Pflanze aus Thailand und noch eine kleine (?) Sukkulente (?) - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Pflanze aus Thailand und noch eine kleine (?) Sukkulente (?)

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 25
Registriert: So 12 Jun, 2011 10:17
Wohnort: Braunschweig
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,

eine Freundin hat mir von einer Pflanze aus Thailand Ableger gegeben. Nun sind sie schon etwas gewachsen und bekommen bereits zahlreiche neue Ableger - am Blattrand. Ich bekomme so langsam das Gefühl, dass das eher ein "unkrautartiges" Gewächs ist, so schnell und hartnäckig wie diese schier unkaputtbare Pflanze sich vermehrt...



Mich würde wirklich interessieren wie diese Pflanze heißt, und ob sie noch größer wird.

********

Und dann ist da noch diese andere kleine Pflanze, gewachsen aus 2 länglichen, fleischigen Blättern - hier rechts neben der Buntnessel zu sehen.


Und so sieht sie heute aus:


Wie heißt sie, was ist sie? :D

Danke euch und ein schönes Wochenende!
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3266
Bilder: 19
Registriert: Mi 13 Jan, 2010 21:15
Wohnort: Nordhorn
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 19 Aug, 2011 14:26
Das erste ist, denke ich ein Brutblatt
Das zweite irgendein Sedum
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 70
Registriert: Sa 18 Jun, 2011 9:12
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 19 Aug, 2011 14:37
Wie ist es möglich, Pflanzen aus Thailand hier einzuführen....?
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7682
Bilder: 1
Registriert: Sa 12 Sep, 2009 17:53
Wohnort: Essen, NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 19 Aug, 2011 15:16
Suselu,

das neben der Buntnessel könnte ne Crassula portulacea monstruosa sein. Schau mal hier: KLICK MICH
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2723
Bilder: 9
Registriert: Di 15 Jul, 2008 10:17
Wohnort: Berlin
Renommee: 6
Blüten: 60
BeitragSa 20 Aug, 2011 10:44
Hallo !
Die erste Pflanze ist sicher eine Kalanchoe-vielleicht Kalanchoe daigremontia
Die zweite Pflanze ist auch sicher eine Sukkulente, so wie sie im Moment aussieht aber ein bischen schwer zu bestimmen. Ich denke auch in Richtung Sedum oder ein Hybrid davon. Sicher ist -sie steht zu dunkel-sie fängt gerade an zu vergeilen. Einen vorerst schattigen Platz draußen hättest Du nicht für sie ?

Lg Sandra
Zuletzt geändert von Sukkulenten-Tante am So 21 Aug, 2011 8:39, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7764
Registriert: Mo 30 Jun, 2008 21:53
Wohnort: münchen
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 13
Blüten: 525
BeitragSa 20 Aug, 2011 19:54
sukku-tante, die daigremontiana ist im kindesalter irgendwie anders...hab die selber immer wieder in mini in irgendwelchen töpfen in denen sich meine ehemalige k.d. verewigt hat :roll: aber es ist sicher ein brutblatt.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1553
Registriert: Fr 15 Okt, 2010 19:35
Wohnort: Aargau Schweiz USDA 7b
Renommee: 3
Blüten: 30
BeitragSa 20 Aug, 2011 21:17
hallo,
beim brutblatt bin ich auch der meinung dass die als jungpflanze etwas anders aussehen (irgendwie im querschnitt des blattes v-förmiger an der schnittfläche, versteht man das? aber auch viel "robuster"), es gibt ja einige kalanchoe die solche jungpflanzen an den blatträndern bilden... vielleicht muss man da etwas abwarten bis sie erwachsenen-blätter hat oder bis sie blüht.
bei der 2ten denke ich etwas an Pachyphytum oviferum... aber ich kenn die nur in praller sonne... vielleicht sieht die später auch mal typischer aus, oder man muss auch da abwarten bis sie grossgewachsen ist, am besten sonnig und nicht zu feucht.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 25
Registriert: So 12 Jun, 2011 10:17
Wohnort: Braunschweig
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 21 Aug, 2011 12:08
Sukkulenten-Tante hat geschrieben:Sicher ist -sie steht zu dunkel-sie fängt gerade an zu vergeilen. Einen vorerst schattigen Platz draußen hättest Du nicht für sie ?


Schattige Plätze draußen habe ich nicht, aber heller geht eigentlich nicht. Sie bekommt an ihrem derzeitigen Standort bis ca. 14 Uhr pralle Sonne ab, sofern sie denn scheint (aber auch ansonsten ist es da wirklich hell, da keine Bäume das Licht blockieren). Sie wächst aber auch nicht so rasend schnell, bist du sicher, dass sie vergeilt, und könnte das auch andere Ursachen haben als mangelndes Licht?

Danke euch, nach einer Internetrecherche tendiere ich im Moment dazu zu sagen, dass es sich bei Foto 1 um junge kalanchoe laetivirens handeln könnte. Mal sehen, wie sie sich entwickelt.

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

eine Sukkulente oder was für eine Pflanze ist das?kalanchoe von Chris333, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

2467

Sa 23 Mai, 2009 13:31

von Chris333 Neuester Beitrag

Eine sukkulente Pflanze - aber welche? von digital_witness, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

590

So 20 Sep, 2015 16:26

von digital_witness Neuester Beitrag

Noch eine frage versuche eine Ananas Pflanze wachsen lassen? von olive12, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 8 Antworten

8

6762

Do 07 Jun, 2012 9:52

von kutter81 Neuester Beitrag

Was ist das für eine kleine Pflanze? Kalanchoe blossfeldiana von LaTrieste, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1676

Fr 12 Sep, 2008 21:33

von LaTrieste Neuester Beitrag

Noch eine Pflanze- Kalanchoe. von axelander1995, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

1689

Di 16 Okt, 2007 18:34

von Mara23 Neuester Beitrag

und noch eine unbekannte Pflanze von AKI, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 10 Antworten

10

1823

Do 25 Jun, 2009 15:04

von AKI Neuester Beitrag

Noch nie gesehen, was für eine Pflanze ist das? von esseker, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

1015

Di 10 Mai, 2016 13:55

von Weserpirat Neuester Beitrag

Noch eine unbekannte Pflanze - Bergenie von hevelka, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1189

So 29 Jul, 2007 12:20

von hevelka Neuester Beitrag

Noch eine unbekannte Pflanze? Kalanchoe ...? von Sanarina, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 15 Antworten

1, 2

15

2627

So 14 Jun, 2009 14:34

von marcu Neuester Beitrag

Was für eine Pflanze ist das? Gibt es noch Rettung? von WC-frisch, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 10 Antworten

10

2693

So 29 Nov, 2009 2:17

von SeeD Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Beachte auch zum Thema Pflanze aus Thailand und noch eine kleine (?) Sukkulente (?) - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Pflanze aus Thailand und noch eine kleine (?) Sukkulente (?) dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der kleine im Preisvergleich noch billiger anbietet.