Schnitt von Schneitellinde oder Kopflinde - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Schnitt von Schneitellinde oder Kopflinde

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 252
Bilder: 55
Registriert: Do 25 Nov, 2010 10:07
Wohnort: Ostermünchen, Gem. Tuntenhausen, LK Rosenheim (RO), 500m, 6b
Blog: Blog lesen (36)
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo meine Lieben!

So, gestern hab ich (natürlich ohne Fotos zu machen, kommen aber noch nach) meine "frische" Schneitellinde in Angriff genommen...
Das Foto ist ein "Vorher-Foto"
Habe nun alles einjährige abgeworfen. Fast alles, besser gesagt:
Habe an jedem Stumpf oder Astende 2-3 kräftige eher waagrechte Triebe stehen lassen und auf 2/3 der Länge auf Knospe nach unten eingekürzt...

Was meint Ihr, war das richtig so?!?!?

Musste übrigens letztes Frühjahr diesen Baum so "verkleinern", da wir eine Solaranlage aufs Dach bekommen haben und die hald logischer weise nicht beschattet werden sollte....
Da war nur die Wahl zwischen Fällen (nie im Leben wenns auch anders geht!!!) und in einen Schneitelbaum verwandeln...
Bilder über Schnitt von Schneitellinde oder Kopflinde von Sa 12 Mär, 2011 9:20 Uhr
Foto(22).JPG
Mein Elternhaus mit Schneitellinde
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5467
Bilder: 4
Registriert: Mo 30 Mär, 2009 12:34
Renommee: 3
Blüten: 30
Schorsch79 hat geschrieben: Habe an jedem Stumpf oder Astende 2-3 kräftige eher waagrechte Triebe stehen lassen und auf 2/3 der Länge auf Knospe nach unten eingekürzt...

Wozu, soll der Baum doch wieder größer werden?
Wenn der Baum den derzeitigen Umfang behalten soll, kommen im Frühjahr alle Triebe weg.
Grüße H.-S.
Benutzeravatar
Gärtnerin
Gärtnerin
Beiträge: 99
Registriert: Fr 18 Feb, 2011 17:45
Wohnort: Aschaffenburg
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 14 Mär, 2011 9:48
Auch wenn es jetzt nichts mit dem Baum zu tun hat, muss ich ja mal sagen, dass ich die Farbe eures Hauses richtig toll finde :mrgreen:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 252
Bilder: 55
Registriert: Do 25 Nov, 2010 10:07
Wohnort: Ostermünchen, Gem. Tuntenhausen, LK Rosenheim (RO), 500m, 6b
Blog: Blog lesen (36)
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 27 Mär, 2011 8:10
Viel grüsser (also eher höher) sollte er nicht werden, aber ein bissl dichter...
Hab ich mir wenigstens gedacht...
deshalb hab ich auch immer die eher waagrechten stehen lassen....

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Radikaler Schnitt oder Futsch ?? von suchar, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 13 Antworten

13

1387

Do 05 Feb, 2015 16:25

von suchar Neuester Beitrag

Feigenbaum Stecklinge oder Schnitt? von Titangemuese, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

521

So 18 Feb, 2018 15:29

von Titangemuese Neuester Beitrag

Schnitt für Schnitt zum schönen Garten von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

6123

Di 29 Apr, 2008 6:55

von Frank Neuester Beitrag

Buxbaum/ schnitt von nici-, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

26350

Di 11 Sep, 2007 20:04

von dodo Neuester Beitrag

Frangipani-schnitt? von claudia1000, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 14 Antworten

14

7604

Sa 01 Sep, 2007 10:36

von richie Neuester Beitrag

Schnitt Thuja´s ? von zimmerduc, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

6496

Do 19 Jul, 2007 14:43

von DAGR Neuester Beitrag

Schnitt von Buchsbaumhecken von Günni, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

2054

Mo 23 Apr, 2012 12:07

von Caira Neuester Beitrag

Sauerkirsche Schnitt von Chryseis, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

2875

Di 21 Aug, 2012 13:20

von Chryseis Neuester Beitrag

Feldahorn Schnitt auf 2m von KlausGünther, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

791

Do 31 Jul, 2014 7:39

von KlausGünther Neuester Beitrag

Schnitt Ficus benjamina von Junie, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 33 Antworten

1, 2, 3

33

39393

Mi 14 Jan, 2009 20:12

von Aquachris Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Schnitt von Schneitellinde oder Kopflinde - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Schnitt von Schneitellinde oder Kopflinde dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der kopflinde im Preisvergleich noch billiger anbietet.