Passiflora edulis wächst nicht weiter :( - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Passiflora edulis wächst nicht weiter :(

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 62
Registriert: Do 25 Mär, 2010 16:06
Renommee: 0
Blüten: 0
hi zusammen, meine Passi wächst irgendwie nicht weiter.. steht seit 2 wochen in einer Höhe. Was ist denn da los?? Habe die kleinen noch in der Keimbox, fehlen die nährstoffe? soll ich se lieber Umtopfen bzw pikieren?? Will nich das die kaputt gehn :( Habe schon einige Beiträge durchgelesen aber nix brauchbares finden können.

mfg

Ps: Höhe ca 3-4cm
Bilder über Passiflora edulis wächst nicht weiter :( von Di 04 Mai, 2010 7:31 Uhr
04052010264.jpg
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3554
Registriert: Di 27 Okt, 2009 9:59
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragDi 04 Mai, 2010 12:39
Stehen die in reinem Perlite?
Wenn ja, denke ich fehlen einfach Nährstoffe - die werden wohl langsam aufgebraucht sein.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 62
Registriert: Do 25 Mär, 2010 16:06
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 04 Mai, 2010 12:53
ja die stehen in reinem perlite.. wurde mir zumindest empfohlen wegen der langen keimzeit (schimmelbildung).
ich hab schiss, dass die umkippen wenn ich se umpflanze.. aber denke mir bleibt nix anderes übrig oder??

mfg
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3554
Registriert: Di 27 Okt, 2009 9:59
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragDi 04 Mai, 2010 13:01
Was das angeht wartest du mal lieber auf die Experten. :) Ich hab selber vor 2 Wochen erst meine erste Passiflora erstanden und experimentiere derzeit noch mit Grundlegenden Dingen wie Wasserbedarf etc herum.
Ich trau mich nicht, dir Tipps zum Pikieren von Sämlingen zu geben. Es ist nur so, dass Perlite halt keinerlei Nährstoffe bereitstellen kann -d.h. der Sämling kommt nur soweit, wie der Kern ihn bringt, dann ist Schluss. Ich denke also, dass du zwingend pikieren musst, damit sie weiter wachsen können...
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3750
Registriert: Mo 22 Mär, 2010 21:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 06 Mai, 2010 11:22
Hallo,

ich kann nur aus eigener Erfahrung berichten:
Ich säe seit 2 Jahren die edulis aus, weil die so schnell und zuverlässig keimen. Habs immer in normaler Erde gemacht. Die Keimlinge haben idR ziemlich kräfitge Pfahlwurzeln, die kann man problemlos umgraben und neu setzen. Erfahrungsgemäß passiert auch nach den ersten 4 Blättern (2 Keimblätter und 2 "echte") erstmal garnichts, das ist dann bei mir der Zeitpunkt wo ich sie umsetze. Danach machen die einen Ballen und schießen im Anschluss in die Höhe.

PS Meine stehen schön seit 4 Wochen draußen.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 113
Registriert: So 22 Apr, 2007 15:53
Wohnort: 5121tarsdorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 06 Mai, 2010 12:04
Hallo
Ich bewurzle die meisten meine Pflanze mit Perlite.
Aber Ausgesät habe ich noch nicht darin.Dazu 2 Fragen
bleibt der Behälter offen und wie lange dauerts zur Keimung.
Habe nähmlich noch von der Passi caerulea noch Samen.
lg Maria
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 72
Registriert: Mi 07 Apr, 2010 21:44
Wohnort: Bad Salzungen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 06 Mai, 2010 16:07
Hallo , kann zwar nicht wirklich weiterhelfen, aber bei mir ist es auch so ähnlich. Hatte 10 Keimlinge die nach zwei Blättern einfach nicht weiterwachsen wollten. 9 mußte ich schon auf den Kompost schicken und der letzte will auch nicht mehr wachsen. Ich habe sie aber in Aussaaterde.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4707
Bilder: 0
Registriert: So 14 Okt, 2007 10:38
Wohnort: home is where heart is
Geschlecht: männlich
Renommee: 10
Blüten: 100
BeitragDo 06 Mai, 2010 16:12
Aussaaterde enthält nach dem Keimen recht schnell zu wenig Nährstoffe für die kleinen...

Ich säe in Aussaaterde aus, und ab den 2. Blattpaar kommen sie in einzelne Töpfe mit normaler Blumenerde und fange dann langsam an ein wenig Dünger zu geben... ;)

Mir wurde mal gesagt, dass sich Hornspäne super bei Edulis machen...

Probieren geht über Studieren... :mrgreen:

@ copi2k, warte noch ein bisschen, die wachsen nicht direkt nach den Keimblättern weiter ;)
Bei einer meiner Incarnatas hat es bis zu 7 Wochen gedauert, bis sie die ersten Blätter gemacht hat

Gruß Alex
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 72
Registriert: Mi 07 Apr, 2010 21:44
Wohnort: Bad Salzungen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 06 Mai, 2010 16:22
Danke für den Tipp, werde die andere gleich in Blumenerde setzen.


liebe Grüße

Verena
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 62
Registriert: Do 25 Mär, 2010 16:06
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 06 Mai, 2010 20:58
hey,

hehe stichwort HORNSPÄNE... ich habe die Tage nach einer geeigneten Düngung gemacht.. wollte schon Dünger kaufen aber ka welcher gut ist. Hakaphos habe ich hier oft gehört.. aber Hornspäne haben wir einen dicken 10kg Beutel im Gartenhaus... das würde sich gut treffen falls die Passis auf Hornspäne abgehen :)
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 62
Registriert: Do 25 Mär, 2010 16:06
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 13 Mai, 2010 9:59
so... nachdem ich se pikiert habe... und in ein gemisch aus Blumenerde, Perlite und Sand gesteckt habe bekommen die kleinen nun ihre ersten richtigen Blätter, da haben dann wohl die Nährstoffe gefehlt

:)

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Passiflora Edulis/Maracuja Pflanzen wachsen nicht ?? von tiger1, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 11 Antworten

11

2746

Mi 13 Jul, 2016 9:29

von tiger1 Neuester Beitrag

Gingko wächst nicht weiter von Seth79, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

7462

Di 26 Aug, 2008 9:47

von 8er-moni Neuester Beitrag

Dattelpalme wächst nicht weiter..., von Gerhard Stern, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 9 Antworten

9

4972

Mi 30 Mär, 2011 10:37

von Rose23611 Neuester Beitrag

Mango wächst nicht weiter von Kaim, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

7432

Di 29 Mär, 2011 19:54

von Peg01 Neuester Beitrag

Avocado wächst nicht weiter... von chew, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

3237

Fr 01 Jul, 2011 17:03

von knupsel Neuester Beitrag

Essigbaum wächst nicht weiter von Grassshopper, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

2469

Sa 02 Jun, 2012 18:40

von Grassshopper Neuester Beitrag

Blutblume wächst nicht weiter ... von stefanie-reptile, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

3635

Di 21 Mai, 2013 15:22

von stefanie-reptile Neuester Beitrag

Hortensie wächst nicht weiter! von Nico1234, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

3336

Mo 06 Jun, 2016 9:46

von Nico1234 Neuester Beitrag

Kiwikeimling wächst nicht weiter von Fabian778, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

827

Fr 10 Mär, 2017 19:30

von Silberfisch Neuester Beitrag

Tabak wächst nicht mehr weiter von obstsalat, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

3792

Do 29 Okt, 2009 3:35

von mahe Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Passiflora edulis wächst nicht weiter :( - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Passiflora edulis wächst nicht weiter :( dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der weiter im Preisvergleich noch billiger anbietet.