Hibiskus Stammtisch 2010 - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Hibiskus Stammtisch 2010

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 12 Dez, 2010 11:15
Ich habe dieses Jahr einen Weihnachtshibiskus! Mein Großer fängt wieder an zu blühen..ob ich den als Weihnachtsbaum dekoriere :-k :-k :-k :-#=
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1495
Registriert: So 22 Feb, 2009 13:35
Wohnort: Bochum
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 12 Dez, 2010 11:39
@Sideshow: Das tut mir echt leid. Meine Leben noch alle. Hatten diesen Winter schon nen Pilz und Spinnis bis der Artz kommt aber den haben sie recht gut überstanden und treiben auch wieder aus.
Spitzensterben ist echt ne komische Sache. Hatten bei mir 3 glaub ich. Aber nachdem ich das echt großzügig abgeschnitten habe war gut. Wie weit war das denn schon fortgeschritten als du geschnibbelt hast? Wichtig ist, dass du sie nicht zu dolle gießt.
Ich prüfe jeden einzelnen mit einem Feuchtigkeitsmesses wie viel Wasser sie brauchen und das einmal die Woche (Echt ne Idiotenarbeit bei ca. 60 Stk.). Außer einer lässt die Flügel hängen. Dann gibts zwischendurch mal nen Schluck.
@Mel: So ne Lichterkette wäre sicher schick. :-#=
LG Eva
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 73
Registriert: Sa 15 Mai, 2010 16:37
Wohnort: Hannover
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 12 Dez, 2010 11:48
@Inanah: Ich laufe auch mit meinem Feuchtigkeitsmesser durch die Gegend :-#=
Also daran kann es nicht gelegen haben... :-k
Die Blätter hängen schlapp runter, fallen nach und nach ab und die Spitze wir "schrumplig"...
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3431
Bilder: 125
Registriert: Mo 30 Jul, 2007 21:07
Wohnort: Speyer, Klimazone 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 12 Dez, 2010 16:31
@ only_eh

er sieht aber zum Glück noch relativ gut aus und ich denke wenn er jetzt nicht mehr solchen Temperaturen ausgesetzt wird, kann er den Winter sehr gut überleben. Stelle ihn am besten sonnig und dünge ihn ab und zu ein wenig aber nicht so viel als wenn es Sommer wäre. ST oder FS könntest du ihm auch geben um das Wurzelwachstum voranzutreiben aber alles im Maße machen.

@ Sideshow

Man kann nicht mehr machen, als die betroffenen Äste abzuschneiden. Die Schere, die man dabei verwendet, sollte nach jedem Schnitt desinfiziert werden um vorzubeugen, dass man andere Pflanzen damit ansteckt. Meist hängt das Spitzensterben auch mit einem Wurzelschaden zusammen, ist der Wurzelschaden groß zum Beispiel verursacht durch Staunässe, Trauermückenlarven....dann steht es meist schlecht. Sie bekommen dann richtig Probleme über den Winter zu kommen. Dann ist es auch so, dass große "erwachsene" Pflanzen das Spitzensterben eher überleben, als die kleinen Pflanzen. Manche desinfizieren auch die Schnittstelle mit reinen Alkohol aber ob das was hilft weiß ich nicht. Waren es Hibisken aus dem Gartencenter, Supermarkt und Co? Dann kann auch das Stauchungsmittel das Problem sein.

Du kannst auch mal am Wurzelhals ein wenig die Rinde aufritzen und da sehen. Sie können auch Wurzelhalsfäule bekommen und dann ist das Schicksal der Pflanze schon besiegelt denn solche Anzeichen mit schlappen Blätter hat diese Erkrankung auch. Ich habe im Herbst dadurch eine verloren denn wenn der Wurzelhals eingeht bekommt der obere Teil der Pflanze kein Wasser mehr und lässt die Blätter hängen und am schluss fangen die Triebe an einzutrocknen.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 73
Registriert: Sa 15 Mai, 2010 16:37
Wohnort: Hannover
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 12 Dez, 2010 17:18
Danke für den Tip Martin...
Stauchungsmittel kann es nicht sein, da es
keine "normalen" Hibis aus dem Gartencenter, etc. waren.
Ich hoffe das meine anderen Hibis den Winter wenigstens überleben [-o<
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 9:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragSo 12 Dez, 2010 18:33
Danke für Deine Tipps, Martin! =D> Ich kann Dich leider noch nicht wieder bewerten. :-#(
Interessanterweise brauchen übrigens meine Züchterhibis weniger Wasser als die Baumarkthibis. Deswegen gieße ich im Winter immer alles sehr sparsam, wenn die Blätter anfangen zu hängen, kriegen sie erst was.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3431
Bilder: 125
Registriert: Mo 30 Jul, 2007 21:07
Wohnort: Speyer, Klimazone 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 12 Dez, 2010 18:55
Bitteschön :mrgreen:

Das mit dem Wasser kann ich nicht beurteilen. Ich muss meine ständig gießen. Die trocknen immer sehr schnell aus aber die stehen ja auch im Gewächshaus und hatten heute z.B. 19 Grad.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1495
Registriert: So 22 Feb, 2009 13:35
Wohnort: Bochum
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 16 Dez, 2010 9:34
Einer von meinen selber gekreuzten Hibis ist schon gekeimt!! \:D/
Ich freu mich so. Den werd ich heilig sprechen :mrgreen:
LG Eva
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3732
Registriert: Mi 06 Okt, 2010 21:33
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Renommee: 19
Blüten: 8251
BeitragDo 16 Dez, 2010 10:52
Vielen Dank Martin für Deine Tips. Sonnig steht mein Hibiskus, am Morgen und bei Einbruch der Dämmerung bekommt sie noch je 2 Stunden Zusatzbeleuchtung. Die ist sowieso dort wegen anderer Pflanzen. Wurzeln sind ok, die Pflanze treibt auch neue Blätter und Blütenknospen, welche immer größer werden. An zweien guckt schon rot durch :-) Ich habe also beste Hoffnung, meinen Hibiskus gut über den Winter zu bringen.

