Unserem Kaktus geht es nicht gut - bitte um Rat! - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Unserem Kaktus geht es nicht gut - bitte um Rat!

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
OfflineMiki
Renommee: 0
Blüten: 0
Vor einem Jahr haben wir uns einen Kaktus zugelegt und haben viel Freude an ihm. Leider, als wir eben gerade aus dem Winterurlaub zurück gekommen sind, haben wir verschimmelte/verfaulte Stellen entdeckt und wissen nun nicht was tun. Viellicht könnt ihr uns helfen? Wir wissen leider auch nicht was für eine Art er ist?! Er steht in einem "gewöhnlich" hellen Raum, aber nicht am Fenster sondern im Raum. Direktes Sonnenlicht erreicht ihn nicht. Durchschnittliche Zimmertemperatur. Wird ca. all zwei Wochen von oben gegossen. Am Ansatz hat bildet sich eine weiße Substanz, welche man mit dem Finger abreiben kann. Schimmel? Weiter beginnen einige Ausläufe an zu schrumpeln und werden bräunlich. Fäulnis? Die Ausläufe können sich zum Teil nicht mehr selber halten und wir mussten sie stützen. Wir möchten den Kaktus so gerne behalten! Leider habe ich bis jetzt mit Googeln nur weniger zuversichtliche Berichte gelesen... Was könne wir tun? Bitte um Hilfe!
Bilder über Unserem Kaktus geht es nicht gut - bitte um Rat! von Fr 01 Jan, 2010 14:34 Uhr
PICT0376.JPG
PICT0377.JPG
PICT0380.JPG
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2723
Bilder: 9
Registriert: Di 15 Jul, 2008 10:17
Wohnort: Berlin
Renommee: 6
Blüten: 60
BeitragFr 01 Jan, 2010 14:46
Hallo Miki !
Das sieht in der Tat nicht sehr erfreulich aus :-k .
Ich hoffe ich blamiere mich nicht total-aber es könnte auch in Richtung Euphorbia gehen, das ist kein Kaktus und überwintert gerne warm.
Die faulen Stellen werden auf jeden Fall nix mehr. Da bleibt nur von den oberen noch gesunden Teilen einen abzuschneiden und neu zu bewurzeln !
Verwende ein sauberes Messer und schneide im gesunden ab (darf auch innendrin nix bräunliches mehr sein). Aber Achtung, wenn es eine Euphorbia ist tritt ein weißer Saft aus, der Reizend ist und nicht mit Haut/Schleimhaut in Kontakt kommen soll !! Deswegen Handschuhe+Schutzbrille an und in gut belüfteten Raum machen!!

Lg Sandra
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 6:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 01 Jan, 2010 15:00
Sandra hat recht es ist eindeutig eine Euphorbie und kein Kakteengewächs.
Ich denke mir die Euphorbie ist für diese Jahreszeit einfach zu häufig gegossen worden.
Man könnte eventuell versuchen einen oder mehrere der Triebe, die noch intakt sind, neu zu bewurzeln, was aber um diese Jahreszeit wieder etwas ungünstig ist. :-k

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Kaktus geht es nicht gut. Bitte um Hilfer von Paddygree1988, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

188

Sa 09 Feb, 2019 17:17

von matucana Neuester Beitrag

Was stimmt mit unserem Kaktus nicht?! von Knuffiklopfi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

479

So 22 Sep, 2013 21:05

von pokkadis Neuester Beitrag

Was stimmt nicht mit unserem Drachenbaum? von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

1732

Di 28 Feb, 2012 15:45

von Gast Neuester Beitrag

Melonenpflanze lohnt sich bei unserem Klima nicht von extralarge, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 29 Antworten

1, 2

29

9575

So 09 Mär, 2014 13:57

von Laurens Neuester Beitrag

Lilien Steckling ? Geht oder geht nicht von m_hofmann2001, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

4568

Sa 20 Sep, 2008 16:11

von m_hofmann2001 Neuester Beitrag

Baum geht ein?! Bitte um Hilfe von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

1546

So 20 Mär, 2011 13:46

von daylily Neuester Beitrag

Eiche geht ein !!! Bitte um Hilfe !!! von Rasenmäher18, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

1639

Di 06 Sep, 2011 7:26

von Rasenmäher18 Neuester Beitrag

Efeu geht ein !!!!! Bitte um Hilfe ! von Rasenmäher18, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

2062

Fr 09 Sep, 2011 12:36

von marti0108 Neuester Beitrag

Wolfsmilch geht ein-bitte um Hilfe von grillegrille, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

823

Do 18 Dez, 2014 13:36

von grillegrille Neuester Beitrag

Geht mein Kaktus ein? von Conrad, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 23 Antworten

1, 2

23

4559

So 12 Jul, 2009 19:25

von DieterR Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Unserem Kaktus geht es nicht gut - bitte um Rat! - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Unserem Kaktus geht es nicht gut - bitte um Rat! dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der bitte im Preisvergleich noch billiger anbietet.