Hilfe beim Kakteen bestimmen - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Hilfe beim Kakteen bestimmen

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Bilder: 4
Registriert: So 23 Jan, 2011 21:29
Wohnort: Bernburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 23 Jan, 2011 22:21
Hallo zusammen

Ich weiß nicht genau, ob ich hier im Forum bin. Aber ich hab mich eben erst registriert und finde mich noch nicht so zurecht hier. Kann mir vielleicht jemand helfen meine Kakteen zu bestimmen ? Fotos gibts auf meiner Seite.

Es wäre sehr schön, wenn mir hier irgendeiner helfen könnte

LG :roll:
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 23 Jan, 2011 22:41
Herzlich Willkommen

Ich habe dich mal verschoben :wink:

Welche Kakteen? wir bräuchten Fotos, dann können wir dir bestimmt helfen
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Bilder: 4
Registriert: So 23 Jan, 2011 21:29
Wohnort: Bernburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 23 Jan, 2011 22:48
Danke für die Antwort erstmal. Hier die Fotos.
Bilder über Hilfe beim Kakteen bestimmen von So 23 Jan, 2011 22:48 Uhr
002.JPG
003.JPG
005.JPG
006.JPG
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 202
Registriert: Mi 19 Jan, 2011 8:24
Wohnort: Meppen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 23 Jan, 2011 23:08
Hallo,

die Pflanze auf dem 3. Photo ist kein Kaktus, sondern eine Euphorbie. Evtl. Euphorbia trigona.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Bilder: 4
Registriert: So 23 Jan, 2011 21:29
Wohnort: Bernburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 23 Jan, 2011 23:17
Super David. Danke. Es ist das Zweite.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 202
Registriert: Mi 19 Jan, 2011 8:24
Wohnort: Meppen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 23 Jan, 2011 23:19
Kaktus 2011 hat geschrieben:Super David. Danke. Es ist das Zweite.


Das Erste ist es auch 8)
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1166
Bilder: 39
Registriert: Di 08 Mai, 2007 22:43
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 24 Jan, 2011 0:46
Die Nr.2 ist ein Echinopsis Bilder und Fotos zu Echinopsis bei Google.
Und Nr.4 ist Polaskia chichipe Bilder und Fotos zu Polaskia chichipe bei Google. mit Strohblüten, solltest du bei Gelegenheit entfernen
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7964
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 13:09
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMo 24 Jan, 2011 7:20
Ganz oben sieht aus wie ein Cleistocactus strausii Bilder und Fotos zu Cleistocactus strausii bei Google. .

Der sieht extrem nach Vernachlässigung aus! #-o
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Bilder: 4
Registriert: So 23 Jan, 2011 21:29
Wohnort: Bernburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 24 Jan, 2011 9:41
Sieht nach Vernachlässigung aus ?? Nun, ich habe diese Kakteen alle geschenkt bekommen im Laufe der Jahre, und nicht wirkich Ahnung davon. Bin aber sofort bereit ihm was Gutes zu tun. Wenn ihr mir sagen könnt, was ich tun kann, dann werd ich das sofort in die Tat umsetzen.
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2934
Registriert: Mo 16 Nov, 2009 14:18
Wohnort: Wuppertal
Geschlecht: männlich
Renommee: 30
Blüten: 300
BeitragMo 24 Jan, 2011 10:37
Hi,

der erste könnte auch ein oben recht verblasster Eriocactus leninghausii sein.

Vielleicht magst du das Substrat verändern - Torf ist für Kakteen ziemlich ungeeignet, damit auch die Baumarkt-Kakteenerde. Sie mögen ein fasz mineralisches Substrat mit etwas Humus. Die Echinopsis verträgt einen höheren Humusanteil.

Für Kakteen wichtig ist eine kühle, trockene, helle Übewinterung bei 10-15°. Die Euphorbia braucht es wärmer, die kann auch im Wohnzimemr stehen.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1381
Bilder: 1
Registriert: So 22 Aug, 2010 9:49
Wohnort: Biblis
Blog: Blog lesen (8)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragMo 24 Jan, 2011 11:49
Hallo Helli,
ich bin kein Kakteenspezi, meine aber, gerade im Stammtisch gelesen zu haben, dass auch eine kühle, trockene, dunkle Überwinterung im Sinne der Stachler ist, wenn kein heller Platz mit den anderen beiden Bedingungen zur Verfügung steht - oder hab ich das jetzt falsch in Erinnerung?
Ich muss mal suchen...

