Wer knabbert da an meiner Riesenlilie? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge
Gardify – smarter Gärtnern

Wer knabbert da an meiner Riesenlilie?

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1961
Bilder: 18
Registriert: Sa 02 Mai, 2009 18:14
Wohnort: Waizenkirchen in Oberösterreich
Renommee: 0
Blüten: 0
In den letzten Tagen wurde meine Riesenlilie wieder komplett durchlöchert. Zuerst glaubte ich, dass es Schnecken oder Raupen sind. Heute hab ich mir mal die Pflanze genauer angeguckt. Waren da so ca. 1cm kleine, schwarze vermutlich Kotklumpen auf der Blattrückseite. Hab sie runtergemacht und sah, dass unter der schwarzen Masse ein Tier ähnlich einer Schnecke ist. Bei einem kleinen Exemplar konnte ich sogar 2 kleine Beinchen sehen. Hier ein Foto von dem Schädling, welcher nicht komplett "zugedreckt" ist. Hab so etwas noch nie gesehen und hoffe jemand von euch kann mir weiterhelfen.
Dankeschön.
Bilder über Wer knabbert da an meiner Riesenlilie? von So 12 Jun, 2011 22:34 Uhr
oranges tier.jpg
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1553
Registriert: Fr 15 Okt, 2010 20:35
Wohnort: Aargau Schweiz USDA 7b
Renommee: 3
Blüten: 30
BeitragSo 12 Jun, 2011 23:37
denke, es sind Lilienhähnchen Bilder und Fotos zu Lilienhähnchen bei Google. -Larven, die angst aller lilienhalter.
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7964
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 14:09
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMo 13 Jun, 2011 8:39
Die Larven vom Lilienhaehnchen Bilder und Fotos zu Lilienhaehnchen bei Google. abmachen mit nem Wasserstrahl! :- :habx:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1043
Registriert: Fr 11 Feb, 2011 20:36
Wohnort: Niedersachsen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 13 Jun, 2011 8:49
Die Larven kann man ja gut entfernen, aber schlimmer finde ich die Viecher, die ihre Eier in die Blütenknospen legen. Habe dieses Jahr wieder viele zerfressene Blüten und Knospen. Eine Lilie hat sogar gar keine Knospen mehr. Kann man gegen die Viecher eigentlich irgendwas machen? :-k
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7964
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 14:09
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMo 13 Jun, 2011 9:01
Am Besten versuchen die Lilienhähnchen vorher abzusammeln bevor die ihre Eier legen und dann entsorgen. :idea:

Ich hatte täglich immer wieder nachgesehen als ich die ersten gefunden habe und dann abgesammelt.
Trotzdem hatte ich dann aber Larven an einigen Lilien. :?
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1961
Bilder: 18
Registriert: Sa 02 Mai, 2009 18:14
Wohnort: Waizenkirchen in Oberösterreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 13 Jun, 2011 10:42
Danke für die vielen Antworten - ist ja übel und ekelig! Naja hab sie sowieso alle entfernt und die Pflanze mit http://www.neudorff.de/produkte/katalog/spruzit-schaedlingsfrei.html vorsichtshalber mal eingesprüht. Soll laut Hersteller helfen. Zumindest werde ich verstärkt alle Lilien überprüfen.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Wer knabbert an meiner Rose? von Koralle, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

1362

Do 03 Jun, 2010 20:28

von Koralle Neuester Beitrag

Wer oder was knabbert an meiner Passi? von Puepp, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

839

Di 11 Nov, 2008 8:57

von itschi Neuester Beitrag

Cardiocrinum giganteum (Riesenlilie) von schippy62, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 8 Antworten

8

6019

Mi 05 Dez, 2007 9:46

von Katymäuschen Neuester Beitrag

Riesenlilie noch heuer einpflanzen? von Curlysue, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 11 Antworten

11

6643

So 31 Mär, 2013 13:36

von lilamamamora Neuester Beitrag

Wer knabbert denn da ?? von Dolphinchen7, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 14 Antworten

14

2112

Mo 21 Jul, 2008 19:46

von -Tine- Neuester Beitrag

Wer knabbert an den Rosen? von pokkadis, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

521

Do 23 Jul, 2015 23:16

von pokkadis Neuester Beitrag

Was knabbert da an den Sonnenblumen? von Wurzel, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1366

Mi 10 Jun, 2015 9:37

von Roadrunner Neuester Beitrag

Wer knabbert an meinem Bäumchen herum? von kentiafan, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

542

Fr 05 Aug, 2016 18:16

von kentiafan Neuester Beitrag

Pflanzen erkennen, wer an ihnen knabbert von Toblerone, aus dem Bereich Dokumentationen und Berichte in den Medien mit 2 Antworten

2

1325

Sa 20 Mai, 2017 20:33

von smaragd Neuester Beitrag

Wer knabbert an meinen Tomaten? Und Paprika auch! von subtrop, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 13 Antworten

13

5212

Mo 11 Apr, 2011 22:43

von subtrop Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Wer knabbert da an meiner Riesenlilie? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Wer knabbert da an meiner Riesenlilie? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der meiner im Preisvergleich noch billiger anbietet.