Hilfe, meine Yucca stirbt - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Hilfe, meine Yucca stirbt

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 6:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 31 Jan, 2010 10:49
Die Bilder sind ein wenig sehr pikselig daher kann man nichts genaues erkennen.
Einige Blätter sehen gelblich aus, die wird die Pflanze verlieren . Ansonsten sieht sie eigentlich sehr gut aus. :-k
Yuccas neigen dazu immer wieder die unteren Blätter zu verlieren, daraus bildet sich dann der Stamm , bei deiner Pflanze beginnt es etwas höher, das wird dich irritieren.
Der Stamm sieht aber noch vernünftig aus, ich sehe also nichts krankes.
Wie hast du sie bisher gepflegt ?
Bei deiner stehen mehrere Pflanzen in einem Topf das kann zu Problemen führen, weil sie sich bedrängen und eine der anderen die Nährstoffe versucht zu klauen. Sie auseinanderzunehmen wäre etwas riskant da sich die Wurzeln schon ineinander verhakt haben. Das würde ich, wenn ich es unbedingt wollte aber erst im Frühjahr machen. Mit viiiiiel Fingerspitzengefühl.

http://www.kuebelpflanzeninfo.de/zimmer/yucca.htm
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6439
Registriert: Do 03 Jul, 2008 19:14
Blog: Blog lesen (16)
Renommee: 40
Blüten: 30203
BeitragSo 31 Jan, 2010 14:09
Wieweit steht die Pflanze denn vom Fenster weg (welche Himmelsrichtung?), und wie lange steht sie da schon?
Der Topf ist von der Größe her eher an der unteren Grenze - wann wurde die Pflanze denn zuletzt umgetopft?

Yuccas brauchen ein gut durchlässiges Substrat, das leicht wieder abtrocknet. Das verhindert Nässe an den Wurzeln. Aus dem selben Grund muß man - wenn man sich für einen Übertopf an Stelle eines Untersetzers entschieden hat - regelmäßig kontrollieren, daß untern kein Wasser drin steht.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5470
Bilder: 4
Registriert: Mo 30 Mär, 2009 11:34
Renommee: 4
Blüten: 40
BeitragMo 01 Feb, 2010 7:49
Yaksini hat geschrieben:Yuccas neigen dazu immer wieder die unteren Blätter zu verlieren, daraus bildet sich dann der Stamm , bei deiner Pflanze beginnt es etwas höher, das wird dich irritieren.

Die unteren Blätter deiner Yucca sind kürzer und breiter als die oberen über den Gelben. Das sieht so aus, als hätten sich ab dieser Stelle die Standortbedingungen (nachteilig ) verändert. Vielleicht sterben deshalb diese Blätter ab, die darunter stammen noch aus besseren Zeiten. Sie steht auf jeden Fall zu dunkel bzw. für die Lichtverhältnisse zu warm. Der Blattverlust kann auch Nährstoffmangel anzeigen. Du solltest sie aber erst düngen wenn die Lichtverhältnisse im Frühjahr besser sind, bis dahin auch nur sehr sparmsam gießen.
Dass die kleinen Kopfstecklinge den großen Trieb bedrängen glaube ich nicht, eher werden sie unter diesem leiden. Auch wäre der Topf bei regelmäßiger Versorgung noch ausreichend, aber halt wackelig, mit einem etwas größeren (Umtopfen März/April) wäre die Pflege einfacher.
Grüße H.-S.
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: So 31 Jan, 2010 10:23
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 02 Feb, 2010 20:45
Ok, das hört sich ja erstmal alles nicht so schlecht an.
Werde wohl im Frühjahr mal das umtopfen in Angriff nehmen.

Ihr hab mir wirklich geholfen. Danke.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

HILFE!!!! Meine Yucca stirbt! von Sharon, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 7 Antworten

7

14427

Mi 14 Dez, 2011 11:31

von Gast Neuester Beitrag

HILFE meine geliebte Yucca stirbt? von XJulia93X, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 1:00

von Gast Neuester Beitrag

HILFE meine geliebte Yucca stirbt? von XJulia93X, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 1:00

von Gast Neuester Beitrag

HILFE - Yucca Palme stirbt :( von Sasa42, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

520

Di 26 Sep, 2017 16:53

von Gartenfreundinuli Neuester Beitrag

Hilfe, meine Dracaena stirbt! von wTani, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

6860

Mi 06 Feb, 2008 23:48

von Blumennarr Neuester Beitrag

Hilfe, meine Monstera stirbt von fanta901, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 34 Antworten

1, 2, 3

34

11088

Sa 09 Feb, 2008 9:40

von pflanzenbraut Neuester Beitrag

Hilfe meine Keulenlilie stirbt :( von Zhenya, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

3772

Mo 12 Jan, 2009 18:11

von Taraxacum Neuester Beitrag

Hilfe, meine Magnolie stirbt. von hurtz, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

14195

So 07 Jun, 2009 20:03

von baki Neuester Beitrag

Meine musa stirbt mir weg hilfe ! von quweikiki, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 15 Antworten

1, 2

15

3280

Mi 28 Okt, 2009 16:29

von quweikiki Neuester Beitrag

HILFE - meine orchidee stirbt !!!!!! von Karin 18, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 13 Antworten

13

7752

Sa 14 Nov, 2009 12:53

von Swenja2008 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Hilfe, meine Yucca stirbt - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Hilfe, meine Yucca stirbt dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der stirbt im Preisvergleich noch billiger anbietet.