Brasilianische Araukarie hat schon jemand eine Große? - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Brasilianische Araukarie hat schon jemand eine Große?

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10184
Bilder: 364
Registriert: Do 15 Jan, 2009 18:39
Wohnort: NRW
Blog: Blog lesen (33)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 27
Blüten: 4805
Seit 2009 steht diese Art auf der roten Liste.Im Gegensatz zu der chilenischen Schmucktanne,soll sie nicht so winterhart sein.Sie hat auch weichere Nadeln als die chilenische Tanne.Und sie wächst schneller,was ich nur bestätigen kann.Meine Frage wäre jetzt: hat schon jemand Erfahrungen,wann man sie auspflanzen kann? Bei der chilenischen ist es nach ca, 4 Jahren der Fall,aber bei der Brasilianischen? Habe mal ein Photo von meinen Zöglingen eingestellt und bin für eure Antworten jetzt schon sehr dankbar :knicksx: für jeden der nützliche Tips hat...
Bilder über Brasilianische Araukarie hat schon jemand eine Große? von So 10 Jan, 2010 22:27 Uhr
20091119_0001.JPG
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10184
Bilder: 364
Registriert: Do 15 Jan, 2009 18:39
Wohnort: NRW
Blog: Blog lesen (33)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 27
Blüten: 4805
BeitragDi 26 Okt, 2010 17:55
Hat denn keiner solche schönen Tännchen?
Meine sehen jetzt so aus...
Sie haben,oder bilden gerade ihre erste Etage.
Ja,ja ich weiß das ich sie noch vereinzeln muß :oops: :-
Bilder über Brasilianische Araukarie hat schon jemand eine Große? von Di 26 Okt, 2010 17:55 Uhr
20101026_0001_1.JPG
Brasilianische Araukarie
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 218
Registriert: Mi 21 Okt, 2009 20:58
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 27 Okt, 2010 19:50
Sehr schön !

Kannst du den lat. Namen angeben dann ist es vieleicht leichter. Meinst du Araucarai bidwilli oder araucaria angustifolia ?
Das Hauptproblem ist dass die Samen dort verspeist werden. Auch von der chilensichen Araukarie.
Deswegen sind sie bedroht weil alles geerntet wird und man die Samen sogar in Geschäften kaufen kann.

Meines Wissens nach ist die brasilianische Araukarie in Deutschland NICHT winterhart. Aber sicher bin ich mir nicht. Gib aber bitte den lat Namen an.


Auf jedenfall übertifft die hybride Araucaria araucana x A. angustifolia F2 im Wachstum und Winterhärte die beiden anderen Araukarien.

Überhaupt ist die Gattung Aracuaria sehr interessant ! Viele Bäume sind vom Aussterben bedroht doch seit neuestem kann man von ihnen Samen kaufen ! Doch der Preis hat es in sich.

Hier kann man sie kaufen.

rarepalmseeds.com

Hier ein Überblick über die seltenen Araukarien

http://hail.he.net/cgi-bin/suid/palmsee ... mit=Suchen!
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10184
Bilder: 364
Registriert: Do 15 Jan, 2009 18:39
Wohnort: NRW
Blog: Blog lesen (33)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 27
Blüten: 4805
BeitragDo 28 Okt, 2010 11:26
Danke für den Link,sehr interessant.
Es ist die Araukarie-Angustifolia.Ich habe gerade gelesen,daß sie auch strengen Frost aushalten soll.Aber ab welchem Alter? Darüber habe ich nichts gefunden. :-k
Meine Chilenische Schmucktanne habe ich auch erst mit ca.4-5 Jahren frei ausgepflanzt.
Mache ich mit dieser Gattung am besten auch so...
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 19:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 28 Okt, 2010 12:05
Wow die sehen ja super aus! Ich kenne die Art bisher nur vom botanischen Garten München und dort haben sie sie ganzjährig in einem ziemlich luftfeuchten, aber eher kühlen Gewächshaus in dem anonsten hauptsächlich Baumfarne wachsen.


lg Robert ;-)
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 218
Registriert: Mi 21 Okt, 2009 20:58
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 28 Okt, 2010 17:16
Habe ich auch gelesen. Die Frage ist aber was sind strenge Fröste in Brasilien ?
Auf jedenfall vor der Wintersonne schützen.

