Passiflora caerulea - nicht alle Knospen gehen auf - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Passiflora caerulea - nicht alle Knospen gehen auf

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3554
Registriert: Di 27 Okt, 2009 9:59
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 1
Blüten: 10
Ich muss euch mal mit meiner Passiflora caerulea behelligen.
Ich habe sie vor ca 2 Wochen gekauft und seitdem wächst sie kräftig, blüht auch brav - aber: Immer wieder wirft sie dazwischen Knospen in verschiedenen Größen und Altersstufen ab. Die werden gelb und fallen irgendwann einfach runter.
Ich hab schon die SuFu bemüht, aber irgendwie komme ich auf keinen Grünen Zweig. Nährstoffmangel kann nicht sein (eigentlich), ich habe sie frisch umgetopft in eine Mischung aus Blumenerde und Perlite und sogar zusätzlich schon mit Grünpflanzendünger angefangen zu düngen, weil ich gelesen habe, sie hat Hohen Nährstoffbedarf. Wie gesagt wächst sie ja auch kräftig. Blätter sind auch alle grün, nichts gelbes das abfällt etc.
Sie setzt an jeder Blattachsel brav eine Knospe an, aber von dreien blüht dann schlussendlich vll nur eine auf.

Jetzt meine Frage: Woran kann das liegen?

Liegt es an der Temperatur z Zt: Sie steht im Wintergarten Südseite, aber z zt sind es da auch nur 17-18 Grad, wegen dem Mistwetter.

Am Licht: Das reicht dort für Yucca, Euphorbia trigona/ammak und die Venusfliegenfalle und Hibiskus rosasinensis sowie meine Banane das Licht aus - dann müsste die Passiflora derzeit doch auch kein problem haben, oder? Wenns garnicht anders geht quartier ich sie aus, wollte aber eigtl dass die Passi die Wand im Wintergarten begrünt. Für die Theorie spricht aber, dass in der Sonnenscheinwoche jeden Tag mehrere Blüten offen waren und auch nichts abfiel.

Doch Nährstoffmangel?

Am Gießverhalten? Ich halte die Pflanze gleichmäßig feucht, der Topf steht in einer Schale und leicht erhöht, so dass überschüssiges Wasser in die Schale ablaufen kann. Dieses wird dann spätestens 30 Minuten nach dem Gießen entfernt (dafür verbürge ich mich).


Wie gesagt, sie setzt fleißig Knospen an und es blühen auch welche auf, sie koppelt aber immer wieder welche ab.

Gebt mir mal ein paar Tipps bitte, wie ich nach Möglichkeit mehr Knospen durchbringen kann.
Ach ja: Es wird täglich 1-2Mal gesprüht noch zusätzlich.
Schädlinge wie Spinnmilben, Läuse etc sind auszuschließen, da hab ich schon sehr genau nachgesehen.


Viele Grüße,
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3431
Registriert: Mo 14 Mai, 2007 12:31
Wohnort: Schleswig Holstein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 13 Mai, 2010 12:45
Mensch, eigentlich klingt das auf den ersten Blick sehr vorbildlich.

Meine einzige Idee wäre: Kannst du sie raus stellen (evtl langsam dran gewöhnen?) ?
Gerade die Caerulea kann die derzeitigen Außentemperaturen ab.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 62
Registriert: Do 25 Mär, 2010 16:06
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 13 Mai, 2010 12:54
vllt kann se die außentemperaturen ab, aber die blühbedinungen bei diesem wetter sind nicht unbedingt optimal.. ich vermute, dass es an der mangelnden sonneneinstrahlung, wärme liegt

mfg
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 113
Registriert: So 22 Apr, 2007 15:53
Wohnort: 5121tarsdorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 13 Mai, 2010 13:10
Hallo
Was auch eventuell schuld sein könnte,wennsie noch über einen Draht gewickelt
ist.Das war auch bei meiner Freundin so.Hat dann auf meinen Rat hin ein
Klettergerüst gebastelt.Meine Passis können 2m klettern und mehr .Da gibt es immer Blüten ohne Ende.
lg Maria
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3554
Registriert: Di 27 Okt, 2009 9:59
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragDo 13 Mai, 2010 20:12
Ne, die ist ursprünglich auf einer Pyramide und klettert derzeit brav an einer Kletterhilfe die Wand hoch - aufgewicktl ist sie nicht. Ich habe auch alle Klammern entfernt mit denen sie angesteckt war beim Kauf.


Thema rausstellen: Möglich ja - bloß - ich hätte sie gerne zur Wintergartenbegrünung eingesetzt.
Ich habe allerdings nichts davon, wenn sie jetzt weiterhin immer wieder nur eine von drei knospen aufbekommt.

Meint ihr ich könnte es so machen: Abwarten bis es wärmer und heller wird, bis dahin weiterhin so behandeln und wenn sie partout nicht mitspielt kommt sie raus?
Klingt doch nach einer Idee, oder?

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Veilchenbaum - Tibouchina Knospen gehen nicht auf von Gustav, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

2208

Fr 02 Sep, 2011 2:14

von bbbssx Neuester Beitrag

Passiflora caerulea blüht nicht ! von chregi, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

3133

Sa 17 Sep, 2011 17:36

von leon W. Neuester Beitrag

Hibiskus knospen blühen nicht alle von vulcana, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

3188

Di 14 Okt, 2008 23:01

von itschi Neuester Beitrag

Was für eine Passiflora? Passiflora caerulea von KaktusLover, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

1961

Sa 09 Mai, 2009 18:13

von KaktusLover Neuester Beitrag

Passiflora Caerulea von teichmuschel1966, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 24 Antworten

1, 2

24

6395

Do 28 Jun, 2007 11:30

von D-H Neuester Beitrag

Passiflora Caerulea von Hibiskus Wunder, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 0 Antworten

0

1956

Do 07 Jun, 2007 16:55

von Hibiskus Wunder Neuester Beitrag

Was bin ich- Passiflora caerulea?? von Alagos, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

2285

So 21 Sep, 2008 9:05

von itschi Neuester Beitrag

Was ist das ?-Passiflora caerulea von Liane, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

2080

Mi 16 Sep, 2009 12:09

von gude Neuester Beitrag

Passiflora caerulea von Tobi F, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

2329

Sa 23 Jun, 2012 13:36

von Tobi F Neuester Beitrag

Passiflora caerulea Ausläufer von Pflanzenboy, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 11 Antworten

11

2636

Fr 15 Jun, 2007 12:13

von Pflanzenboy Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Passiflora caerulea - nicht alle Knospen gehen auf - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Passiflora caerulea - nicht alle Knospen gehen auf dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der gehen im Preisvergleich noch billiger anbietet.