Osteospermum (Kapkörbchen) - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Osteospermum (Kapkörbchen)

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 22
Registriert: Sa 12 Feb, 2011 8:24
Wohnort: Tirol
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragOsteospermum (Kapkörbchen)Sa 28 Mai, 2011 6:57
Ich bin ja schon seit längerem auf der Suche nach einem Blümchen, mit best. (Anzucht)Eigenschaften! Gestern habe ich mich in eines verliebt - Osteospermum :)

Kann mir jemand erfahrungsgemäß sagen, ob sie diese Eigenschaften erfüllt:

1. Aussaat im März/April
2. das Anziehen soll ziemlich pflegeleicht sein, d.h. es soll auf der Fensterbank ohne ZGW möglich sein
3. Keimrate soll möglichst sicher sein
4. der Keimling soll möglichst lange in einem Torftöpfchen bleiben können - sprich: von März bis Anfang Juli (keine hohen Ansprüche; nur Düngen)
5. Blüte UNBEDINGT Anfang/MItte Juli
6. Höhe: max. 40 cm (weniger lieber)
7. Farbe: lila, rosa, weiß
8. für Garten/Balkon geeignet

Würd mich sehr über viele viele baldige Erfahrungen/Tipps freuen :)
Benutzeravatar
Al-Uli al-Magnuna
Al-Uli al-Magnuna
Beiträge: 10714
Bilder: 28
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 13:09
Wohnort: Marl, 39 m über NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 28 Mai, 2011 7:37
Hallo Surya,
also:
Kapkörbchen säen sich im Freiland von allein aus, gesetz dem Fall, du entfernst nicht zu viele Blüten/ Samenstände.
Ich konnte allerdings beobachten, dass stets nur die violetten und weißen Kapkörbchen Samen ausbilden. Dieser fällt einfach ab, bleibt im Winter an Ort und Stelle und keimt dann überall im Gartenbeet. Ich vermute daher, dass es sein kann, dassdie auch eine Kältestratifikation benötigen- was aber nicht so sein muß- wie gesagt, ich vermute.
Ich habe festgestellt, dass gerade die weißen und violetten Kapkörbchen im Beet sehr hoch werden können- am günstigen Standort mit nicht zu trockenem Boden haben die es bei mir schon auf 1m Höhe geschafft.
Für Balkonkästen empfehle ich dir allerdings, schon blühfähige Pflanzen zu kaufen- so teuer sind die ja auch nicht.
Für die Aussaat dieses Jahr ist es ja wohl schon zu spät, aber setz dir einfach mal ein Kapkörbchen ins Beet, sammle im Herbst Samen ab und lass einfach welche fallen. Nach meiner Erfahrung keimen die im Beet so Mitte April. Die anderen kannst du ja dann mal in der Stube vorziehen. :wink:

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Flower Power gesucht / Osteospermum - Kapkörbchen von comagy, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 10 Antworten

10

2168

Mi 21 Mai, 2008 6:51

von kleine Hexe Neuester Beitrag

Was ist das für eine Staude? gelbes Kapkörbchen Osteospermum von Leoostgrat, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1687

So 27 Nov, 2011 11:39

von Gast Neuester Beitrag

Unbekannt- Osteospermum- Kapmargerite von Puepp, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 15 Antworten

1, 2

15

5474

So 30 Mär, 2008 19:08

von Puepp Neuester Beitrag

Dimorphoteca / Osteospermum - wo ist der Unterschied? von Serviervorschlag, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

4488

Sa 21 Jun, 2008 21:07

von Serviervorschlag Neuester Beitrag

Wie heißt diese Blume? Kapkörbchens (Osteospermum) von Bärchen, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

7913

Fr 16 Mär, 2007 21:37

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

Kapkörbchen überwintern - wie? von Rouge, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

5651

Mi 19 Apr, 2017 18:59

von Sandstorm Neuester Beitrag

Eben gekauft! Kapkörbchen von Ela, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

3619

Di 06 Mai, 2008 18:39

von Ela Neuester Beitrag

Wo sitzt bei den Kapkörbchen der Samen? von bienemaya, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

2351

Fr 15 Jun, 2012 13:18

von bienemaya Neuester Beitrag

Kapkörbchen, Dimorphotheca, Bornholm Margerite von Christine, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 14 Antworten

14

23029

Mi 25 Mai, 2011 16:01

von Gast Neuester Beitrag

Blumenname gesucht? Kapkörbchen/Kapmargerite von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

4290

Sa 29 Sep, 2007 16:15

von Möhrchen Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Beachte auch zum Thema Osteospermum (Kapkörbchen) - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Osteospermum (Kapkörbchen) dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der kapkoerbchen im Preisvergleich noch billiger anbietet.