Hängepetunien und Kletterpetunien in einen Kasten - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Hängepetunien und Kletterpetunien in einen Kasten

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,

ich möchte dieses jahre gerne meine Fensterbänke mit Petunien schmücken und würde gerne Hängepetunien und Kletterpetunien in einen Kasten setzten. Ich wollte an einer Seite Rankhilfen einfügen.

Habt Ihr Erfahrung damit?

Folgende Sorten habe ich mir ausgesucht:
http://www.poetschke.de/Haengepetunie-C ... berschrift

http://www.baldur-garten.de/produkt/492 ... detail.jsf

Wie viele jeder Sorte setzte ich dann in den Kasten?

Sind die von mir ausgesuchten Petunien gut?

Viele Grüße und Danke für jede Antwort!

Claire
Benutzeravatar
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11995
Registriert: Mo 18 Mai, 2009 23:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 22 Apr, 2010 12:51
Wie groß ist denn der Kasten?

Bei 80 cm reichen 4 Pflanzen locker aus, um bis zum Sommer dicht zu machen, 5 Pflanzen für 100 cm ... Petunien werden nämlich sehr schön buschig!

Aber ob diese Kletterpetunien wirklich "alleine" klettern? :-k Für mich sieht das irgendwie nach festgebundenen Hängepetunien aus ... :-k
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1322
Bilder: 67
Registriert: Do 25 Sep, 2008 15:05
Wohnort: Gera
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 22 Apr, 2010 13:55
:-k also ich hab auch noch nichts von kletterpetunien gehört. kann es mir auch nur so wie rouge sagt erklären. hängepetunien die eben anstatt sie hängen zu lassen hochgebunden wurden.

ich hab mir genau die hängepetunien die du zeigst im letzten jahr gekauft und war entäuscht von der qualität. waren seeehr mickrig und wurden mit lustigen untermietern (hunderte von blattläusen) geliefert. ich bestell sowas nicht mehr bei diversen online-gärtnern. im baumarkt oder bei gärtnern vor ort haben die meist eine viel bessere qualität und man sieht eben auch was man kauft. und von den sorten her haben die auch schöne. der toom z.b hat vor 2 wochen auch die millionbells im angebot gehabt. also meine empfehlung, kauf sie irgendwo vor ort.

ich möchte jetzt auf keine fall alle onlinegärtner schlcht machen. aber ich habe mit dem von dir verlinkten shop und einem bekannten anderen eben keine guten erfahrungen gemacht.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5470
Bilder: 4
Registriert: Mo 30 Mär, 2009 11:34
Renommee: 4
Blüten: 40
BeitragDo 22 Apr, 2010 14:54
Hallo ihr beiden,
ihr werden doch die fachlichen Angaben in diesen wunderschön gestalteten Fachkatalogen nicht in Zweifel ziehen wollen? [-X





:-#= H.-S.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3750
Registriert: Mo 22 Mär, 2010 21:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 22 Apr, 2010 15:48
Danke für die Bestätigung! Ich war hier schon gespannt am gucken, ob ich der einzige Käufer bin, der von der Qualität immer sehr enttäuscht war (immerhin 2x bestellt für min. 50€), oder ob sich noch andere diesbezüglich melden... Die Sachen lesen sich immer super aber bei mir ist bisher nur schrott angekommen (sry dass ich das so schreibe). Lediglich die blaue Geranie kämpft noch tapfer ums Überleben -.-
Benutzeravatar
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11995
Registriert: Mo 18 Mai, 2009 23:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 22 Apr, 2010 15:50
:shock: Fachkataloge :?: :shock:

Ich wußte es, ich ahnte schon lange, daß unser lieber Hesperis ein Spion ist :-## :-#= :-#= :-#= :-#=
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3538
Bilder: 36
Registriert: Fr 03 Nov, 2006 21:31
Wohnort: USDA Zone 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 22 Apr, 2010 20:09
als Kletterpflanze solltest du lieber eine Thunbergia alata Bilder und Fotos zu Thunbergia alata bei Google. nehmen :wink:








ich war ja überhaupt nicht neugierig :-
aus einer Jungpflanze
die spinnen doch
so etwas hatten wir letztes Jahr in der Firma (das waren 3 Stecklinge in einem Topf)
Ich schau lieber nicht noch weiter auf dieser Seite, sonst bekomme ich noch einen Lachkrampf
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 23 Apr, 2010 9:52
Hallo,

Danke für die vielen Antworten!

