Kentia Palme noch zu retten? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Kentia Palme noch zu retten?

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 397
Registriert: Do 28 Apr, 2011 15:14
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragKentia Palme noch zu retten?So 01 Mai, 2011 15:26
Ich hatte letztes Jahr von meiner Schwiegermutter in Spe eine Kentia Palme geschenkt bekommen. Sie sah super aus, hatte sich auch gut gemacht. Hab sie natürlich nur mäßig gegossen. Irgendwann viel mir auf, dass sie klatschnass war, die Erde schimmelte und die Blätter braune Flecken bekamen. Ich mich natürlich gewundert und konnte mir es nicht erklären, bis Schwiegermutter wohl doch schlechtes Gewissen bekam und mir offenbarte, dass sie dachte ich würde sie ned gießen und sie "für mich" 2mal wöchentlich gegossen und im Winter auch noch wöchentlich gedüngt hat...

Nach ein paar Tagen war dann der "Stamm" auch schon hohl. Hab also nur noch 2 Wedel retten können, die ich wieder eingetopft habe, in der Hoffnung, dass sie sich erholen. Aber die braunen/grauen Flecken sind immer noch da. Es werden zwar nicht mehr, aber die gehen auch nicht mehr weg.

Ist sie noch zu retten? Was kann ich ihr jetzt Gutes tun, damit sie wieder gesund wird?
Bilder über Kentia Palme noch zu retten? von So 01 Mai, 2011 15:26 Uhr
a.JPG
b.JPG
c.JPG
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 283
Bilder: 1
Registriert: Mi 14 Jul, 2010 19:41
Wohnort: Schweiz, Bern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 01 Mai, 2011 15:48
Hallo Äpfelchen

:wink: Ich schon wieder :wink:

Hast du dir mal die Wurzeln angesehen? Sind sie schön weiss und fest ist alles ok :-#=
Wenn sie hingegen braun und matschig sind siehts nicht gut aus :-#(

Würde sie mal austopfen und kontrollieren, wenn alles ok ist wieder eintopfen in neue Erde und nur leicht giessen.
Kentias mögens nicht zu nass.


Gruss Michael
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 397
Registriert: Do 28 Apr, 2011 15:14
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 01 Mai, 2011 15:52
Ist ja noch nicht so lange her, dass ich sie umgetopft hatte und die Wurzeln waren weiß und fest, da sah alles ok aus. Daher hatte ich sie Wedel wieder eingepflanzt in der Hoffnung, dass die noch überleben. Und - wie gesagt - ich gieße wirklich nur mäßig. Schwiemu hatte es wieder zu gut gemeint :roll:

Werd dann die Tage aber gleich nochmal kontrollieren. Dank dir für die Hilfe :wink:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 283
Bilder: 1
Registriert: Mi 14 Jul, 2010 19:41
Wohnort: Schweiz, Bern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 01 Mai, 2011 16:00
Bitte :wink:

Dann ist ja gut, kanns auf den Fotos nicht erkennen, sieht man in der mitte einen Sperr (neues Blatt der Palme)?
Ist es noch grün?


Gruss Michael
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 283
Bilder: 1
Registriert: Mi 14 Jul, 2010 19:41
Wohnort: Schweiz, Bern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 01 Mai, 2011 16:27
So schlecht sieht der nicht aus :-#=

Wenn er nicht brauner wird ist alles ok, hab auch eine Kentia und bei der kommt es manchmal auch vor, dass er ganz oben leicht braun wird.
Ist aber kein Grund zur Besorgnis, wenn sich das Blatt öffnet, wird der oberste Teil des Blattes (der das Blatt zusammenhält) eh abgestossen :wink:

Würde sie sogar eingetopft lassen und hell stellen, denke sie wird sich erholen :-#= muss ja erst den Schock verarbeiten den sie erlitten hatt.


Gruss Michael
Zuletzt geändert von Shadowleon am So 01 Mai, 2011 16:30, insgesamt 1-mal geändert.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 397
Registriert: Do 28 Apr, 2011 15:14
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 01 Mai, 2011 16:29
Dank dir, bist mein Retter :mrgreen: Hell stellen, also am besten auch auf die Terrasse? Weil die Kentia meiner Schwimu (die hat sie komischerweise nicht umgebracht :evil: Sollte mir wohl zu denken geben???) steht auch Nordostfenster seit Jahren und die sieht da super aus.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 283
Bilder: 1
Registriert: Mi 14 Jul, 2010 19:41
Wohnort: Schweiz, Bern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 01 Mai, 2011 16:32
Nein, nein ja nicht #-o

Kentias sind Schattenpalmen die vertragen keine Sonne, auch nach Gewöhnung nicht, lieber irgendwo ans Fenster :wink:


Gruss Michael
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 397
Registriert: Do 28 Apr, 2011 15:14
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 01 Mai, 2011 16:35
Gut, hatte das auch gelesen. Steht ja auch auf dem netten Schildchen. Dann bleibt sie auch da wo sie ist. Weil du geschrieben hattest "hell stellen" :wink: Aber jetzt hab ichs verstanden :oops:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 283
Bilder: 1
Registriert: Mi 14 Jul, 2010 19:41
Wohnort: Schweiz, Bern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 01 Mai, 2011 16:37
:-#= hehe :-#=

Da haben wir uns wohl falsch verstenden #-o
Ja, hell stellen damit sie sich besser erholen kann, Kentias wachsen extrem langsam.
Je heller sie stehen umso schneller wachsen sie.


Gruss Michael
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 397
Registriert: Do 28 Apr, 2011 15:14
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 27 Jul, 2011 16:49
So, kleiner Zwischenbericht. Die Wedel sehen noch genau so aus, also nicht schlimmer. Speer ist schon etwas gewachsen. Mal schauen, wann sich das Blättchen ausrollt :mrgreen:

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Palme noch zu retten? von Amilli, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

2823

Mi 01 Jun, 2011 22:45

von Swenja2008 Neuester Beitrag

Palme noch zu retten? von martindavid, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 10 Antworten

10

2658

Di 05 Apr, 2011 21:14

von martindavid Neuester Beitrag

Palme noch zu retten? von Schiller70, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

2027

Mo 01 Apr, 2013 10:10

von Laresie Neuester Beitrag

Ist diese Palme noch zu retten? von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

1805

Do 02 Feb, 2012 1:14

von Monty Neuester Beitrag

Ist meine Palme noch zu retten? von marc99, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

2059

So 15 Apr, 2012 15:21

von ZiFron Neuester Beitrag

Palme - Ist noch zu Retten? Drachenbaum von bosshoss, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

1116

Do 05 Mär, 2015 18:59

von bosshoss Neuester Beitrag

Yucca Palme noch zu retten? von Kratos, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

250

Do 13 Sep, 2018 20:20

von matucana Neuester Beitrag

Hilfe, kann man diese Palme noch retten? von Gutzje27, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 11 Antworten

11

8299

So 26 Aug, 2007 18:54

von Banu Neuester Beitrag

Yucca-Palme von Katzen zerfressen - noch zu retten? von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 10 Antworten

10

6042

Do 27 Jan, 2011 21:57

von eisenfee Neuester Beitrag

Was für eine Palme ist das? Kentia - Palme? von Pauli, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 51 Antworten

1, 2, 3, 4

51

22926

Do 14 Feb, 2008 0:52

von hobbydarterxyz Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Kentia Palme noch zu retten? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Kentia Palme noch zu retten? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der retten im Preisvergleich noch billiger anbietet.