Edit: Der Dieter wars:
DieterR hat geschrieben:@Screenfun,

die meisten Kakteen wollens aber im Winter kühl bei ca. 8 Grad. Manche vertragens kühler, manche mögens wärner.

Dunkle und kühle Überwinterung macht gar nichts. Meine Stachler stehen auch im kalten, dunklen Keller! :mrgreen:

Wie Terence schon geäussert hat, hat nicht jede Wohnung einen Balkon!
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2934
Registriert: Mo 16 Nov, 2009 14:18
Wohnort: Wuppertal
Geschlecht: männlich
Renommee: 30
Blüten: 300
BeitragMo 24 Jan, 2011 11:57
Hallo Sandra,

ja, es stimmt, man liest das immer mal wieder in allen Foren. Das geht sicher auch mit den passenden Randbedingungen. Unser Keller hier hat z.B. 15°, der ist dafür zu warm. Die Brugmansia z. B. schlägt da leider schon wieder aus. Die kann ich kürzen; bei Kakteen sähe das allerdings sehr bescheiden aus. Daher würde ich eine helle Überwinterung auf jeden Fall bevorzugen. wahrscheinlich geht das besser bei einem gerade frostfreien Keller.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 33
Registriert: Mi 12 Dez, 2007 13:39
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 24 Jan, 2011 12:18
Hallo

1. Parodia leninghausii
2. Echinopsis
3. Euphorbia trigona
4. Polaskia chichipe , bitte die Strohblüte bei gelegenheit entfernen.

Wenn du den Kakteen etwas gutes tun willst solltest Du sie wie meine Vorschreiber vorgeschlagen haben in ein gutes Substrat umpflanzen.

Gruß

Helga
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7078
Registriert: Di 26 Sep, 2006 11:42
Wohnort: Salzburg - Land/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 24 Jan, 2011 12:23
Hallo Kaktus!

Auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum! Mir ging es so wie Dir - keine Ahnung von Kakteen - aber mit Hilfe des Forums ändert sich das bald \:D/ \:D/

Zum Umtopfen (Enttorfen) gibts hier einen wunderbaren Beitrag:
http://green-24.de/forum/ftopic36645.ht ... ht=#456258

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Bitte um Hilfe beim genauen Bestimmen von playa nueva, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 20 Antworten

1, 2

20

3544

So 15 Jul, 2007 14:54

von belascoh Neuester Beitrag

Hilfe beim bestimmen! Kleinia neriifolia von florapower, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1340

Fr 07 Aug, 2009 16:48

von florapower Neuester Beitrag

Hilfe beim bestimmen einiger Pflanzen von Gast, aus dem Bereich New GREENeration mit 2 Antworten

2

1724

Mo 28 Jun, 2010 16:13

von Mel Neuester Beitrag

Welches Doldengewächs? Hilfe beim Bestimmen. - gelöst von Pflanze321, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

837

Mo 22 Sep, 2014 9:15

von gudrun Neuester Beitrag

Brauche unbedingt Hilfe beim bestimmen dieser Pflanzen. von Anna-x3, aus dem Bereich New GREENeration mit 7 Antworten

7

10852

So 14 Nov, 2010 11:50

von vergissmeinicht1 Neuester Beitrag

Brauche Hilfe beim Bestimmen der Pflanze !!Senecio `hymalaya von Grapefruit1, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 16 Antworten

1, 2

16

6870

Mo 15 Nov, 2010 23:02

von sentanza Neuester Beitrag

Hilfe beim Bestimmen der Zimmer-/Kübelpflanze-Ficus elastica von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1977

Mo 17 Jan, 2011 11:56

von Gast Neuester Beitrag

bitte helft mir beim bestimmen von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1476

Mo 26 Apr, 2010 20:46

von Black_Desire Neuester Beitrag

Wer kann mir beim Bestimmen helfen? :-) von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 15 Antworten

1, 2

15

3207

Mi 05 Okt, 2011 9:36

von Kruemelkoenig Neuester Beitrag

Lanzarote-Pflanze - wer hilft beim Bestimmen? von lanza-claudia, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

3250

Mi 11 Feb, 2009 19:54

von lanza-claudia Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSN [Bot] und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Hilfe beim Kakteen bestimmen - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Hilfe beim Kakteen bestimmen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der bestimmen im Preisvergleich noch billiger anbietet.