Gut zu wissen, dass die ausgesuchten petunien nicht so der Hit sind. Da werde ich wohl am Wochenende einen Ausflug zum einem Gartenhandel machen und mich dort ausführlich beraten lassen.

Schade, weil die Hängepetuinie so schön aussieht, aber es gibt bestimmt noch viele andere schöne!

Habt Ihr Tipps?

Viele Grüße,

Claire
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1322
Bilder: 67
Registriert: Do 25 Sep, 2008 15:05
Wohnort: Gera
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 23 Apr, 2010 10:50
Hesperis hat geschrieben:Hallo ihr beiden,
ihr werden doch die fachlichen Angaben in diesen wunderschön gestalteten Fachkatalogen nicht in Zweifel ziehen wollen? [-X





:-#= H.-S.


neeeeeein, niemals nicht. wenn die das so schreiben werden die wohl die erste kletterpetunie gezüchtet haben. kann doch sein. ich würde niemals im leben behaupten, dass die was schreiben was nicht stimmt *hust* :-## :mrgreen:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1322
Bilder: 67
Registriert: Do 25 Sep, 2008 15:05
Wohnort: Gera
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 23 Apr, 2010 10:56
meli hat geschrieben:
Hesperis hat geschrieben:Hallo ihr beiden,
ihr werden doch die fachlichen Angaben in diesen wunderschön gestalteten Fachkatalogen nicht in Zweifel ziehen wollen? [-X





:-#= H.-S.


neeeeeein, niemals nicht. wenn die das so schreiben werden die wohl die erste kletterpetunie gezüchtet haben. kann doch sein. ich würde niemals im leben behaupten, dass die was schreiben was nicht stimmt *hust* :-## :mrgreen:



Anonymous hat geschrieben:Hallo,

Danke für die vielen Antworten!

Gut zu wissen, dass die ausgesuchten petunien nicht so der Hit sind. Da werde ich wohl am Wochenende einen Ausflug zum einem Gartenhandel machen und mich dort ausführlich beraten lassen.

Schade, weil die Hängepetuinie so schön aussieht, aber es gibt bestimmt noch viele andere schöne!

Habt Ihr Tipps?

Viele Grüße,

Claire


wenn du glück hast bekommst du die gleichen farben auch im laden. und wenn nicht ists auch nicht so schlimm. gibt doch so schöne farben bei den petunien. auch bei den hängenden. hab dieses jahr auch 2 kästen mit petunien bestückt. im einen sind stehende mit überraschungsfarben. hab die als jungpflanzen gekauft und die ersten fangen jetzt an blüten zu schieben. und im 2. kasten sind hängende in rot, pink und lila. ist jetzt schon ein blütenmeer. will gar nicht wissen wies dann im sommer ist wenn die richtig groß sind.

aber vergiss nicht, sie abends rein zu holen. petunien sind ja doch bissl empfindlicher als geranien oder so. und gerade jetzt, wos (zumindest hier) nachts noch reichlich kalt wird, hol ich die 2 kästen noch rein.


edit: huppala, so wollt ichs doch gar nicht machen, wollt doch den beitrag obendrüber editieren. und nun kann ich den hier nicht löschen. soooorry
Benutzeravatar
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11995
Registriert: Mo 18 Mai, 2009 23:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 23 Apr, 2010 11:43
Hallo Gast,

Petunien sind ein Blühwunderhit!!! Die brauchen viel Wasser, Sonne und Dünger, dann hast Du Blütenpracht bis zum Herbst - meine blühten letztes Jahr bis zum Einsetzen des Frostes!

