Orchideen wollen nicht mehr blühen - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Orchideen wollen nicht mehr blühen

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3013
Registriert: Mo 16 Nov, 2009 14:18
Wohnort: Wuppertal
Geschlecht: männlich
Renommee: 32
Blüten: 320
BeitragMi 24 Nov, 2010 14:17
Halo Gründau,

nein, schlecht sehen die nicht aus, aber denen fehlt das letzte Quäntchen zum Blühen. Das kann ma Licht, an der Temperatur, am Wasser und/oder den Nährstoffen liegen - das versuchen wir ja grade auseinanderzubrezeln.
Azubi
Azubi
Beiträge: 19
Registriert: Mi 03 Nov, 2010 8:53
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 24 Nov, 2010 14:58
Hallo Gründaumen! Also ich würde sagen dass deine Orchideen nicht schlecht ausschaun. Ich würde sie etwas heller stellen. Hab meine am Wohnzimmerfenster (Ostseite) stehen und den Heizkörper zugedreht. Ich tauche sie einmal in der Woche und dünge sie nie. Sie blühen fast durchgehend. LG mädal
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3554
Registriert: Di 27 Okt, 2009 9:59
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMi 24 Nov, 2010 19:42
Also unter 15 Grad dauerhaft sollten es nicht sein. Aber einige Zeit 16-18 Grad Nachts kann Wunder bewirken.
Meine Phlopsen dünge ich ich übrigens im Sommer bei jedem Tauchen und im Winter bei jedem zweiten Tauchen mit handelsüblichem Orchideendünger, aber in halber Konzentration.
Sie stehen bei mir alle Südseite, schattiert, haben im Winter eigtl nie über 20 Grad unterschreiten aber eigtl auch die 15 nie und ich kann mich im Moment vor lauter Blütentrieben nicht retten.

Ich würde schon denken, dass denen das Licht fehlt und evtl die Wurzeln ein bisschen zu wenig Luft zum atmen haben, weil sie in nicht optimalem Kaufsubstrat stehen und vll einen Tick zu feucht gehalten werden.
Ich finde auch nicht, dass die schlecht aussehen, aber sie müssten zum blühen bekommen sein.

Würde:

-erstmal heller stellen, entweder direkt ans West/Ostfenster ohne Gardine dazwischen oder irgendwo an ein Südfenster, dann aber sobald es wärmer wird schattieren oder umstellen.

-nach Möglichkeit für eine Nachtabsenkung auf die genannten Temperaturwerte sorgen

-nur wässern, wenn die Wurzeln nicht mehr grün sind und die Töpfe nicht mehr beschlagen. - dann nach möglichkeit tauchen.

Sollte alles nichts fruchten - d.h. bilden sie in einem Monat noch immer keinerlei Blütentriebe, würde ich das Substrat wechseln und weiter so verfahren.
Und natürlich düngen - das MUSS fruchten.

Kalkfrei/Salzarm gießt du? (eigtl blühen aber auch Phlopsen die mit hartem Wasser gegossen werden erstaunlich lange und ausdauernd - wachsen auch.)
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23910
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 99
Blüten: 49495
BeitragMi 24 Nov, 2010 19:57
OT an:

Bitte schreibt doch die Namen der Pflanzen so, daß man mit der Forensuche auch etwas findet!
Wer sucht denn hier nach Phlopsen :roll:

OT aus
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 105
Registriert: So 31 Okt, 2010 19:57
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 24 Nov, 2010 20:27
Abend...

also ich habe mich in meine B.-schule heute mal kundig gemacht, bei meinen Pflanzenlehrern :-
Und die meinen manche schaffen es mit Übertöpfen und manche halt nicht... :-s
Sie benötigen helles Licht aber keine direkte Sonne, die Temp. sollte zwischen 19° und 20° und zur Blühung um die 16°-17° also müsste Mann mal schauen wo die Sonnen Einstrahlung am stärksten ist.
Was für Substrat hast du denn überhaupt???
Sie würden es am liebsten haben wenn du eine Mischung hast,
bestehend aus Sphagnum, mittlerer Pinienrinde(15-25mm) sowie allen für das Wachstum von Orchideen erforderlichen Nährstoffen und Spurenelementen - Dünger...
der pH-Wert sollte zwischen 5,5-5,9. liegen
Schau mal nach der Sonnen Einstrahlung und deinem Substrat, wann hast du das Substrat das letzte mal gewechselt???

MFG
Vorherige

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Mittagsblumen wollen nicht mehr blühen von landgast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 20 Antworten

1, 2

20

15636

Sa 19 Jul, 2008 20:59

von Mimose Neuester Beitrag

Hängepetunien wollen nicht mehr blühen von Nataschi, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

4457

Di 14 Jun, 2011 16:42

von Gluggsmarie Neuester Beitrag

Orchideen blühen nicht mehr von hikel, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 12 Antworten

12

2663

Di 27 Mai, 2008 8:36

von Der_Hobbybotaniker Neuester Beitrag

Cannas wollen nicht blühen von contessa, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 10 Antworten

10

4582

Sa 09 Aug, 2008 15:08

von Suxx Neuester Beitrag

Taglilien wollen nicht blühen von Wilma, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

3537

Di 23 Jun, 2009 10:15

von nazareno Neuester Beitrag

Gladiolen und Zwiebeliris wollen nicht blühen von DK Botanica, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

5148

So 13 Jul, 2008 16:10

von DK Botanica Neuester Beitrag

Rosen wollen im Vorgarten nicht blühen von leela-bell, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

818

So 15 Jul, 2018 0:48

von leela-bell Neuester Beitrag

Ab wann blühen eigentlich Orchis, meine wollen einfach nicht von evita, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

2644

Sa 31 Mär, 2012 9:18

von zimtspinne Neuester Beitrag

Einblatt will nicht mehr blühen von Naddl, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 25 Antworten

1, 2

25

44325

So 10 Mai, 2009 15:11

von nazareno Neuester Beitrag

Amaryllis will nicht mehr blühen von pflanzenzwerg, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

3001

Sa 07 Jul, 2007 19:24

von pflanzenzwerg Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Orchideen wollen nicht mehr blühen - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Orchideen wollen nicht mehr blühen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der bluehen im Preisvergleich noch billiger anbietet.