Zamioculcas Wedel sind halb abgebrochen, was nun? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln
Gardify – smarter Gärtnern

Zamioculcas Wedel sind halb abgebrochen, was nun?

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,

ich habe eine schöne große Zamioculcas mit 10 Wedeln gehabt. Leider wurde sie bzw. ihr Topf durch 2 böse Katzen unsanft ca. 1,5m weiter nach unten von ihrem ehemaligen Standort befördert.

Dadurch sind alle Wedel gebrochen. Früher, bei kleineren Problemen hatten sich die Wedel "selbst geheilt" nur diesmal bleiben sie in dem "abgeknickten" Zustand. Sie sind richtig eingerissen an den Seiten. Das war vor ca. 9 Monaten. Seitdem habe ich sie an einem sicheren neuen Platz stehen.

Die abgeknickten Wedel sehen nicht grade besonders gut aus. 2 neue Triebe sieht man inzwischen. Sie sind so ca. 3 bis 5 cm lang.

Meine Frage:

Kann ich die alten, abgeknickten Triebe einfach abschneiden? Oder habt Ihr einen anderen Tipp, was man da am besten machen sollte?

Ich habe schon überlegt, die Wedel zu schienen, aber sie sind so stark zertstört, dass die Pflanze zwar grade noch so leben kann, aber wieder richtig heilen würden sie dadurch nicht. Außerdem würde das nicht grade toll aussehen.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 78
Registriert: Do 01 Okt, 2009 18:01
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 05 Feb, 2010 21:46
Ich würde diese wedel abschneiden schließlich sind Zamis hart im nehmen O:) Solange die pflanze austreibt musst du dier keine sorgen machen :wink: Vieleicht kanst du ja stecklinge ziehen :?:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1580
Registriert: Mo 11 Feb, 2008 20:05
Wohnort: Heilbronn
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 05 Feb, 2010 21:56
Ich würde wahrscheinlich so lang, bis neue Blätter da sind, von den abgebrochenen nur das wegschneiden, was runterhängt - sonst hat die Pflanze ja ihre gesamte Blattfläche verloren, und das ist sicher schlecht! Schließlich braucht sie die Blätter zur Fotosynthese, also zur Produktion ihrer Nährstoffe. Wenn neue Wedel gewachsen sind, wird sie die alten Blattreste vermutlich selber abstoßen, aber unter Zurücklassen der Blattbasis als Speicherorgan, wie das die Zamis immer machen.
Alles abzuschneiden würde ich mich bei meiner Zami nicht trauen... Man muss sie ja nicht unbedingt noch mehr misshandeln :shock:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 598
Registriert: So 27 Sep, 2009 23:29
Wohnort: Kassel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 06 Feb, 2010 0:10
zamis sind echt robust und erholen sich von kleinen pflegefehlern sehr schnell...meine zami ist ne echte zicke....wächst wann sie will (bevorzugt im winter....) und so...aber dafür nimmt sie es mir nicht übel, wenn sie mal ein bisschen länger trocken steht....ok, sie bestraft mich schon indem sie die wedel abwirft...also verliert, aber erholt sich erstaunlich schnell...
mach das alte gemüse ab, dann kann sie mehr kraft in die produktion neuer wedel stecken. hab damit gute erfahrungen gemacht.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 65
Bilder: 2
Registriert: Fr 12 Jun, 2009 22:08
Wohnort: München
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 10 Feb, 2010 10:22
Hallo
Hast du die Wedel schon abgemacht die halb abgebrochen sind?
Wir sind letztes Jahr umgezogen und durch unsanftes umherschubsen im LKw sind auch 2 Wedel abgeknickt.
Meine Zami ist 1,50 breit und auch so hoch.
Die abgebrochenen Wedel kann man leicht in Erde stellen und es bilden sich Wurzeln und Knollen oder wie das heisst?
Jezt hab ich 2 neue Plänzchen.
Wünsch dir viel Glück.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 131
Bilder: 89
Registriert: Mo 26 Okt, 2009 17:55
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 10 Feb, 2010 12:36
[ url=[ url=http://www.glasfaserinfo.de/board/ptopic,2672.html#2672 ]Text[/url]Text[/url]
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 131
Bilder: 89
Registriert: Mo 26 Okt, 2009 17:55
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 10 Feb, 2010 12:40
Hallo, wollte gerade üben einen Link einzufügen und bin aus Versehen auf Absenden anstatt auf Vorschau :oops:
Bitte nicht beachten ](*,) ](*,)
LG
Carmen
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8460
Bilder: 158
Registriert: So 07 Jan, 2007 1:17
Geschlecht: weiblich
Renommee: 3
Blüten: 37129
BeitragMi 10 Feb, 2010 12:49
Carmen, Du kannst Deine Beiträge über den gelben Stift rechts oben editieren. :wink:

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Trieb von Orchidee halb abgebrochen!!! Noch zu retten? von Yu*^, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 5 Antworten

5

31134

Sa 20 Mär, 2010 14:22

von Fioniamh Neuester Beitrag

Cycas revoluta frische Wedel abgebrochen von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

1473

Do 22 Apr, 2010 14:41

von Schnuffy Neuester Beitrag

Zamioculcas - Stil abgebrochen. Kann ich die noch retten? von Grüner Jäger, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

6736

Mi 30 Mai, 2007 22:33

von cybelle2 Neuester Beitrag

Alle Wedel sind tot von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

1093

So 08 Feb, 2009 20:42

von Loony Neuester Beitrag

HILFE...Die Wedel meinerPhoenixpalme sind braun :( von Curious, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

1832

Fr 17 Aug, 2012 15:51

von Lorraine Neuester Beitrag

Cycas Revoluta - 2 Wedel sind gelb geworden von nachbarin, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

2736

Do 03 Dez, 2009 14:00

von jjs Neuester Beitrag

Chamerops Humilis - Wedel sind zusammen gefaltet von Scherny, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

1147

Do 21 Apr, 2011 1:03

von Scherny Neuester Beitrag

Was sind das für Pflanzen? - Zamioculcas - Grünlilie von Patze, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

291

Fr 16 Mai, 2014 20:31

von MarsuPilami Neuester Beitrag

..halb tot, aber was? von Ameise15, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 14 Antworten

14

2905

Mo 12 Mär, 2007 22:34

von Rose23611 Neuester Beitrag

Halb-tote Pepinos von DyingAngel, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

3059

Di 24 Apr, 2012 22:46

von stefanie-reptile Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Zamioculcas Wedel sind halb abgebrochen, was nun? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Zamioculcas Wedel sind halb abgebrochen, was nun? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der abgebrochen im Preisvergleich noch billiger anbietet.