Hibiskus mit Läusen jetzt noch umtopfen? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln
Gardify – smarter Gärtnern

Hibiskus mit Läusen jetzt noch umtopfen?

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Mo 30 Aug, 2010 19:47
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo zusammen,
ich habe mich heute erst hier angemeldet, aber schon häufig hier nachgeschlagen, denn eigentlich habe ich eher einen schwarzen als grünen daumen;-)
Dieses Jahr habe ich mir zum ersten Mal 3 Zimmerhibisken geholt und einen Gartenhibiskus, den ich im Topf auf meinem Balkon halte. Für die nächsten Jahre soll das so auch funktionieren, sagte die Dame im Gartencenter.
Meine Frage zu den Zimmerhibisken ist, dass ich heute festgestellt habe, dass sie Läuse haben. Ich hab diese grünen Dinger an den Blüten schon lange gesehen, aber ich habe erst heute gemerkt, was es ist. Ich habe schon eine Lauge mit Spülmittel gemacht und sie eingesprüht. Vorerst möchte ich sie auch ehrlich gesagt nicht reinholen (sie sind auch auf dem Balkon). Erstmal sollen die Läuse aber verschwinden. Einer von ihnen muss unbedingt umgetopft werden, ich habe schon Angst, dass er bald abbricht. Der Topf ist viel zu klein, er ist ganz schön gewachsen diesen Sommer (an ihm hab ich auch als erstes die Läuse gesehen). Ich hab mehrfach gelesen, dass die Pflanzen erst im Frühjahr umgetopft werden sollen, aber ich befürchte, er übersteht das so nicht bis dahin. Kann ich es trotzdem einfach wagen? Wäre es auch ratsam dem Gartenhibiskus weiter weg zu stellen, damit er nicht auch die Läuse kriegt? An ihm hab ich nämlich noch keine entdeckt! An den anderen sind auf den Blättern auch öfter mal ganz kleine weiße Punkte zu erkennen, ich dachte bisher immer, es wäre Schmutz, der durch die Gegend geweht ist, aber mittlerweile bin ich mir da nicht mehr sicher...! Mir ist einfach wichtig, dass ich sie alle behalten kann und sie gesund und kräftig werden! Für jegliche Tips bin ich also sehr, sehr dankbar:-)

Ach so ja, ich habe versucht, die Blüten richtig abzuspritzen, so dass die Läuse runterfallen, hat aber wohl eher nicht so geklappt, sie sind teilweise in den Tiefen der Blätter verschwunden. Und ich hab ein bißchen Angst sie in der Wanne abzuspritzen, weil ich dann nachher die Läuse in der Wohnung habe. Ich bin da auch eher so der empfindliche Mensch, was so was betrifft;-)
Benutzeravatar
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11995
Registriert: Di 19 Mai, 2009 0:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 31 Aug, 2010 15:54
Hallo Sternlein und herzlich willkommen!

Ich bin mir net ganz sicher, ob Deine Spülmittelbehandlung hilft, ich glaube, mich zu erinnern, daß es Schmierseife ist, die helfen soll. Sollte der Befall zu extrem sein, hilft es auch, die am stärksten befallenen Knospen einfach auszubrechen.

Wenn gar nix hilft, hol Dir doch von Neudorff das Blattlausfrei - das schützt wenigstens die Nützlinge. Bei mir hat's früher immer geholfen!

Ansonsten kannst Du Zimmerhibis auch im Herbst umtopfen. Man soll Zimmerpflanzen zwar im Frühjahr umtopfen, weil sie da neu austreiben, aber ich habe bei Zimmerhibisken die Erfahrung gemacht, daß es denen relativ wurscht ist. Die blühen bei guter Pflege sowieso das ganze Jahr über :wink:
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Mo 30 Aug, 2010 19:47
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 03 Sep, 2010 10:14
Hallo Rouge!
Dann danke für deine Antwort! Also ich mach das mit dem Spülmittel noch und es sind auf jeden Fall weniger geworden. An dem einen sind fast gar keine Läuse mehr. Na da bin ich aber froh mit dem Umtopfen! Das werd ich direkt nachher machen:-)
Danke nochmal und schönes Wochenende!

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

umtopfen jetzt noch möglich? von Taaboo, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 11 Antworten

11

2385

Di 29 Aug, 2006 22:15

von dezibl Neuester Beitrag

Tomatenpflanzen jetzt noch umtopfen? von Sparky1978, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

8176

Sa 14 Jul, 2007 0:06

von Sparky1978 Neuester Beitrag

Hibiscus jetzt noch umtopfen? von Nati, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

2915

Mo 23 Jul, 2007 9:22

von Elfensusi Neuester Beitrag

Zamioculcas jetzt noch umtopfen? von franklev, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 9 Antworten

9

4803

So 24 Mär, 2013 10:21

von franklev Neuester Beitrag

Yucca jetzt noch umtopfen??? von marco070679, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 23 Antworten

1, 2

23

6051

So 02 Dez, 2012 0:35

von BlackAngel_Of_Diabolo_1 Neuester Beitrag

Freiland - Hibiskus Stecklinge jetzt noch von m_hofmann2001, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 8 Antworten

8

4659

Do 06 Nov, 2008 20:28

von hortus Neuester Beitrag

Passiflora Amethyst, jetzt noch umtopfen? von Rinny, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 11 Antworten

11

2013

Fr 21 Aug, 2009 7:06

von Black_Desire Neuester Beitrag

Drachenbaum (D. deremensis) jetzt noch umtopfen? von Lilith, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 16 Antworten

1, 2

16

3308

Fr 18 Sep, 2009 9:36

von Lilith Neuester Beitrag

Washingtonia robusta - jetzt noch umtopfen? von MrKy, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

1706

Mi 10 Aug, 2011 23:57

von MrKy Neuester Beitrag

Cycas revoluta jetzt noch umtopfen? von firemouse, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

5170

So 11 Dez, 2011 20:20

von firemouse Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Hibiskus mit Läusen jetzt noch umtopfen? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Hibiskus mit Läusen jetzt noch umtopfen? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der umtopfen im Preisvergleich noch billiger anbietet.