: :oops: :oops:

und ich falle drauf rein (Zimmerpflanzen überfordern mich auch manchmal :mrgreen: )

Na warte, die stupse ich mal an...ich muss mich da doch drauf verlassen können :-
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 339
Bilder: 1
Registriert: Di 27 Mär, 2007 20:35
Wohnort: Wien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 11 Mai, 2007 17:22
Sorry will jetzt nicht klugs....... aber auf der Seite auf der Mel geschaut hat sind nicht philodendron sondern auch Aronstabgewächse und da gehört die Monstera doch dazu, wenn ich jetzt nicht komplett auf der Leitung steh :-k
Lg kerstin
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23997
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 102
Blüten: 49525
BeitragFr 11 Mai, 2007 19:11
Hallo,

sicher sind die Überschrift etwas unglücklich, verwirrend gewählt zu dem Bild.

Philodendron und Monstera sind aber beide Aronstabgewächse, insofern stimmt es schon.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3811
Bilder: 27
Registriert: Sa 18 Jun, 2005 10:56
Wohnort: stuttgart
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 12 Mai, 2007 8:22
na gut, aber sie hätten den namen "MONSTERA" wenigstens einmal kurz erwähnen können.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 339
Bilder: 1
Registriert: Di 27 Mär, 2007 20:35
Wohnort: Wien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 12 Mai, 2007 16:32
das stimmt is ziemlich unübersichtlich auf der Seite :?
Azubi
Azubi
Beiträge: 13
Registriert: Mo 07 Mai, 2007 13:41
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 13 Mai, 2007 6:44
Hallo und vielen Dank für eure ´Hilfe,
Leider muss ich wohl doch noch ein paar jahre warten, bis ich mir diese Schönheit zulegen kann. Ich hab hier ein kleinkind rumlaufen ( 18 Monate alt). Da kommt eine Giftpflanze wohl nicht so gut...

Na ja, mal schauen, vielleicht kann ich meiner Nachbarin die Pflanze ja auch in ein paar Jahren abluchsen *g*

Vielen Dank für die reichlichen Infos
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 711
Bilder: 31
Registriert: Sa 31 Mär, 2007 10:22
Wohnort: 560 m ü.NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 13 Mai, 2007 10:56
Hallo zusammen,

auch wenn sich das meiste schon geklärt hat, wollte ich doch nochmal ein klein wenig etwas zu der Ver-/ Entwirrung bei Philodendron/Monstera beitragen.

Also, im Büro haben wir seit Ewigkeiten eine Monstera (deutscher Name: Fensterblatt) stehen - ich bin mir da sehr sicher, dass es eine Monstera deliciosa ist. Diese Pflanze hat aus dem Wurzelstock einen neuen Trieb bekommen und dort waren die ersten paar Blätter auch noch ungefiedert. Sobald die Pflanze bzw. ein neuer Trieb etwas größer wird, bekommen die Blätter immer mehr "Löcher" :wink: . Ich schau mal, dass ich morgen noch ein Foto davon mache, denn ein Bild sagt ja bekanntlich mehr als tausend Worte.

In meinem schon zwanzig Jahre alten Pflanzenbuch ist zu der Monstera deliciosa folgendes unter Merkmale zu lesen:
Im Sprachgebrauch hat sich die alte botanische Bezeichnung Philodendron noch immer gehalten. Verwechslung von Monstera deliciosa mit dem ebenfalls fiederlappigen Philodendron selloum kommen vor; dieser ist jedoch selten im Handel. Beide Arten haben im Jugendstadium kleine und ungeteilte Blattspreiten und entwickeln die typische Form erst mit zunehmendem Alter. Als Unterscheidungsmerkmal beider Gattungen dient das zusätzliche Hüllblatt, welches bei Philodendron-Arten neu gebildetet Blätter umgibt, sich nach kurzer Zeit braun verfärbt und abfällt. ('geklaut' aus BLV Zimmerpflanzenbuch von 1986)

Ich hoffe, das hilft nochmal ein bissle weiter.

Lieben Gruß
orlaya
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 106
Registriert: Do 05 Apr, 2007 10:52
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 13 Mai, 2007 11:59
hallo zusammen,
kann dem auch nur zustimmen, dass es eine monstera ist. meine oma hat ein schönes exemplar, wo teils die großen blätter schon dieses muster besitzen, die kleineren blätter hingegen sind noch "ganz". hab mir vor einigen wochen da einen steckling mit kleiner luftwurzel abgetrennt und in wasser gestellt. mit dem bewurzeln klappt es super. :lol:
lg inga

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Wann blüht eine Monstera (Fensterblatt) ? von BlondeGartenFee, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 14 Antworten

14

12451

Di 29 Jan, 2013 22:32

von romily Neuester Beitrag

Setzlinge von unbekannter Pflanze-Monstera/ Fensterblatt von luname, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

3822

Do 26 Apr, 2007 18:23

von luname Neuester Beitrag

Und wie heißt meine Pflanze?Monstera - Fensterblatt von BettinaundStefan, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1876

Mi 07 Nov, 2007 14:15

von Möhrchen Neuester Beitrag

Wer kennt diese Pflanze? Monstera (Fensterblatt) von Himbeersternchen, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 10 Antworten

10

2146

Fr 29 Aug, 2008 22:52

von Lapismuc Neuester Beitrag

Monstera deliciosa - Fensterblatt / Monstera von AnjaE, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 1 Antworten

1

16011

Mi 04 Jul, 2007 16:58

von Pimki Neuester Beitrag

Monstera/Fensterblatt von zottl81, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 23 Antworten

1, 2

23

26871

Do 06 Mär, 2008 0:39

von MissNightfly Neuester Beitrag

Monstera (fensterblatt) von beatmaus, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1599

Sa 14 Nov, 2009 22:27

von Halbjapaner Neuester Beitrag

Vermehrung Monstera/Fensterblatt von riverrunsgreen, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 10 Antworten

10

5237

So 13 Sep, 2009 21:05

von Hesperis Neuester Beitrag

Fensterblatt - Monstera deliciosa? von Metin75, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

4201

Mo 24 Aug, 2009 22:14

von Black_Desire Neuester Beitrag

Monstera, Fensterblatt in Kakteenerde?? von DunkelbraunerDaumen, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

2676

Mo 06 Feb, 2012 15:18

von Scrooge Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Beachte auch zum Thema was ist das für eine Pflanze? -> Monstera / Fensterblatt - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu was ist das für eine Pflanze? -> Monstera / Fensterblatt dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der pflanze im Preisvergleich noch billiger anbietet.