Zwei mir unbekannte Pflanzen - Hoya & Dieffenbachia - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Zwei mir unbekannte Pflanzen - Hoya & Dieffenbachia

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 9
Registriert: Di 17 Okt, 2006 9:55
Wohnort: Nähe Saarbrücken
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,

bei mir wächst irgendwie alles. Man sagt, ich hätte einen grünen Daumen. Ich kriege öfter Ableger geschenkt und weiß kaum etwas über die Pflanzen.

Hier zwei Pflanzen, die ich nicht kenne. Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen.
Die Rankpflanze soll wohl auch irgendwann blühen.

Danke schonmal für Eure Hilfe!

Gruß
Saarhexi
Bilder über Zwei mir unbekannte Pflanzen - Hoya & Dieffenbachia von Di 17 Okt, 2006 10:11 Uhr
DSCN1626.JPG
Rankpflanze
DSCN1628.JPG
Diese kriegt wohl ein Stämmchen
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1181
Bilder: 16
Registriert: Sa 24 Sep, 2005 20:08
Wohnort: Reichshof (USDA Zone 8)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Okt, 2006 10:23
Antwort

Hallo

Die erste kenn ich zwar .. schon oft gesehen ... aber den namen weiß ich nicht.
Das 2. Bild Zeigt eine Porzelanblume oder auch Wachblume genannt
Porzellanblume (Hoya)
Beschreibung: windende Pflanze mit ovalen bis zu 6 cm langen sukkulenten Blättern, bildet Blütendolden mit stark süsslich riechendem Tau
Blütezeit: April bis Juni
Standort: hell aber keine direkte Sonne, mässige Luftfeuchtigkeit
Temperaturen: 18 oC bis 20 oC,
Wässern: im Sommer reichlich, im Winter einschränken
Düngen: alle zwei Wochen Volldünger (2 g/l Wasser), zum Winterbeginn Düngung einstellen
Schäden: Knospenfall bei Standortveränderung, Befall mit Läusen bei zu trockener Luft .
Über Hoyas wurde hier schon oft geschrieben., Einfach unter Suche : Hoya eingeben
Habe selber so ein "Monster" die wächst und wächst .. bekommt regelmäßig Dünger ist relativ anspruchslos.
Vermehrung durch Stecklinge möglich , klappt auch sehr gut


gruß Shrek
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7527
Bilder: 46
Registriert: Do 06 Jul, 2006 12:27
Wohnort: Lotte 1 Klimazone 7b
Blog: Blog lesen (4)
Geschlecht: männlich
Renommee: 5
Blüten: 6377
BeitragDi 17 Okt, 2006 11:15
Hallo Saarhexi ,
erst mal herzlich willkommen hier im Forum für Pflanzenliebhaber .Die Pflanze auf dem 1. Bild ist eine Dieffenbachia . :D

LG Pflanzenboy :)
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1181
Bilder: 16
Registriert: Sa 24 Sep, 2005 20:08
Wohnort: Reichshof (USDA Zone 8)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Okt, 2006 11:22
Antwort

hallo Saarhexi

Die Dieffenbachien (Dieffenbachia) sind eine Gattung tropischer Pflanzen aus der Familie der Aronstabgewächse (Araceae). Bemerkenswert sind ihre hübsch gezeichneten Blätter. Pflanzen dieser Gattung sind als Zimmerpflanzen sehr beliebt, da sie auch an schattigen Standorten gedeihen.
Die Blätter der Pflanzen dieser Gattung enthalten Kalziumoxalat-kristalle und sind giftig.
Sie kann eine Höhe von bis zu 2 Metern erreichen und besitzt einen geraden Stiel. Die Blätter sitzen an langen, scheidigen Stielen, können bis zu 60 cm lang werden und haben eine dunkelgrüne Färbung, die von vielen unregelmäßigen weißen oder gelben Flecken unterbrochen ist. Die Blüten treten bei älteren Pflanzen an der Treibspitze auf, wobei der Blütenkolben von einem gelben Hochblatt umhüllt ist. Die Pflanze blüht im März.
Licht: hell bis halbschattig, aber nie vollsonnig

