Fuchsia "Obcilin" (Fuchsia cylindracea x Fuchsia o - Pflanzenlexikon & Steckbriefe - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenlexikon & Steckbriefe

Fuchsia "Obcilin" (Fuchsia cylindracea x Fuchsia o

Steckbrief, Beschreibung und Pflegehinweise ...
Worum geht es hier: Das Pflanzenlexikon - Steckbrief, Portrait und Pflegehinweise...
In unserem Lexikon der Pflanzen sind die Pflanzenarten alphabetisch sortiert. Es werden alle Pflanzengattungen wie Gartenpflanzen, Zimmerpflanzen und exotische Pflanzen aufgeführt. Zu fast jeder Pflanze gibt es Angaben zum schneiden (Rückschnitt und Erziehungsschnitt) , wässern (wie viel Wasser und wie oft), düngen (welcher Dünger und wann muss gedüngt werden), Standort (sonniger, halbschattig oder im Schatten, Licht und Ansprüche), Erde (welcher Boden oder welches Substrat), Krankheiten (bekannte Schädlinge und Erkrankungen, Mittel wie Insektizide und Fungizide sowie Maßnahmen zur Bekämpfung).
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 19:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
Deutscher Name: Kleinblumige Fuchsien- Hybride "Obcilin"
Lateinischer Name: Fuchsia "Ocilin" (Fuchisa cylindracea x Fuchsia obconica)
Familie: Onagraceae, Nachtkerzengewächse

Pflanzengruppe:
Reichverzweigter Zwergstrauch

Herkunft: Kreuzung von Martin Beije

Habitus: etwa 20 bis 60 cm hoch, strauchig mit drahtiger Verzweigung, ältere Triebe verholzen mit der Zeit immer stärker

Blätter:
lanzettlich bis eiförmig, 0,5 bis 2,5cm lang, behaarter Rand, werden während der Überwinterung teilweise abgeworfen

Blüte: Mai bis zum ersten Frost, im Gewächshaus oder Wintergarten ganzjährig , die korallroten Röhrenblüten nicken und stehen endständig in Büscheln die aus den Achseln wachsen,
Blütengröße ca. 1cm, leichter Duft
Fruchtbildung: erfolgt von Juni bis Herbst, die schwarz glänzenden Beerenfrüchte sind zwar nicht direkt giftig, aber ungenießbar, die Samen keimen leicht und werden bereitwillig gebildet,

Verwendung: In unseren Breiten in erster Linie als Topfpflanze, durch den breitbuschigen Wuchs und die biegsame, drahtige Verzweigun kann man diese Fuchsie auch zu Figuren erziehen und ihr regelmäßigen Formschnitt angedeihen lassen.
Vermehrung: durch Samen, oder Stecklinge die nicht zu stark verholzt sein sollten

Substrat: fruchtbar, humos, durchlässig und leicht sauer

Standort: halbschattig, warm, luftig

Gießen und Düngen: Regelmäßig kalkfrei gießen, Staunässe vermeiden, Als Düngung sind Düngemittel die auch für herkömmliche Fuchsiensorten verwendet werden, vollkommen ausreichend

Schädlinge:
Grauschimmel, Rost, Weiße Fliege, manchmal Läuse

Überwinterung: im Haus oder Gewächshaus überwintern, im Winter weniger gießen, nicht düngen und für gute Durchlüftung des Raumes sorgen, nach dem Winter sorgt ein Rückschnitt für buschiges Wachstum und reichen Knospenansatz

Besonderes: Viele finden die kleinblumigen Fuchsiensorten wie "Obcilin" unscheinbar, aber betrachtet man die Blüten aus der Nähe sind sie einfach nur goldig. Windige Standorte machen "Obcilin" weniger Schwierigkeiten als anderen Fuchsien, weil sie so kleine Blätter hat, die dem Wind kaum Angriffsfläche bieten. Viele Wildarten die aus der gleichen Sektion stammen, werden in der Natur von Kolibris bestäubt. Bei mir wird "Obcilin" in Ermangelung eines Kolibris, gerne von Hummeln angeflogen und so hat sie stets einen reichen Fruchtansatz. Fuchsia "Obcilin" ist eine holländische Züchtung von Martin Beije. Dieser Fuchsien- Züchter machte in der Vergangenheit immer wieder mit ausgefallenen Neuzüchtungen auf sich aufmerksam, unter anderem gelang es ihm mit Hilfe der neuseeländischen Fuchsia procumbens eine fast gelbe Fuchsienhybride zu züchten, die nun als "Yellow Surprise" unter Fuchsienfreunden berühmt geworden ist. Sie ist zwar noch nicht wirklich gelb, gilt aber als erster großer Meilenstein in der Züchtung gelber Fuchsiensorten.
Den Steckbrief zu Fuchsia procumbens gibt es hier:
http://green-24.de/forum/ftopic65357.html
lg Robert ;-)
Bilder über Fuchsia "Obcilin" (Fuchsia cylindracea x Fuchsia o von Mo 18 Okt, 2010 11:16 Uhr
Fuchsia Obcilin 3.jpg
Fuchsia Obcilin 4.jpg
Fuchsia Obcilin Frucht.jpg
Fuchsia Obcilin1.jpg
Fuchsia Obcilin5.jpg
Fuchsia Ocilin 2.jpg

Zurück zu Pflanzenlexikon & Steckbriefe

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Fuchsia magellanica von itschi, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 6 Antworten

6

2239

Do 19 Apr, 2012 17:04

von Pflanzenboy Neuester Beitrag

Fuchsien (Fuchsia) - Nachtkerzengewächse von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 19 Antworten

1, 2

19

20380

Di 04 Sep, 2007 14:05

von reschi Neuester Beitrag

Fuchsien - Fuchsia, Herkunft und Geschichte von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

4622

Mi 19 Aug, 2009 7:06

von Frank Neuester Beitrag

Fuchsia procumbens Kriechende Fuchsie von Jondalar, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

6065

Sa 11 Sep, 2010 22:03

von Jondalar Neuester Beitrag

Was ist das für eine Pflanze? Fuchsien-Fuchsia von lizardy6, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

194

Sa 13 Jun, 2015 15:58

von gudrun Neuester Beitrag

Fuchsia arborescens (Mexikanische Baumfuchsie) von Pflanzenboy, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 0 Antworten

0

798

So 11 Feb, 2018 11:31

von Pflanzenboy Neuester Beitrag

Fuchsia Regina ssp.Reizii- wo kann man sie kaufen? von Olli Verticillata Alba, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

1571

Do 08 Jul, 2010 18:11

von Olli Verticillata Alba Neuester Beitrag

Fuchsia Tom West! Auspflanzen oder eintopfen? von Mel, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

2347

Di 19 Apr, 2011 20:32

von DonnaLeon Neuester Beitrag

Mir fehlt die Bezeichnung-Cuphea ignea& Fuchsia triphy von Sternstar, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

991

Do 25 Aug, 2011 13:51

von Sternstar Neuester Beitrag

Fuchsia öffnet ihre Blüten nicht richtig von digital_witness, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

2075

Sa 27 Aug, 2016 21:42

von digital_witness Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Fuchsia "Obcilin" (Fuchsia cylindracea x Fuchsia o - Pflanzenlexikon & Steckbriefe - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Fuchsia "Obcilin" (Fuchsia cylindracea x Fuchsia o dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der fuchsia im Preisvergleich noch billiger anbietet.