Aussaat von Nikau Palme, Silverfern; Mount Cook Lily? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Aussaat von Nikau Palme, Silverfern; Mount Cook Lily?

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
OfflineKyl
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Sa 05 Mai, 2007 19:32
Renommee: 0
Blüten: 0
Ich habe mich gerade ein paar Stunden hier im Forum herumgetrieben, aber leider nichts geholfen, was mir weiterhelfen würde.

Hat jemand schon einmal versucht diese Planzen aus Samen zu ziehen und Erfolg gehabt?

Ich bin bereits beim 3. Versuch, was alle 3 Planzen angeht, und es sieht so aus, als ob es wieder ein Fehlschlag wird, obwohl ich mich sklavisch an die Aussaatanleitung auf den Tüten gehalten habe.

Ich wäre für jeden Tip dankbar. :D


Kyl
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 562
Bilder: 4
Registriert: Mi 02 Mai, 2007 16:51
Wohnort: Aachen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 09 Mai, 2007 17:09
hi kyl was Rhopalostylis sapida ( also deinen nikau palme ) angeht habe ich schonmal einen beitrag zu dem thema geschrieben
http://green-24.de/forum/ftopic7638-30.html#88628

was den silberfarn angeht daran habe ich mich noch nie versucht da die vermehrung dessen über sporen als sehr schwer gilt. wie hast du es denn bisher gehandhabt?
hast du schonmal einige auf ein leicht sandiges substrat ausgebracht das ganze leicht feucht, warm und hell gehalten?
die mount cook lily scheint ebenfalls keine einfache pflanze zu sein.
ich habe dir eine anzuchtanleitung besorgt, ist jedoch in englisch verfasst. bei bedarf kann ich übersetzen.
"Seed should be collected when dry and fully ripe usually by January or February. Ripe achenes are plump and usually green but are easily pulled from the cone-shaped floral receptacle, whereas unripe seed remains firmly attached to the receptacle. Good production of seedlings is possible in autumn if fully ripe seed is harvested, stratified 10 weeks, (e.g. between moist paper towels soaked in a mixture of Benlate and Ridomil and placed inside plastic bags in the refrigerator at 4°C), sown in a suitable sterilised mix (e.g. 3 coarse sand: 1 peat), lightly covered with washed 4 mm basalt gravel and placed in a shadehouse. If you live in an area with cold winters and can wait until spring for seedlings, seed can be sown in trays directly after harvest and simply placed outside over winter. "
http://www.semec.ws/cropfood/psp/broadshe/mtcook.htm
was hast du eigentlich an neuseeländischen pflanzen=) das klima hier nachzustellen kann schwer werden.
lg bene
OfflineKyl
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Sa 05 Mai, 2007 19:32
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 09 Mai, 2007 19:28
@Bene

Danke für die Tips. :D
Die Aussat Anleitung auf der Tüte las sich ganz anders, aber nachdem diese nicht funktioniert hat, werde ich einmal Deine versuchen.

Nachdem ich die Pflanzen in freier "Wildbahn" gesehen habe, und das Klima rund um Christchurch und Te Anau sich nicht sehr viel von unserem unterscheidet, dachte ich, ich versuche es einfach mal.

Auch die Verkäuferin in der Queenstown Nursery meinte, daß diese Pflanzen mitteleuropäisches Klima gut vertragen. Vorallem die Mount Cook Lily sollte eigentlich auch mit unseren Wintern klar kommen, da ihr natürliches Vorkommen doch eher im Gletscherbereich zu finden ist.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 562
Bilder: 4
Registriert: Mi 02 Mai, 2007 16:51
Wohnort: Aachen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 09 Mai, 2007 20:01
deswegen muss sie wahrscheinlich auch im kühlschrank keimen.
aber kein problem habe ich gern getan=) viell kennt sich auch jm direkter mit der mount cook lily aus=)

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

rhopalostylis sapida (Nikau Palme) von esch, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 10 Antworten

10

3791

Fr 25 Mai, 2012 19:27

von esch Neuester Beitrag

Belladonna-Lily von lilamamamora, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 22 Antworten

1, 2

22

5002

Do 23 Mai, 2013 18:50

von lilamamamora Neuester Beitrag

White Mini Cook von Tabitha, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1394

Di 07 Jun, 2011 17:00

von matucana Neuester Beitrag

Cook-Inseln, eine rezessionsfreie Oase in der Südsee von Frank, aus dem Bereich Termine & Reisen & Urlaub mit 0 Antworten

0

5690

Di 30 Jun, 2009 7:16

von Frank Neuester Beitrag

Wer kennt meine Palme? Keine Palme, sondern ein Palmfarn! von motte, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

2461

So 25 Sep, 2011 10:45

von motte Neuester Beitrag

Palme bestimmen-Phoenix roebelenii - Zwerg-Dattel-Palme von mona82, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

3357

Di 14 Jan, 2014 16:45

von Carl-Ludovique Neuester Beitrag

Weder Kopfbedeckung noch Palme – Die Panamahut-Palme von Redaktion Magazin, aus dem Bereich Pflanzen-Magazin - Pflanzen wunderschön mit 0 Antworten

0

3491

Sa 16 Okt, 2010 22:09

von Redaktion Magazin Neuester Beitrag

Palme hat gelbe stellen, und Hawai-Palme Schädlinge von Baluga, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

4187

Di 09 Apr, 2013 12:01

von Baluga Neuester Beitrag

Was für eine Palme ist das? Kentia - Palme? von Pauli, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 51 Antworten

1, 2, 3, 4

51

26199

Do 14 Feb, 2008 1:52

von hobbydarterxyz Neuester Beitrag

Welche Palme bin ich??? Kentia-Palme von Schlangenmann, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

3651

Sa 18 Jul, 2009 10:19

von Schlangenmann Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Aussaat von Nikau Palme, Silverfern; Mount Cook Lily? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Aussaat von Nikau Palme, Silverfern; Mount Cook Lily? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der mount im Preisvergleich noch billiger anbietet.