Bismarckia nobilis - Überwinterungsfragen - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Bismarckia nobilis - Überwinterungsfragen

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 114
Registriert: Sa 10 Okt, 2009 18:56
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
ich habe eine bismarckia nobilis, seit mitte november. die pflanze ist ohne topf etwa 140 cm hoch. da es mir für diesen winter zu riskant war, sie im GH zu überwintern (da ich selbiges erst für die überwinterung wärmeliebender pflanzen umrüsten müßte, momentan ist es frostfrei), steht sie im wohnzimmer.

seit etwa 2 wochen werden die wedel jetzt sehr trocken und sie sieht echt traurig aus.

meine erste idee: heizungsluft. im wozi haben wir immer so um die 23° (ja, ich bin bekennender leichtfrierer).
gegossen habe ich sie ca. 1x/woche durchdringend nach fingerprobe.

ich denke jetzt drüber nach, sie doch ins GH zustellen, dieses ein wenig mehr zu isolieren und für rund 5-7°C zu sorgen. alternativ ins etwas wärmere, aber leider auch dunklere gartenhaus.

oder so lassen, im frühjahr die trockenen wedel abschneiden und im sommer draußen auf neue warten?
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3362
Bilder: 2
Registriert: Mi 26 Sep, 2007 18:39
Wohnort: Altena, USDA-Zone 7
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 31 Dez, 2009 20:43
Hi,

also ich finde das "Ratgeben" gerade bei einer solch teuren Palme echt schwierig :oops:

Ich hab mal gesucht & ein paar Beiträge in einem anderen Forum gefunden.....die hatten allerdings keine Probleme als sie ihre Bismarckia ins warme Wohnzimmer gepackt haben-

http://www.exoten-forum.de/vb/showthread.php?t=26759

Ich glaube, ich würde auch erstmal abwarten. Du könntest ja evt. eine Schale mit Wasser unter die Palme stellen oder hast Du evt. einen Zimmerbrunnen o.ä. um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen :-k

Ich hätte auch die Sorge, das deine Bismarckia den krassen Temperatursturz überhaupt nicht lustig findet.......

Ich lasse meine trotz dieser Probleme lieber im warmen.......allerdings haue ich im Zweifelsfall auch nur 14,00€ in die Tonne......uuuuund Catleya hat ja schon geschrieben das ihre am Anfang auch gezickt haben und jetzt "funktionieren" :mrgreen:

Lieben Gruß
Loony 8)
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 114
Registriert: Sa 10 Okt, 2009 18:56
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 01 Jan, 2010 16:39
danke für den link!

ja, wie ich schon im palmenstammtisch 2009 schrieb, werde ich mich in geduld üben und auf den sommer hoffen. bis dahin muß sie im wozi aushalten.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 208
Registriert: Do 13 Nov, 2008 14:39
Wohnort: Heideck
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 01 Jan, 2010 20:48
die Wärme macht ihr sicherlich nichts aus. Eher zu trockene Luft und zu wenig Licht. Wichtig ist auch, dass Du nicht zu viel gießt. Und dass der Boden, auf dem sie steht, warm ist!

Wie ich selbst schon feststellen musste, sind die blauen Schönheiten überaus zickig was Standortwechsel anbelangt. Die Umstellung von draußen nach drinnen haben mir meine beiden kleinen Bismarckias mit dürren Wedeln gedankt.

Ich würde mir an Deiner Stelle auch ST besorgen. Ich selbst verwende es (danke Mel) erst seit kurzer Zeit und meine dennoch, eine deutliche Verbesserung bei allen Pflanzen feststellen zu können. Jedenfalls treiben die Bismarckias wieder kräftig durch.

Kannst Du nicht mal ein Foto von Deiner Palme einstellen?

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Bismarckia Nobilis von Cuprum, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

1754

Fr 25 Mär, 2016 14:31

von AurelyFox Neuester Beitrag

Bismarckia nobilis umtopfen? von Autoamerican, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 13 Antworten

13

8736

Sa 19 Jun, 2010 13:58

von Loony Neuester Beitrag

Bismarckia nobilis - Bismarck-Palme von Canica, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 1 Antworten

1

4675

Do 17 Dez, 2009 11:15

von itschi Neuester Beitrag

Bismarckia Nobilis noch zu retten??? von Freeman, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

3693

Mi 25 Jul, 2012 20:53

von marc1985 Neuester Beitrag

Bismarckia nobilis - Bismarck-Palme - Arecaceae von Mel, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

12803

Di 17 Jul, 2007 18:26

von Mel Neuester Beitrag

Ab wann Bismarckia nobilis nicht mehr so schwierig? von ZiFron, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 7 Antworten

7

4667

Mi 25 Jul, 2012 20:55

von marc1985 Neuester Beitrag

Samen Bismarckia von exoty, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

3147

Di 20 Jul, 2010 10:28

von exoty Neuester Beitrag

Wollemia nobilis von Weltenbummler, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

11836

Mi 18 Apr, 2012 19:06

von araucaria777 Neuester Beitrag

Wollemi nobilis von Seth79, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

8536

So 27 Jun, 2010 20:08

von Danny Ocean Neuester Beitrag

Laurus nobilis - Lorbeer von 8er-moni, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

17957

Mi 08 Aug, 2007 7:53

von 8er-moni Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Bismarckia nobilis - Überwinterungsfragen - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Bismarckia nobilis - Überwinterungsfragen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der ueberwinterungsfragen im Preisvergleich noch billiger anbietet.