Olivenbaum - Natur & Umwelt - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenNatur & Umwelt

Olivenbaum

Alles von Biologie bis Zytologie, Natur und Umwelt, neue Energien, Ökologie ...
Worum geht es hier: Alles von Biologie bis Zytologie, Natur und Umwelt, neue Energien, Ökologie...
Im Forum für Natur und Umwelt werden viele Themen von Biologie bis zur Zytologie behandelt, dazu neue Energien und Ökologie.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1270
Registriert: Mo 08 Jan, 2007 8:24
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragOlivenbaumMi 24 Jan, 2007 8:22
Ein Bekannter kam von seiner Griechenland-Rundreise und hatte eine Frage im Gepäck, die ihm bis jetzt niemand erklären konnte.
Aber vielleicht schafft ihr das :lol:
Er besuchte mehrere Olivenbaumplantagen und fand dort immer das gleiche Bild vor.
Und zwar befinden sich im Stamm des Baumes Unmengen von Löchern, für die er keine Erklärung hatte. Krank seine die Bäume auf keinen Fall - dass war die einzige Aussage, die er bekam.
Könnt ihr mir das erklären - es würde mich nämlich auch interessieren.
Hab bereits etwas gegooglt - bin aber nicht fündig geworden.
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28466
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 132
Blüten: 58768
BeitragMi 24 Jan, 2007 10:40
Ich glaube, das ist schlicht und einfach normal und gehört zur Wuchsform dieser Bäume. Guck mal die Oliven die ich in Spanien fotografiert habe:

Bild

Bild
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 697
Bilder: 7
Registriert: Mi 15 Nov, 2006 11:44
Wohnort: Erlangen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 24 Jan, 2007 11:14
... auch einen Olivenbaum haben will ...

Da sollte ein Kern in meiner Samenkiste sein, vielleicht setzt ich den heute ein (wenn ich ihn finde). Die Keimfähigkeit von Oliven ist doch eh recht kurz, oder?
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 18:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 24 Jan, 2007 15:12
@Papillon

Wo hast du den den Kern her?
In Öl eingelegte Oliven sind leider nicht mehr keimfähig und normale Oliven verkauft bei uns eigentlich niemand, weil sie ungenießbar sind...


lg robert
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 697
Bilder: 7
Registriert: Mi 15 Nov, 2006 11:44
Wohnort: Erlangen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 24 Jan, 2007 15:30
Den Kern hab ich vor kurzem ertauscht, hier im Forum :-).
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 581
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 16:17
Wohnort: Lübeck - USDA 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 28 Jan, 2007 12:14
[quote="Papillon"] ... auch einen Olivenbaum haben will ...

Da sollte ein Kern in meiner Samenkiste sein, vielleicht setzt ich den heute ein (wenn ich ihn finde). Die Keimfähigkeit von Oliven ist doch eh recht kurz, oder? [/quote]

Will auch einen ... .:(

Ich habe mich ein paar mal dran versucht und er ist nie aufgegangen (waren gekaufte Samen). Vor einiger Zeit war ich in Spanien, hab mich da mit dem Besitzer einer Olivenplantage unterhalten. Er meinte, dass man so gut wie keine Chance hätte, aus einem Kern eine Pflanze zu bekommen. Die Vermehrung da erfolgt nur über stecklinge und selbst das wäre schon schwer genug :(

Wobei ich denke, dass es bestimmt jemand im Forum hier schon geschafft hat ,)

Ich selbst hab noch ne Samentüte von Tropica ....
Sorte Olea auropea
Keimung erfolgt nach 4-12 Wochen (nach erst anrauhen, dann einweichen)

Aber halt uns doch mal auf dem laufenden..... Ich habe ja auch noch meine Samen :)



@ Schutzengel:
Mir ist in Spanien ausgefallen, dass meist 3 Bäume "auf einem Haufen" stehen. Ich weiß nicht, ob sie vielleicht durch diese große Nähe ein Stück zusammenwachsen?? Kann es mir eigentlich nicht vorstellen, aber es wäre ne Erklärung :)
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 183
Registriert: Fr 15 Apr, 2011 0:58
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 15 Apr, 2011 3:58
Es gibt mehrere Ursachen:
Die Stammfäule (Fomitiporia punctata):
Ein Pilz, der nach und nach das Stamminnere des Baum zersetzt. Meist wird versucht die betroffene Stelle auszugeschaben, diese"Pflegemaßnahmen" allerdings infizieren meist das freigelegte gesunde Gewebe erneut.
Lässt man den Baum in Ruhe isoliert er das Gewebe selbst,es stirbt ab und hinterläßt die typischen Löcher.

Tuberkelkrankheit (Pseudomonas syringae subsp.savastanoi pv. oleae):
Eine Bakterienkrankheit, sie verursacht extreme Wucherungen,(Baumwarzen) und das
Absterben von Zweigen und Ästen und mindert auch die Ernte.
Die Ereger werden durch die Olivenfliege übertragen.
Langsames Wachstum
Die Olive wächst extrem langsam und kann bis 1000 Jahre alt werden,sie wächst halt knorrig und ist deshalb auch einer der schönsten Märchenbäume.
Es ist leider Mode geworden alte Olivennäume in alle Welt zu exportieren ,weil sie sehr gut wieder anwachsen.
http://www.pflanzenhof-toscana.de/index.php?id=120
Nördlich der Alpen gibt es sogar einen echten Olivenhain bei Köln.
http://www.mainolivenhain.de/
dort findet ihr alle Infos zur echten Olive und was es mit den Baumarktvarianten auf sich hat :wink:

Zurück zu Natur & Umwelt

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Olivenbaum von asa_ph, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 5 Antworten

5

24660

So 03 Apr, 2005 14:20

von Gast Neuester Beitrag

Olivenbaum von Jens, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 8 Antworten

8

8368

Do 28 Apr, 2011 23:28

von Olli Verticillata Alba Neuester Beitrag

Olivenbaum von fuetterer2, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 7 Antworten

7

12107

Di 25 Jul, 2006 8:01

von crg Neuester Beitrag

Olivenbaum von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

16477

Mo 12 Jun, 2006 13:19

von coelinha Neuester Beitrag

Olivenbaum von Gast, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

3787

Mo 16 Apr, 2007 8:54

von Mel Neuester Beitrag

Olivenbaum von Sloeschke, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

5391

So 26 Okt, 2008 14:27

von Sloeschke Neuester Beitrag

Olivenbaum von haner, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

2192

Fr 15 Aug, 2008 15:54

von Rose23611 Neuester Beitrag

Olivenbaum von Körnchen, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 54 Antworten

1, 2, 3, 4

54

14488

So 08 Aug, 2010 15:25

von BabyPflänzchen Neuester Beitrag

olivenbaum von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

2280

Mo 13 Jul, 2009 19:31

von baki Neuester Beitrag

Olivenbaum??? von Eridosa, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

2005

Di 18 Aug, 2009 14:52

von Eridosa Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Olivenbaum - Natur & Umwelt - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Olivenbaum dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der olivenbaum im Preisvergleich noch billiger anbietet.