Und richtig: Geh in ein Gartenfachcenter oder auch in einen Baumarkt - die bieten im Moment sämtliche Sommerblüher an, dann kannst Du Dir die kräftigsten und gesündesten Pflänzchen aussuchen :wink:

Was wir nur bemängeln ist: Daß behauptet wird, aus 1 Pflanze würden 3 oder 4 Blütenfarben kommen - hab ich bei Petunien bisher noch nie gehört oder gesehn. Es mag ja sein, daß bei einer zweifarbigen Blüte mal mehr oder weniger von der Einen und mehr oder weniger von der Anderen Farbe zu sehen ist. Aber Rot, Blau und Gelb? Das zweifel ich doch sehr an, ebenso, daß eine Petunie klettern sollte? Dann müßte die schon im Gentechnik-Labor mit Genen von Efeu oder Wicken gezüchtet worden sein, und dann ist sie bestimmt net so günstig! (Wobei ich den Preis schon für gepfeffert halte - mir hat mein Petunien-Tray (10 Pflanzen) gerade mal 1,59 Euro gekostet)! :wink:
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 23 Mär, 2011 8:42
also ich bin sehr enttäuscht, daß die kletterpetunie von baldur in diesem jahr nicht wieder angeboten wird, und auch sonst finde ich sie nirgends. ;o(
als mangel kann man natürlich anführen, dass das mit den drei farben nicht geklappt hat. sämtlich alle waren in einem lila ton. was mich nicht gestört hat.
sonst war sie absolut robust bis zum ersten frost und geblüht hat sie wahnsinnig üppig - dafür brauchte es natürlich ne rankhilfe.
und das hätte ich gern wieder... aber ich werde boykottiert. ;o)
jetzt muss ich halt mein glück mit der empfohlenen thunbergia versuchen.

LG aus hamburg

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Hängepetunien von MrKy, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

6706

Fr 17 Mär, 2006 15:08

von Shrek Neuester Beitrag

Samen von Hängepetunien von Bonny, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 0 Antworten

0

1602

Mo 06 Aug, 2007 8:49

von Bonny Neuester Beitrag

Hängepetunien schneiden? von Fischi, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

5421

Di 13 Mai, 2008 9:11

von Fischi Neuester Beitrag

Sind das wirklich Hängepetunien??? von Canis, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 11 Antworten

11

1032

Do 09 Mai, 2019 17:08

von Canis Neuester Beitrag

Erdbeeren im Kasten von Laresie, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

871

Sa 20 Jul, 2013 21:41

von Laresie Neuester Beitrag

Blumenzwiebel in Kästen Pflanzen. von Passioflor, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

2049

Mi 01 Sep, 2010 10:07

von Hesperis Neuester Beitrag

Hängepetunien wollen nicht mehr blühen von Nataschi, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

4462

Di 14 Jun, 2011 16:42

von Gluggsmarie Neuester Beitrag

Hängepetunien zu dicht? Stören sie sich gegenseitig? von Piotr, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

2016

Do 24 Jul, 2014 22:22

von Piotr Neuester Beitrag

Pflanzen in Töpfen, Kästen oder Kübeln von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

4454

Fr 03 Apr, 2009 18:59

von Frank Neuester Beitrag

Walnüsse, erst auf die Hüften, dann an den Kasten. von Wastel07, aus dem Bereich Basteln & Deko & Co. mit 5 Antworten

5

4965

Fr 06 Nov, 2009 12:47

von Wastel07 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Hängepetunien und Kletterpetunien in einen Kasten - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Hängepetunien und Kletterpetunien in einen Kasten dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der einen im Preisvergleich noch billiger anbietet.