Unbekannte <Unkrauter> aus dem Wald - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche
Gardify – smarter Gärtnern

Unbekannte <Unkrauter> aus dem Wald

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 352
Registriert: So 18 Okt, 2009 9:55
Wohnort: Bukarest, Rumänien
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2390
Registriert: Sa 16 Mai, 2009 15:56
Wohnort: Salzburg
Geschlecht: männlich
Renommee: 24
Blüten: 240
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3331
Registriert: Mi 10 Okt, 2007 13:52
Wohnort: HN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 09 Mär, 2010 18:08
Hallo Mikey,
Bild 1. ist Arum maculatum (gehört zu den Aronstabgewächsen) für Bild 2 kann ich Dir leider keine Antwort geben :-k
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 352
Registriert: So 18 Okt, 2009 9:55
Wohnort: Bukarest, Rumänien
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 09 Mär, 2010 18:11
Danke fur die schnelle Antwort ! Aber bei der Lamium sind die Blatter umgekehrt gefaerbt ?! #-o

Mikey
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2390
Registriert: Sa 16 Mai, 2009 15:56
Wohnort: Salzburg
Geschlecht: männlich
Renommee: 24
Blüten: 240
BeitragDi 09 Mär, 2010 18:28
:-k glaube trotzdem, dass es eine Goldnessel ist. Bist du sicher, dass die Zeichnung immer gleich ist? :-k
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 131
Bilder: 89
Registriert: Mo 26 Okt, 2009 17:55
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 09 Mär, 2010 18:54
Hallo,

das letzte könnte auch eine Lamium maculatum sein. Die haben den weissen Streifen in der Mitte des Blattes

LG
Carmen
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 352
Registriert: So 18 Okt, 2009 9:55
Wohnort: Bukarest, Rumänien
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 09 Mär, 2010 20:08
Hallo Carmen, Kruemelkoenig,

Es ist wahr das auf Google mehrere Photos von L. maculatum mit den weiss-gestrichenen Blaettern zu finden sind. Aber Ich selbst habe oftere Male L.m. photographiert, die keinen weissen Strich auf den Blaettern haben.

Was die Goldnessel angeht, Ich sehe, wieder auf Google, das die Goldnessel entweder keinen Strich, oder aber weiss an den Randern gezeichnete Blaetter zu haben scheint. In meinem rumaenischen Atlas aus 1970 erscheint L.g. als Galeobdolon luteum, und hat ganz gruene Blatter.

???

Mikey
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 131
Bilder: 89
Registriert: Mo 26 Okt, 2009 17:55
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 09 Mär, 2010 21:08
soweit ich das meinem Bildatlas entnehmen kann erscheint manchmal der weisse Mittelstreifen bei der Lamium maculatum vor allem im Herbst/Winter ansonsten sind die Blätter grün.

LG
Carmen
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 352
Registriert: So 18 Okt, 2009 9:55
Wohnort: Bukarest, Rumänien
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 10 Mär, 2010 0:14
Ich habe im Rothmalers Atlas nachgesucht, aber dort habe ich nichts uber den Streifen auf den Blaettern von L.m. gefunden. Das die Zeichnungen schwarz-weiss sind, hilfts auch nicht viel.

Bei der Goldnessel steht geschrieben "Blaetter ... obere Seite oft weiss gefleckt" (nicht aber wie); der gegenwartige Name ist tatsachlich auch Galeobdolon luteum, wie in meinem alten Atlas.

Ich werde im Fruhling dieses Ratsel schon losen. :-

Mikey
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3021
Bilder: 120
Registriert: So 02 Sep, 2007 12:49
Wohnort: Nähe Hamburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 10 Mär, 2010 14:42
Ich denke, du hast da ein Bild von Lamium maculatum.

http://www.belleuropa.net/cassinazza/fi ... ulatum.jpg

Habe diese als Zuchtform in meinem Garten (leider zur Zeit kein Foto möglich, da unter Schnee begraben). Das gesamte Jahr über mit dem ausgeprägten weißen Strich an der Mittelader (nicht über gesamtes Blatt gefleckt!).
Die Zeichnung kommt auch, je nach Standort mal ausgeprägter heraus.

LG

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Unbekannte Früchte aus dem Wald von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1688

Do 27 Okt, 2011 18:10

von Gast Neuester Beitrag

Unbekannte im Wald... - Elfenblume - Epimedium von Kaa, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

474

Di 29 Aug, 2017 20:53

von Kaa Neuester Beitrag

unbekannte Pflanze am Wald, -Nicandra physaloides von Jule35, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

2042

Do 23 Sep, 2010 9:00

von snif Neuester Beitrag

Unbekannte Pflanze im Wald: Eisenhut - Aconitum von mackie, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1910

Sa 02 Jul, 2011 11:21

von Kruemelkoenig Neuester Beitrag

Unbekannte Samen aus dem heimischen Wald - Fichte, Platane von Lyrin, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 14 Antworten

14

2134

Sa 04 Mai, 2013 9:38

von Lyrin Neuester Beitrag

Unbekannte Pflanzen im Wald in Istrien - Kleines Mädesüß von Pflanzenbaer, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

565

So 07 Mai, 2017 18:36

von Pflanzenbaer Neuester Beitrag

Unbekannte stellt sich heraus- Wald-Ziest Stachys sylvaticum von jardinera, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

736

Mi 07 Jun, 2017 9:45

von jardinera Neuester Beitrag

"Lebensraum Wald" - "unser Wald" von Fuchs, aus dem Bereich Natur & Umwelt mit 107 Antworten

1 ... 6, 7, 8

107

34326

So 08 Mai, 2016 19:49

von digital_witness Neuester Beitrag

Der Wald im Mai..... von katzi, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 13 Antworten

13

5449

Sa 10 Mai, 2008 20:24

von katzi Neuester Beitrag

Rotbuche aus dem Wald von KayoZ, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 9 Antworten

9

6339

Di 18 Jan, 2011 21:30

von Hesperis Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Unbekannte <Unkrauter> aus dem Wald - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Unbekannte <Unkrauter> aus dem Wald dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der unkrauter im Preisvergleich noch billiger anbietet.