Liebe Grüße
Eve
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 16 Dez, 2010 11:21
Mein "Weihnachtshibiskus" und wie gesagt: normalerweise blüht der um diese Jahreszeit nicht, weil ich den im Herbst immer Beschneide. Dieses Jahr habe ich den aber schon mit Knospen eingeräumt und da wollte ich nicht schnippeln :wink:



Meine anderen stehen im kühlen und fast dunklem Keller und bisher geht es denen auch (noch) gut. Ich hoffe es bleibt so [-o<
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4981
Bilder: 11
Registriert: Di 04 Aug, 2009 21:09
Wohnort: Bremen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 4143
BeitragDo 16 Dez, 2010 12:51
Der sieht wirklich toll aus,Mel,ich bewundere den immer wieder..!! =D> =D>


Jetzt noch ne Lichterkette rein und fertig ist der Weihnachtshibi :lol: :lol: ...
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1495
Registriert: So 22 Feb, 2009 13:35
Wohnort: Bochum
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 26 Dez, 2010 17:31
Na, was machen eure Hibis? Alle noch da?
Ich hab hier und da mal ne trockene Spitze, aber es hat noch keinen dahingerafft. Heute blüht auch mal wieder einer, aber sehr klein. Wenn man genau hinschaut entdecke ich auch Knospen, ich hab wieder 13 Samen geerntet und noch 2 dicke Kapseln. 4 Babys sind auch die letzten Tage geschlüpft.
Also würd ich sagen: Alles tutti.
LG Eva
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3554
Registriert: Di 27 Okt, 2009 9:59
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSo 26 Dez, 2010 18:04
Ja, alle noch da. Der Rote No-Name und der Orangene No-Name, die ich hier behalten habe sehen sehr gut aus. Der Rote blüht heute sogar.

Der Tami-Bon und der Topaz Glory sind bei meinen Eltern untergestellt, weil sie sich bei der kleinsten Kaltluftbewegung iM WG mit Knospenschmiss bedankt haben. Der Tami-Bon sieht ganz gut aus, der Topaz Glory hatte eine trockene Spitze und hat seehr wenig Laub über. Bei dem bin ich mir nicht sicher, ob er den Winter schafft.
Bin aber trotzdem sehr zufrieden bisher. :)
Benutzeravatar
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11995
Registriert: Mo 18 Mai, 2009 23:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 27 Dez, 2010 10:53
:shock: inia - die Blüte ist ja der Hammer!!! Und schön, wieder von Dir zu lesen :wink:
VorherigeNächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Wüstenrosen -Stammtisch 2010 von Mel, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1355 Antworten

1 ... 89, 90, 91

1355

318907

Sa 01 Jan, 2011 9:34

von DieterR Neuester Beitrag

Amaryllis-Stammtisch 2010 von Mel, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 857 Antworten

1 ... 56, 57, 58

857

179026

Do 30 Dez, 2010 22:06

von Lady Suqaja Neuester Beitrag

Hoya/Wachsblumen/Porzellanblumen-Stammtisch 2010/2011 (1) von Mel, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1440 Antworten

1 ... 95, 96, 97

1440

254337

Sa 06 Aug, 2011 19:37

von gudrun Neuester Beitrag

Hibiskus-Stammtisch 2011 von Inanah, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1470 Antworten

1 ... 97, 98, 99

1470

220318

Di 14 Jun, 2011 10:58

von Canica Neuester Beitrag

Welcher Hibiskus ist das? - Hibiskus rosa sinensis von Krautstiel, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1186

Sa 10 Aug, 2019 16:35

von GrüneVroni Neuester Beitrag

Hibiskus und Hibiskus – zweierlei Pflanzen von Redaktion Magazin, aus dem Bereich Pflanzen-Magazin - Pflanzen wunderschön mit 0 Antworten

0

17550

Mi 22 Feb, 2012 19:20

von Redaktion Magazin Neuester Beitrag

Stammtisch Oleander? von Beatty, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 3 Antworten

3

1028

So 19 Jun, 2011 18:28

von Beatty Neuester Beitrag

Oberschwaben Stammtisch? von Hasylim, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1 Antworten

1

864

Do 28 Jul, 2011 17:15

von Rose23611 Neuester Beitrag

Australischer Feuerradbaum- Stammtisch von Indigogirl, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 227 Antworten

1 ... 14, 15, 16

227

37569

Fr 15 Mai, 2020 19:43

von mauseline79 Neuester Beitrag

Kalanchoen (Brutblatt) Stammtisch von Lilith, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 201 Antworten

1 ... 12, 13, 14

201

42346

Mo 28 Jan, 2013 15:29

von Nobue Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

Beachte auch zum Thema Hibiskus Stammtisch 2010 - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Hibiskus Stammtisch 2010 dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der stammtisch im Preisvergleich noch billiger anbietet.