Die anderen Araukarien sehen auch wunderschön aus. Aber in unserem Klima leider nur für Topfkultur.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 218
Registriert: Mi 21 Okt, 2009 20:58
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 28 Okt, 2010 20:17
Auf Wikipedia steht :

In subtropischen Gebieten wird sie praktisch weltweit gern als Zierbaum in Gärten und Parks gepflanzt. Die Brasilianische Araukarie verträgt nur leichte Fröste; sie ist bis etwa −5 bis −8 °C winterhart.

http://de.wikipedia.org/wiki/Brasilianische_Araukarie

Wird wohl leider nichts mit dem auspflanzen :cry:
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 218
Registriert: Mi 21 Okt, 2009 20:58
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 03 Feb, 2011 21:03
Hallo Gürkchen,

Hast du aktuelle Fotos ?
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10184
Bilder: 364
Registriert: Do 15 Jan, 2009 18:39
Wohnort: NRW
Blog: Blog lesen (33)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 27
Blüten: 4805
BeitragDo 03 Feb, 2011 23:22
Muß ich in den nächsten Tagen mal machen... O:)
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 19:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 04 Feb, 2011 9:25
Oh ja das würde mich auch interessieren. :D Du musst unbdingt immer wieder zeigen wie sie sich entwickeln :)

lg Robert ;-)
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10184
Bilder: 364
Registriert: Do 15 Jan, 2009 18:39
Wohnort: NRW
Blog: Blog lesen (33)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 27
Blüten: 4805
BeitragSa 09 Apr, 2011 20:48
Ja,ich habe es endlich geschafft mal ein Photo von einer Pflanze zu machen.Einfach aus der Gruppe genommen und abgelichtet.Sie ist 27 cm hoch.Überwintert hat sie im unbeheitzten Gewächshaus.Andere sind größer und manche etwas kleiner,also ein mittelmäßiges Tännchen... :mrgreen:
Bilder über Brasilianische Araukarie hat schon jemand eine Große? von Sa 09 Apr, 2011 20:48 Uhr
IMG_9300.JPG

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Kennt jemand diese große Pflanze? - Schefflera arboricola von aclaschi, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 10 Antworten

10

1217

Do 22 Dez, 2016 13:31

von aclaschi Neuester Beitrag

Hat jemand schon erfahrung mit superthrive von hausmanskost, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 4 Antworten

4

3795

Mo 10 Sep, 2007 18:50

von Berty/Nordhessen Neuester Beitrag

Pflanzenlicht LED- hat da jemand schon Erfahrung von Hibiskus Wunder, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 14 Antworten

14

10214

Do 29 Okt, 2009 11:28

von Mel Neuester Beitrag

Hat schon jemand Erfahrungen mit Orchitop ? von rabe24, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

10541

So 24 Okt, 2010 14:12

von rabe24 Neuester Beitrag

Tacca Nivea, hat schon jemand Erfahrung? von 1066bam, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 53 Antworten

1, 2, 3, 4

53

36487

Mo 16 Mai, 2011 21:55

von mr.miyagi Neuester Beitrag

Pecanuss - hat die jemand schon erfolgreich gesät? von Blumbärchen, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

1816

So 21 Dez, 2008 22:50

von Pflanzenvernarrter Neuester Beitrag

Pflanzen-Sensor - hat jemand sowas schon mal gesehen? von Murray, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 1 Antworten

1

1029

Fr 16 Okt, 2015 13:13

von gudrun Neuester Beitrag

Wie zieht man eine grosse Baumwurzel einfach heraus? von Herbyak, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 9 Antworten

9

20258

So 04 Sep, 2011 18:51

von Janine-K. Neuester Beitrag

Eine große Staude im Garten-Muskatellersalbei Salvia sclarea von 123kai, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

700

Mo 13 Jun, 2016 22:52

von 123kai Neuester Beitrag

Brasilianische Pflanzen von marco, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 17 Antworten

1, 2

17

10409

Mo 28 Jul, 2008 13:51

von marco Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Brasilianische Araukarie hat schon jemand eine Große? - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Brasilianische Araukarie hat schon jemand eine Große? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der grosse im Preisvergleich noch billiger anbietet.