Moose, Farne und Flechten - New GREENeration - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityNew GREENeration

Moose, Farne und Flechten

Ich bin jung und brauche das Grün - Grundlagen, Studium, Ausbildung, Schule ...
Worum geht es hier: Ob Frage, Sachbericht, Referat, Aufsatz oder Studium... Alles wird grün werden...
In den Fachbereichen der Biologie und in der Ausbildung zum Gärtner ist die Botanik ein umfassendes Thema. Wir helfen bei Lösungsansätzen und Fachbegriffen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Sa 05 Mär, 2011 21:48
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMoose, Farne und FlechtenSa 05 Mär, 2011 22:04
Hallo. :)
ich habe ein kleines Problem.
ich soll für die Schule eine Facharbeit überdas Thema "Pflanzen und die Eroberung des Festlandes" schreiben und jetzt komme ich nicht weiter. :(
Ich habe 2 Bücher zuhause und beide wiedersprechen sich.
In dem ersten Buch (ist von 2002) sind die ersten Meerespflanzen vor 10 Millionen Jahre aufs Land gekommen. Nämlich die Moose, Farne und Flechten.
In dem zweiten Buch (ist von 1975) waren die ersten Landpflanzen die Farne. Das passt ja zu dem anderen Buch. Aber dann steht da, dass die Moose 100 Jahre später (also vor 310 Millionen Jahren)kamen und die Flechten werden zwar erwähnt, aber es wird nicht gesagt, wann sie kamen und auch nicht ob mit noch wem zusammen.
Dann habe ich mal im internet geguckt und auf einer Seite (im September 2010 veröffentlicht), die sehr seriös aussah, stand dann, dass die Moose eine der ältesten noch heute lebenden Pflanzen sind und vor 300 Millionen Jahren kamen. Es wird aber nicht geschrieben, wann die ersten Pflanzen aufs Land kamen. Das würde vom Datum eher zu dem zweiten Buch passen, aber dann wären sie ja nicht eine der ältesten Pflanzen, weil sie ja nicht 410 sondern 300 kamen und dazwischen gab es noch ander Pflanzen.
jetzt weiß ich nicht was ich machen soll.
Vllt könnt ihr mir ja nen Tipp geben oder wisst vllt mehr über das Thema und könnt mir weiter helfen.
Es wäre sehr nett. (:
Schonmal herzlichen Dank & ich freue mich über jede Antwort, die mir helfen könnte.
Auch wenn ihr mir nur eure Meinung dazu sagt würde es mir vllt schon helfen.
Mt freundlichen Grüßen

Cora :D
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3013
Registriert: Mo 16 Nov, 2009 14:18
Wohnort: Wuppertal
Geschlecht: männlich
Renommee: 32
Blüten: 320
BeitragSa 05 Mär, 2011 22:09
Hallo Cora,

am besten hangelst du dich mal bei Wikipedia durch mit den Stichworten Jura, Kambrium, Devon, Silur, die Erdzeitalter halt.

Vor 10 Millionen Jahren die ersten Landpflanzen ist sicher Blödsinn, dann hätten alle Dinosaurier nix zu essen gehabt.
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Sa 05 Mär, 2011 21:48
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 05 Mär, 2011 22:13
ooh tut mir leid, ich meinte 410 jahren - tippfehler. (:
hättest du dann vielleicht eine Idee?
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3013
Registriert: Mo 16 Nov, 2009 14:18
Wohnort: Wuppertal
Geschlecht: männlich
Renommee: 32
Blüten: 320
BeitragSa 05 Mär, 2011 22:21
Mmm,

Vor 410 Jahren? Das wäre 1601 A.D. gewesen, da gab es mit Sicherheit schon Pflanzen an Land. Nein, ich mache keine Hausaufgaben für andere - bitte mach dich selber bei Wikipedia schlau.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2843
Registriert: Sa 09 Feb, 2008 23:09
Wohnort: Hochrhein
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 05 Mär, 2011 22:32
Soviel ich eben nachgesehen habe, sind die ersten Landpflanzen im Silur, das heißt vor 440 Millionen Jahren durch Fossilien nachweisbar. Es waren Nacktfarne mit gabelig verzweigten Sprossen und wurzellos. Im Devon gab es dann Bärlappgewächse, Schachtelhalme und echte Farne.
Man nimmt aber an, dass es vor den Nacktfarnen schon moosartige Pflanzen gegeben haben muss.
Im Carbon gab es schon Wälder mit riesigen Bäumen.

Hier steht noch einiges - http://www.botgarten.uni-mainz.de/221.php - und mit google wirst du sicher noch schlauer.
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Sa 05 Mär, 2011 21:48
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 05 Mär, 2011 22:35
och menno. ich meinte vor 410 Millionen Jahren.

Ja, ich habe jetzt auch bei Wikipedia nachgeguckt und da habe ich auch rausgefunden, das die Flechten im Silur und die Moose im Devon kamen. Nur meine Lehrerin erkennt Wikipedia nicht an, deswegen habe ich da nicht wirklich geguckt. Aber dann nehme ich das jetzt einfach.

Danke für eure Antworten.

Zurück zu New GREENeration

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Moose, Farne und Pilze 1 von edergritschen, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 18 Antworten

1, 2

18

7372

Fr 20 Jul, 2012 21:56

von stevia-versteher Neuester Beitrag

Moose, Farne und Pilze 2 von edergritschen, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1286

Sa 03 Okt, 2009 1:30

von Halbjapaner Neuester Beitrag

Moose, Farne und Pilze 3 von edergritschen, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

1957

Mo 28 Sep, 2009 12:07

von edergritschen Neuester Beitrag

Moose & Flechten: Eine eigene Welt von resa30, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 67 Antworten

1, 2, 3, 4, 5

67

11876

Mi 10 Jul, 2013 2:53

von Lorraine Neuester Beitrag

Moose und Farn von swing4, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 7 Antworten

7

4206

Di 26 Dez, 2006 20:28

von VolkerHH Neuester Beitrag

top. Moose und Pflanzen von saar-runner, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 0 Antworten

0

1438

So 20 Jul, 2008 13:38

von saar-runner Neuester Beitrag

Moose für den Schreibtisch? von Schmiddeslanger, aus dem Bereich Teichbau & Wassergarten mit 17 Antworten

1, 2

17

11072

Fr 03 Mai, 2013 11:30

von Blumenuli Neuester Beitrag

Moose oder Moosersatz von ludze, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 11 Antworten

11

7339

Di 08 Dez, 2009 15:02

von ludze Neuester Beitrag

Frage zum Thema Heckenrosen & Moose von grka, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

4521

Mo 27 Mär, 2006 23:41

von macpflanz Neuester Beitrag

Wildblumen, -graeser und Moose vom vorigen Sommer von Mikey++, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

2832

Sa 27 Feb, 2010 20:16

von Kruemelkoenig Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Moose, Farne und Flechten - New GREENeration - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Moose, Farne und Flechten dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der flechten im Preisvergleich noch billiger anbietet.