Terrarien Pflanzen gesucht - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Terrarien Pflanzen gesucht

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 71
Registriert: So 01 Aug, 2010 12:04
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragTerrarien Pflanzen gesuchtSo 22 Aug, 2010 12:48
Hi Leute,

ich hab jetz ein neues Terrarium (60x50x50) welches ich gerne als Tropenterrarium gestalten würde.
Es steht in meinem Zimmer in der ecke und wird bekommt kein direktes sonnenlicht, aber es ist direkt danaben ein ost und süd fenster.
Hätte gerne auf der Rückwand ficus pumila und diverse Farnsorten, vorne grüne Tillansien und Bromelien. (Hat jemand eine gute Idee, was man als Rückwand verwenden kann, die man bepflanzn kann? - außer Xaxim)

Jetz wäre eben meine Frage ob sich diese, bzw welche Pflanzen sich für so ein eher schattiges mit hoher Luftfeuchtigkeit Terrarium eignen?

Danke,
lg Theo
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3554
Registriert: Di 27 Okt, 2009 10:59
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSo 22 Aug, 2010 13:06
Wie sieht es mit Baumarkt Nepenthes Hybriden aus? Sehr exotisch, recht Pflegeleicht unter Glas, sie lieben eine Hohe Luftfeuchte und vom Licht her müsste das denen da reichen, wenn da wirklich direkt Fenster vor sind.
Direkte Sonne sollte ja eigtl sowieso nicht sein, weil sich das dann zu arg aufwärmt.

Einzige beim Boden (wo die Pflanzen wachsen) musst du auspassen (die brauchen Torfboden) und sehen, dass du sie kalkfrei (!) gießt - im normalfall brauchst du aber im Terrarium ja sowieso kaum wässern, weil nichts verdunstet.
Die Wurzelsysteme sind aber eher schwach entwickelt, so dass man sie auch mit Topf in der Rückwand versenken könnte...

Ich habe Nebenthes im Terrarium und die fühlen sich pudelwohl.

*edit* im Aquarienfachhandel gibt es Kunststoff Rückwände, die bestimmte Habitate täuschend echt immitieren. Ich hatte in meinem Malawibecken früher ein Felsenriffimmitat, das war von echten felsen nicht zu unterscheiden - mit Höhlen etc. Da gibts auch Urwaldbaumwurzeln (sieht dann aus als wenn ein Baum unter Wasser gewurzelt hat) - das könnte gut passen, denke ich. Sind aber halt relativ teuer und mir fällt der Name grade nicht ein.
Wenn es dich interessiert müsste ich da mal nachsuchen - ist schon einige Jahre her dass ich das Becken hatte. :)
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 71
Registriert: So 01 Aug, 2010 12:04
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 22 Aug, 2010 13:18
danke für die schnelle Antwort, aber ich hab bereits ein Carnivoren-Terrarium, von dem her möchte ich keine Nepenthes mehr =)
Am liebsten wäre mir echt so wie du sagts solche Wurzeln die ich mit moos, farn und aufsitzerpflanzen bepflanzen kann, nur eben keine Ahnung welche.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6040
Bilder: 90
Registriert: Di 13 Apr, 2010 13:24
Wohnort: Köln - USDA 8a
Blog: Blog lesen (33)
Renommee: 40
Blüten: 400
BeitragSo 22 Aug, 2010 13:22
Hallo :D

Wären moorkienwurzeln vielleicht etwas für dein Terrarium?

edit: ups, dir gings ja um die Pflanzen und nicht um die Wurzeln zum bepflanzen ](*,)

