Aquilegia - welches Substrat? - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Aquilegia - welches Substrat?

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Mo 04 Apr, 2011 18:37
Wohnort: Dresden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragAquilegia - welches Substrat?Mo 04 Apr, 2011 19:33
Hallo,

ich habe heute Samen für Aquilegia geschenkt bekommen. Ja, ich hab hier schon in den Steckbriefen gesucht und nach dem Bildchen vorn auf der Packung könnte es die chinesische, die japanische als auch buergeriana sein.

Es steht nur noch drauf, dass es eine winterharte Staude ist... und bis zu 60cm hoch. Eingepackt sind die Samen in mehreren Tütchen mit schon etwas Substrat (?) drin und es sind auch nicht nur Samen sondern schon kleine Triebe zu sehen, die sehen weiß aus.

Auf jeden Fall bin ich jetzt etwas überfragt, wo ich die 3 kleinen reinpflanzen soll. Gibt es da was allgemein passendes für Akelei? Hab bei den Steckbriefen immer wieder gelesen
"Substrat: durchlässig, sandig oder steinig, gleichmäßig feucht, neutral bis basisch"
Kann ich da jetzt einfache Blumenerde nehmen? Oder muss ich nochmal ins nächste Gartencenter und sandiges Substrat kaufen?
Und wie groß sollte ein Topf für eine Pflanze sein?

Danke schonmal für die Hilfe!!

LG,
Eli
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10184
Bilder: 364
Registriert: Do 15 Jan, 2009 17:39
Wohnort: NRW
Blog: Blog lesen (33)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 27
Blüten: 4805
BeitragMo 04 Apr, 2011 19:51
Blumenerde gemischt mit etwas Sand kann man nehmen,habe ich eben gelesen.
tysja cuffese
tysja cuffese
Beiträge: 13882
Bilder: 17
Registriert: So 20 Aug, 2006 19:04
Wohnort: Nordthüringen
Renommee: 3
Blüten: 33196
BeitragDi 05 Apr, 2011 7:18
Kannst Du bitte mal ein Foto von den Samen, die schon kleine Triebe haben, zeigen?

Ich säe die immer in einer Schale in Anzuchtsubstrat aus, und wenn sie größer sind, kommen sie in den Garten - mit Schneckenschutz, bis sie "erwachsene" Pflanzen sind.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5470
Bilder: 4
Registriert: Mo 30 Mär, 2009 11:34
Renommee: 4
Blüten: 40
BeitragDi 05 Apr, 2011 19:48
Hallo,
das da in den Tüten sind bereits fertige Pflanzen. Zunächst waren es wohl Wurzelstöcke ohne Blätter, die jetzt beginnen auszutreiben. Nimm sie vorsichtig raus und schaue wo oben und unten (Wurzeln) ist. Dann topfst du sie so ein, dass die Triebspitze, wo die hellen Blattstiele rauskommen, in Höhe der Bodenoberfläche ist. Vorsicht deshalb, weil vor allem die Blattaustriebe leicht abbrechen werden. Angießen, fertig.
Ich würde zu jeweils der Hälfte Gartenerde und Blumenerde nehmen. Töpfe mit 12 cm Durchmesser dürften zunächst genügen.
Man kann sie aber auch gleich in den Garten pflanzen.
Grüße H.-S.
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Mo 04 Apr, 2011 18:37
Wohnort: Dresden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 05 Apr, 2011 20:52
Ok, vielen Dank! Da werd ich mich morgen mal ans Gärtnern machen :)

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Welches Substrat für welches Stadium von xkret81, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

2330

Di 25 Mär, 2008 12:22

von Schnupp1987 Neuester Beitrag

Welches Substrat? von Fero, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

1167

Fr 30 Okt, 2015 20:04

von Rose23611 Neuester Beitrag

welches substrat für speisekürbis? von bloodsucker, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1661

Fr 04 Sep, 2009 17:24

von gudrun Neuester Beitrag

Venusfliegenfalle welches substrat??? von deniz67, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

2661

So 31 Jan, 2010 13:10

von Mara23 Neuester Beitrag

Welches Substrat für Haworthia? von Flowery89, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

2369

Fr 15 Mär, 2013 19:32

von Flowery89 Neuester Beitrag

Zitronenpflänzchen in welches Substrat von Lucciola, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

1239

Do 04 Apr, 2013 19:31

von Rose23611 Neuester Beitrag

Jiffies in welches Substrat? von Habanero Red, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 7 Antworten

7

1349

Mo 27 Jan, 2014 20:00

von Habanero Red Neuester Beitrag

Dieffenbachia welches Substrat? von RUEHRNSCHOPF, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

2080

Do 05 Nov, 2015 19:22

von RUEHRNSCHOPF Neuester Beitrag

Wann welches Substrat? von LL0rd, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

1067

Di 09 Okt, 2018 20:18

von Tabula-Rasa Neuester Beitrag

Welches Substrat für Cycyas und Datteln. von Sachsensternchen, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 13 Antworten

13

2707

Sa 27 Jan, 2007 11:21

von sitting duck Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Beachte auch zum Thema Aquilegia - welches Substrat? - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Aquilegia - welches Substrat? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der substrat im Preisvergleich noch billiger anbietet.