Temperatur: 18-22°C, im Winter 15-18°C

Feuchtigkeit: mit nicht zu kaltem, weichem Wasser im Sommer reichlich, im Winter nur mäßig gießen, jedoch darf der Topfballen nie ganz austrocknen, da die Blätter sonst braune Ränder bekommen, für eine relativ hohe Luftfeuchtigkeit sorgen

Vermehrung: Kopfstecklinge und Stammstecklinge bewurzeln sich bei 25°C Bodentemperatur unter Glas oder Plastikfolie

Erde: Gemisch aus brockigem Torfmull und Nadelerde, auch Torfkultursubstrat und Einheitserde

Dünger: während der Hauptwachstumszeit alle zwei Wochen 0,2%ig

Umpflanzen: im Frühling

Anfällig für: Blasenfuß, Blattläuse, Spinnmilben

gruß Shrek
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 9
Registriert: Di 17 Okt, 2006 9:55
Wohnort: Nähe Saarbrücken
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Okt, 2006 16:00
Hallo,

ich bin begeistert! So schnelle, gute Antworten! :)
Bin wirlich froh, dieses Forum gefunden zu haben. Da weiß ich, wo ich Hilfe bekommen kann, denn das nächste Frühjahr kommt bestimmt :wink:

Gruß
Saarhexi
Benutzeravatar
Al-Uli al-Magnuna
Al-Uli al-Magnuna
Beiträge: 10714
Bilder: 28
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 14:09
Wohnort: Marl, 39 m über NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 23 Jul, 2010 19:09
Ähm...
aber um das mal klar zu stellen...
die Hoya ist auf dem ersten Bild...die Dieffenbachia auf dem zweiten Bild... :-
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1219
Bilder: 0
Registriert: Sa 04 Jul, 2009 21:43
Wohnort: Leichlingen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 23 Jul, 2010 19:35
Hallo itschi,

wieso antwortest du auf Beiträge von 2006? :wink: Ist schon der zweite.
Benutzeravatar
Al-Uli al-Magnuna
Al-Uli al-Magnuna
Beiträge: 10714
Bilder: 28
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 14:09
Wohnort: Marl, 39 m über NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 23 Jul, 2010 19:38
Weil es wohl irgendwie bearbeitet wurde und bei mir als ungelesen angezeigt wurde... :oops:
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1219
Bilder: 0
Registriert: Sa 04 Jul, 2009 21:43
Wohnort: Leichlingen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 23 Jul, 2010 20:01
achso, das ist aber komisch :wink:

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Zwei unbekannte! - Hoya & Aloe von Exotic 15, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

701

Do 05 Jun, 2008 18:55

von florentina1602 Neuester Beitrag

Zwei unbekannte Pflanzen von pflanzenbraut, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

2887

Di 17 Apr, 2007 18:00

von GoldenSun Neuester Beitrag

zwei unbekannte pflanzen von mr.scruf, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

841

Mo 03 Mai, 2010 21:47

von mr.scruf Neuester Beitrag

Zwei unbekannte Pflanzen von Clair de Lune, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1119

Di 15 Jun, 2010 13:48

von Clair de Lune Neuester Beitrag

Zwei unbekannte Pflanzen von Adamger, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 9 Antworten

9

1114

Mo 16 Jul, 2012 22:30

von Adamger Neuester Beitrag

Zwei unbekannte Pflanzen..,Capsicum und ?? von Schnupp1987, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 34 Antworten

1, 2, 3

34

2470

So 14 Okt, 2007 18:42

von Duality Neuester Beitrag

Zwei unbekannte Pflanzen.-gelöst von Alexander der Grüne, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1717

Mi 29 Jan, 2014 18:59

von Alexander der Grüne Neuester Beitrag

Zwei unbekannte mediterrane Pflanzen von Steffy, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1029

Do 06 Jun, 2013 13:14

von Carl-Ludovique Neuester Beitrag

zwei unbekannte herbar-pflanzen von pokkadis, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 9 Antworten

9

733

Do 27 Jun, 2013 21:56

von pokkadis Neuester Beitrag

Zwei unbekannte Pflanzen-gelöst von Hans2, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

446

Sa 16 Aug, 2014 18:07

von Hans2 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Zwei mir unbekannte Pflanzen - Hoya & Dieffenbachia - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Zwei mir unbekannte Pflanzen - Hoya & Dieffenbachia dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der dieffenbachia im Preisvergleich noch billiger anbietet.