mich hatte das Thema auch mal interessiert und da bin ich auf diese Seite hier gestoßen: Pflanzen , vielleicht erleichert sie dir die Suche etwas :D
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 71
Registriert: So 01 Aug, 2010 12:04
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 22 Aug, 2010 13:32
ja, solche wären super. Die halten sicherlich auch die Luftfeuchtigkeit aus ohne zu schimmeln, oder?
In welcher Preisklasse liegen die ca.??
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6040
Bilder: 90
Registriert: Di 13 Apr, 2010 13:24
Wohnort: Köln - USDA 8a
Blog: Blog lesen (33)
Renommee: 40
Blüten: 400
BeitragSo 22 Aug, 2010 13:39
diese Wurzeln sind nicht die günstigste Alternative :? aber sehen gut aus :roll: so ne richtig Schöne zum bepflanzten geht schon in den höheren zwei-stelligen Bereich :(
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 52
Registriert: Mi 07 Apr, 2010 12:47
Wohnort: schönes Franken
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 22 Aug, 2010 17:16
Für einen Ficus pumila ist das Terrarium fast zu klein ^^ die wuchern bei richtiger Pflage wahnsinnig stark, und damit auch das gesamte Terrarium zu.
Andererseits mögen sie es nicht zu warm, es sollte möglichst nicht über 25° haben.
Bei über 25° sind sie mir im Terrarium immer eingegangen, trotz täglichem Gießen.
Bei um 20° dagegen gedeihen sie sehr gut, brauchen aber halt auch etwas Licht.
Willst du nicht gar separat beleuchten?
Wenn du nur auf Ost-und Westfenster setzt, kannst du zu bestimmten Tageszeiten schnell viel zu viel Wärme drin haben, falls die Sonne direkt einstrahlen kann.
Gibt es keine Einstrahlung, befürchte ich, wird es auf Dauer zu dunkel sein.

Ist das Terrarium nur für Pflanzen, oder sollen auch Tiere rein?

PS:
Als Rückwandalternative zu Xaxim wäre Hypertufa zu nennen.
Mehrere Tropenterrariumbesitzer haben damit sehr gute Erfahrungen gemacht, es bemoost auch.
Es besteht aus einer Mischung von Fliesenkleber, Torf und Perlit. Dabei ist die Oberfläche porös, sodaß sie sowohl das Ranken erlaubt, wie eben auch das Bemoosen bei genügend Feuchtigkeit.
Wenn du bei einer Suchmaschine "Hypertufa Rückwand" eingibst, findest du viele Beiträge dazu.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 71
Registriert: So 01 Aug, 2010 12:04
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 22 Aug, 2010 22:22
Der Ficus wird einfach immer kräftig kleingeschnitten, da bin ich nicht zimperlich =)
Wo eben dieses Terrarium steht, kommt nie direktes Sonnenlicht hin, deswegn suche ich auch Pflanzen die keine hohen Ansprüche bzg des Lichtes haben. (Es ist aber keine stock dunkle Ecke, zimmer ist eigtl sehr hell, hab 4 Fenster)
Das Terrarium ist ein reines Pflanzenterrarium und danke für den tipp mit dem Hypertufa, sowas habe ich gesucht :)

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Terrarien / Orchideenvitrine von Casper77, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Werkzeuge & Maschinen & Mehr mit 0 Antworten

0

10754

Mi 25 Jul, 2007 0:08

von Casper77 Neuester Beitrag

Meine Terrarien von Theo_S, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 3 Antworten

3

2342

Di 01 Mär, 2011 16:58

von Juli87 Neuester Beitrag

Suche Pflanze-für meine Terrarien von dly, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

2294

Fr 17 Aug, 2007 16:31

von Yaksini Neuester Beitrag

Pflanzen für's Bad gesucht von Jacke, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 48 Antworten

1, 2, 3, 4

48

11599

Di 10 Mär, 2009 20:50

von Jacke Neuester Beitrag

Winterharte Pflanzen gesucht! von Pflanzenliebe, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

1777

So 18 Feb, 2007 23:53

von simona Neuester Beitrag

Pflegeleichte Pflanzen gesucht? von henny379, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 13 Antworten

13

4265

Mi 26 Dez, 2007 13:10

von RamblingRose Neuester Beitrag

geeignete Pflanzen gesucht von Teufelchen1985, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

2077

Fr 15 Jan, 2010 16:27

von angemeldeter Gast Neuester Beitrag

(Stabile) pflanzen gesucht von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 9 Antworten

9

2068

Mi 18 Jan, 2012 17:16

von Gast Neuester Beitrag

Anfänger Pflanzen gesucht von _tom_, aus dem Bereich New GREENeration mit 13 Antworten

13

3140

Do 05 Jul, 2012 20:04

von Heike Falk Neuester Beitrag

Pflanzen für Hydrokultur gesucht. von Jyl, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1334

Do 28 Feb, 2013 0:15

von Jyl Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Terrarien Pflanzen gesucht - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Terrarien Pflanzen gesucht dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der gesucht im Preisvergleich noch billiger anbietet.