Welchen Topfdurchmesser für eine 3,20 m hohe Yucca-Palme? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Welchen Topfdurchmesser für eine 3,20 m hohe Yucca-Palme?

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Do 26 Apr, 2007 22:02
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo zusammen,

ich hab vor kurzem eine 3,20 m hohe Yucca-Palme bekommen. Nun die Frage: Was für einen Durchmesser muss eigentlich der Topf haben?

Die Palme hat 3 Stämme die unten zentral zusammen laufen, unten hat der Stamm dann ca. 25 - 28 cm Durchmesser. Aktuell steckt sie in einem Topf mit ca. 52 cm Durchmesser. Ist das ev. zu wenig?

Sie war bis vor kurzem in einem Raum in dem sie nicht mehr wachsen konnte. Bei mir ist sie jetzt in einem 4,20 m hohen Raum. Deshalb die Frage ob ich umtopfen muss? Unten werden die Blätter nämlich langsam gelb und sterben irgendwie ab. Irgendwo im Forum hab ich gelesen dass das ein Zeichen für Wachstum ist, weil sich neue Triebe bilden....

Wäre dankbar für eure wertvollen Tipps. Bin nämlich ne ziemliche Anfängerin was Pflanzen betrifft und möchte nicht dass das edle Stück bei mir eingeht.

Danke und liebe Grüße

Miriam
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3729
Bilder: 52
Registriert: Sa 10 Feb, 2007 0:59
Wohnort: Heide 11 m ü NN
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragDo 26 Apr, 2007 22:43
Hallo Miriam,

das ist so allgemein schwer zu sagen. Das kommt darauf an, wie groß der Wurzelballen ist und ob er noch genug Platz hat. Ich nehme an, der Vorbesitzer hat sie schon länger nicht mehr umgepflanzt. Das wäre dann eine gute Gelegenheit, sich den Wurzelballen mal anzusehen. Ich weiss, das hört sich einfach an, aber so eine riesige Pflanze ist ganz schön schwer.
Vielleicht kennst Du ja einen "Bodybuilder", der sich profilieren will?! :D

Grüße Norbert
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 27 Apr, 2007 9:05
Hallo Miriam!

Ich habe auch so ein Monster und die steht in einem Topf mit ca. 80-1,00 cm Durchmesser. Da kann die eine Weile drin stehen :wink:

Rechts neben der Stelizie sieht man den Topf etwas :wink:

[albumimg]2103[/albumimg]
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Do 26 Apr, 2007 22:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 27 Apr, 2007 10:14
Hallo Norbert, hallo Mel,

vielen Dank für eure beiden sehr schnellen Antworten! Das hilft mir auf jeden Fall schon mal gut weiter.

Stimmt, der Vorbesitzer hatte sie lang in diesem Topf. Die ist bei ihm in kurzer Zeit extrem in die Höhe geschossen, bis sie halt angestanden ist und bei mir gehts jetzt halt noch weiter \:D/

Also nen Bodybuilder kenn ich nicht aber mein Freund soll halt seine Fußballmannschaft antanzen lassen, dann werden sie das Ding schon anheben können :-#=

Okay, dann denke ich dass ich auch gleich mal so nene Riesen topf ab 80cm kaufen werde. Das mit den gelben bzw. vertrockneten Blättern ist bei deiner Yucca aber auch normal, oder Mel?

Liebe Grüße Miriam
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 27 Apr, 2007 10:16
Das ist normal! Wenn die oben wachsen, werden unten welche braun :wink:

Meine wird jetzt bald.....geköpft :twisted: die stößt schon an die Decke :shock:

Von wegen Bodybuilder! Ich habe die fast alleine umgetopft! HInlegen, auf den Topf eintreten (sonst lockern sich die Wurzeln nicht), kraftig ziehen, alter Topf weg, neuer drüber und aufrichten (da braucht man jemanden) festhalten, Erde drum-fertig :wink:

Ich habe meine wieder in Seramis umgetopft, weil meine Männer im Büro nicht allzu "gießfreudig" sind :-
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Do 26 Apr, 2007 22:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 27 Apr, 2007 13:01
Okay dann bin ich beruhigt. Einen Meter hat unsere noch Platz zum Wachsen, aber dann muss ich sie auch köpfen :twisted:

Hey super, gleich ne Anleitung fürs Umtopfen. Das ist gut. Hab mich eh schon gefragt wie ich das anstelle, aber zumindest brauch ich in dem Fall keine Fußballmannschaft. :)

Auf jeden Fall vielen Dank für deine Hilfe!!!!!

Lg Miriam

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Ist das eine Yucca Palme? Yucca von neels26, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

265

So 05 Mai, 2019 18:40

von neels26 Neuester Beitrag

Ist es eine Palme? - Yucca von Stachelbär, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

873

Mo 21 Mär, 2011 18:17

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

Wie schrumpft man eine Palme/Yucca? von Shadowcat, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

2268

So 22 Jun, 2008 11:48

von Shadowcat Neuester Beitrag

was für eine palme hab ich? Yucca elephantipes von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1562

So 29 Jun, 2008 12:49

von Mel Neuester Beitrag

Was ist das für eine Palme ? Yucca gloriosa von mausi1990, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 17 Antworten

1, 2

17

3842

So 21 Dez, 2008 10:54

von Hortus 1 Neuester Beitrag

Meine Palme... was ist es für eine ? Yucca. von Maiik, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

2305

Do 03 Mär, 2011 15:34

von Maiik Neuester Beitrag

Was für eine Palme habe ich? Yucca elephantipes von Anja67, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1430

So 20 Jan, 2008 21:54

von Pflanzenboy Neuester Beitrag

Kann man eine Yucca-Palme zurückschneiden? von Blumbärchen, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

14174

Mi 09 Apr, 2008 5:51

von Blumbärchen Neuester Beitrag

3 meter hohe Yucca oder Drachenbaum ? von FonGo016, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

3604

Sa 05 Mär, 2011 22:10

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

Zu hohe Palme - Dracaena marginata von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 10 Antworten

10

10818

Mi 28 Jul, 2010 16:06

von Skahexe Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Welchen Topfdurchmesser für eine 3,20 m hohe Yucca-Palme? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Welchen Topfdurchmesser für eine 3,20 m hohe Yucca-Palme? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der yucca im Preisvergleich noch billiger anbietet.