Cycas revoluta -Palmfarn - Anleitungen Saatgut & Samen & Sorten - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenAnleitungen Saatgut & Samen & Sorten

Cycas revoluta -Palmfarn

Beschreibungen von Saatgut-Arten, Anleitungen zur Aussaat und Anzucht bis zu den keimenden Pflanzen. Tipps und Erfahrungen zu den verschiedenen Samen-Arten ...
Worum geht es hier: Anleitungen zur Aussaat von Samen, Saatgut Beschreibungen sowie Hilfe zur Pflege während der Anzucht der jungen Pflanzen ...
Falls Du Bilder, Erfahrungen mit Erden, Substraten und weitere Tipps zu den einzelnen Sämereien hast, so freuen wir uns auf Deine Angaben. Melde Dich zum Schreiben an.
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43141
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
BeitragCycas revoluta -PalmfarnSa 23 Jan, 2010 16:15
Palmfarn - Cycas revoluta



Wissenswertes: Die Anzucht der Samen im Haus ist ganzjährig möglich.
Der Cycas - im Volksmund auch Sagopalme genannt - existiert schon seit 30 Millionen Jahren. Er besitzt farnartige Blätter, die aber wie bei Palmen hart und glänzend sind. Als Jungpflanze wächst der Cycas sehr langsam und bildet nur ein oder zwei Wedel pro Jahr - eine Tatsache, die auch die hohen Preise für Palmfarne erklärt. Dafür zeichnet er sich durch seine Widerstandsfähigkeit aus.

Herkunft: Heimisch ist der Cycas in Südostasien.

Anzucht: Lassen Sie den großen und harten Samen zunächst für 2 Tage in raumwarmem Wasser vorquellen und setzen Sie ihn anschließend in feuchte Anzuchterde. Wie herum das Korn in der Erde liegt, spielt keine Rolle. Stellen Sie das Anzuchtgefäß so warm wie möglich (20° bis 26° C) und halten Sie die Erde gleichmäßig feucht. Die Keimdauer liegt auf jeden Fall bei 8 bis 12 Wochen.

Standort / Licht: Junge Pflanzen bis zum 4.Jahr lieben einen hellen, aber schattigen Platz. Ältere Pflanzen müssen nur gegen pralle Sonne geschützt werden.

Pflege: Wässern Sie den Cycas nur mäßig - die Pflanzen vertragen längere Trockenheit. Bei zuviel Wasser werden einzelne Blattspitzen gelb. Nur bei Bildung neuer Blattwedel sollten Sie regelmäßig gießen. Düngen Sie den Cycas von April bis Oktober alle 14 Tage mit Palmendünger. Die Pflanze gedeiht in Einheitserde oder sandiger Lehmerde.

Überwinterung: Die Überwinterung sollte so hell wie möglich erfolgen. Die Temperatur kann dabei zwischen 5° und 20° C liegen. Auch ältere Solitärpflanzen vertragen keinen Frost.

Wichtige Anzuchttips !! Benutzen Sie zur Aussaat bitte unbedingt Anzuchterde oder Kokosfaser, da diese luftdurchlässig und nährstoffarm sind. Das gewählte Aussaatsubstrat sollten Sie während der gesamten Keimdauer gleichmäßig feucht, aber nicht naß halten. Decken Sie das Anzuchtgefäß mit einer lichtdurchlässigen Folie oder Glas ab.
Um ein Verschimmeln der Erde zu vermeiden, sollten Sie den Topf alle 3 Tage kurz lüften. In den ersten 6 Wochen nach dem Austrieb volle Sonne (im Sommer) vermeiden. 5 - 8 Wochen nach dem Austrieb können die Sämlinge vorsichtig pikiert (umgetopft) werden. Achten Sie bitte darauf, daß dabei die jungen Wurzeln nicht beschädigt werden.

Zurück zu Anleitungen Saatgut & Samen & Sorten

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Palmfarn oder was??- Cycas revoluta (Palmfarn) von Jana, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

6421

Sa 05 Mai, 2007 9:58

von Benedikt1986 Neuester Beitrag

Palmfarn - Cycas revoluta von pflanzenfreund, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 8 Antworten

8

8596

Di 24 Jul, 2007 15:32

von XxTheSunxX Neuester Beitrag

Cycas revoluta - Palmfarn - Cycadaceae von Elfensusi, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

22162

Sa 04 Aug, 2007 18:29

von Elfensusi Neuester Beitrag

Was bin ich denn??Palmfarn(Cycas revoluta) von Schnupp1987, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 14 Antworten

14

3094

Sa 20 Okt, 2007 15:44

von Yaksini Neuester Beitrag

Geht mir der Palmfarn (Cycas revoluta) ein? von noob3, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 13 Antworten

13

7208

Di 08 Dez, 2015 11:32

von RedEagle1977 Neuester Beitrag

Zurechtschneiden Palmfarn (Cycas revoluta) von Auxilia, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

11473

Fr 01 Jul, 2011 9:05

von Beatty Neuester Beitrag

Was bin ich und was brauch ich -Cycas revoluta - Palmfarn von itashadow, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1171

Mo 18 Nov, 2013 9:41

von itashadow Neuester Beitrag

Dattelpalme? ---> Cycas revoluta - Palmfarn von Sorelia, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

1106

Mo 10 Feb, 2014 12:40

von firemouse Neuester Beitrag

Pflanzenbestimmung - Palmfarn -Cycas revoluta von Markus0407, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

364

Fr 01 Mär, 2019 21:22

von Kaa Neuester Beitrag

Kurze Frage zum Palmfarn Cycas revoluta von Damo, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 8 Antworten

8

2582

Di 25 Sep, 2007 19:10

von mey11 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Cycas revoluta -Palmfarn - Anleitungen Saatgut & Samen & Sorten - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Cycas revoluta -Palmfarn dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der palmfarn im Preisvergleich noch billiger anbietet.