Welche pflanze ist das: Efeutute oder ein Philodendron? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Welche pflanze ist das: Efeutute oder ein Philodendron?

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Fr 11 Jun, 2010 9:39
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo Zusammen, Dickes Kompliment super Community. :D :D
So Nun meine Frage:
:?:
Ich dachte an eine Efeutute oder ein Philodendron.







Hier die Bilder. Danke Fürs helfen.
MfG Embrach :D
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8460
Bilder: 158
Registriert: So 07 Jan, 2007 0:17
Geschlecht: weiblich
Renommee: 3
Blüten: 37129
BeitragFr 11 Jun, 2010 9:55
Efeutute, eindeutig! :mrgreen:

Und ganz herzlich willkommen bei den Greenen!!! :D \:D/
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Fr 11 Jun, 2010 9:39
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 11 Jun, 2010 10:05
Hab unten bei den ''Änlichen Themen'' nachgesehen. Und dan auch gesehen das es eindeutig eine Efeutute sein muss. :D. Hast du/habt ihr eingie Geheimtipps wie ich sie Düngern soll oder wie viel Licht Sie bekommen soll :?:
MfG Embrach
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3554
Registriert: Di 27 Okt, 2009 9:59
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragFr 11 Jun, 2010 10:19
Also, erstens ja es ist eine Efeutute (Epipremnum pinnatum) und von der die klassische grün-gelb panaschierte Form. Es gibt noch ein paar andere Farbformen, das hier ist die (finde ich) einfachste in der Pflege, dicht gefolgt von der "green neon" bzw "lemon".

Düngetechnisch ist die nicht so anspruchsvoll, je mehr du aber düngst um so mehr schießt sie. Außerdem neigt die Efeutute dazu einen zu kleinen Topf/Nährstoffmangel damit zu quittieren, dass sie anfängt von hinten nach vorne Blätter abzuwerfen, was sie kahl werden lässt.
Ich dünge meine Tuten (hab drei verschiedene) recht viel, wenn ich ehrlich bin. Einmal im Monat gibt es flüssigdünger in das Gießwasser (den ich selber für nötig erachte) und dann haben sie noch ein bisschen Langzeitdünger im Topf (den ich dir aber nicht empfehlen würde, weil deine Pflanze im Wohnraum steht und meine im und am Wintergarten wachsen, wo andere Lichtverhältnisse herrschen).
Achte außerdem auf einen ausreichend großen Topf, dem o g Blattfall halber.

Sollten alle Bedingungen okay sein und sie wirft dennoch blätter ab ist ihr die Luft zu trocken - das kommt im Winter ab und zu mal vor. Wird die Pflanze zu kahl kann man sie beliebig zurückschneiden, sie treibt dann wieder aus. Die abgetrennten Stücke bewurzeln im Wasserglas recht leicht und können dann als extra Pflanzen oder der optik halber in den Topf der Mutterpflanze getopft werden. Im Zweiten Fall ist aber erst recht auf gute Fütterung zu achten, weil dann mehrere Pflanzen im Topf um Nahrung konkurrieren müssen.

Was das Licht an geht ist deine Form der Efeutute recht anspruchslos. Einen hellen bis mittelhellen Platz (auch einige Meter vom Fenster weg, wenn es nicht zu schattig wird) verträgt die Pflanze problemlos. Empfindlich reagiert sie auf Vollsonne, so dass sie an einem Südfenster etwas geschützt werden muss. Allerdings geht ein etwas dunklerer Standort auf die Schönheit der Pflanze. Die Blätter bleiben kleiner und weißen nur etwas hellgelbliche Sprenkel auf. Steht die Pflanze warm, sonnig (*edit* man, ich schreib mist, nicht sonnig, hell! Sorry!) und schön gleichmäßig feucht (nicht nass), kann sie selbst bei uns 15cm lange und bis zu 10cm breite Blätter bekommen, die wunderschön kräftig Gelb und grün gemustert sind.
Für besprühen ab und an ist die Efeutute auch recht dankbar.

Alles in allem eine pflegeleichte Pflanze auch für Menschen die nicht den grünsten Daumen haben. Kurzes Trockenfallen wird auch verziehen, allerdings wirft sie bei längerer Trockenheit Blätter ab und sieht dann nicht mehr so schön aus.
Etwas Extra Pflege sieht man der Pflanze aber immer an.


Ich hoffe ich hab etwas geholfen,

Grüße,

Zifron
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Fr 11 Jun, 2010 9:39
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 11 Jun, 2010 10:35
Danke viel mal für die Mühe.
Hab mir Gestern 2 Stecklinge aus einem abgebrochenen Ausläufer genommen.
haben heute schon 1mm Wurzeln \:D/

Eine Offtopic Frage:
Welche Kletterpflanze wächst auch im Halbschatten gut/Sehr gut :?:
Deine Antwort habe ich mir gleich Ausgedruckt, sehr Hilfreich.
Nochmals vielen Dank:
MfG Embrach
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3554
Registriert: Di 27 Okt, 2009 9:59
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragFr 11 Jun, 2010 11:04
Bitte :)

Ein Tip: Mach mal ein Foto von dem Standort für den du die Pflanze suchst und fass deine Wünsche zusammen und mach dann ein Topic unter Pflanzensuche auf - ich denke da wirst du genug Vorschläge bekommen.
Hier schaut ja kaum noch einer rein - weil schoN Efeutute dahinter steht. :)

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Philodendron scandens oder Efeutute? von bonsai11, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

3514

Do 22 Mai, 2008 19:07

von bonsai11 Neuester Beitrag

Efeutute? --> Philodendron hederaceum von Plante, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

764

Sa 05 Nov, 2016 21:04

von Plante Neuester Beitrag

Efeutute, Philodendron, Monsterblatt <-- schwitzen? von Falko, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

8344

Di 04 Mär, 2008 8:49

von Sporti Neuester Beitrag

Philodendron hat gelbe Blätter! --> Efeutute von Fiona88, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

2451

So 16 Nov, 2014 16:48

von MarsuPilami Neuester Beitrag

Unterschied zwischen Philodendron scandens und Efeutute von Eddi, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

12231

Do 07 Aug, 2008 19:37

von Eddi Neuester Beitrag

Philodendron und Efeutute wächst nicht. Wie anregen? von derwofrägt, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

2179

Di 25 Nov, 2008 18:11

von sachsen Neuester Beitrag

Welche Pflanze? Efeutute von Kurti60, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

961

Sa 01 Okt, 2016 17:16

von Zimmer Dschungel Neuester Beitrag

Könnte das eine Efeutute sein? - nein - Philodendron von kebon_alami, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

986

So 19 Aug, 2012 12:36

von stefanie-reptile Neuester Beitrag

Efeutute neue Triebe verwelkt --> Philodendron hederaceum von Potatohead, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

1010

Do 13 Feb, 2020 20:25

von Carl-Ludovique Neuester Beitrag

Welche Pflanze auf dem Foto? --> Philodendron von köllefornia, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1328

Fr 23 Jan, 2009 13:00

von köllefornia Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Welche pflanze ist das: Efeutute oder ein Philodendron? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Welche pflanze ist das: Efeutute oder ein Philodendron? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der philodendron im Preisvergleich noch billiger anbietet.