Solanum muricatum - Melonenbirne? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Solanum muricatum - Melonenbirne?

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7078
Registriert: Di 26 Sep, 2006 12:42
Wohnort: Salzburg - Land/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSolanum muricatum - Melonenbirne?Mo 19 Mär, 2007 13:05
Hallo Ihr,
ich hab diese Frucht gekauft, von der ich annahm, dass es eine Pepino - Melonenbirne - Solanum muricatum ist!

Jetzt wollte ich sie essen bzw. ein paar Kerne aussäen und hab gegoogelt ... die haben auf den Fotos alle diese violetten Streifen :shock:
Hat aber meine nicht - ist sie noch unreif?
Oder ist es nur eine andere Art oder ganz was Anderes?



Das Innenleben:


lg und danke
Moni
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43020
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 64
Blüten: 11462
BeitragMo 19 Mär, 2007 13:14
hallo moni

es scheint wohl mehrere sorten zugeben :?

hab was gefunden, aber so recht schlau werd ich daraus auch nicht :?

http://commons.wikimedia.org/wiki/Solan ... uselang=de
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1270
Registriert: Mo 08 Jan, 2007 9:24
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 19 Mär, 2007 13:22
Hallo Moni,

die Sorte, die ich habe hat auch diese lila Streifen.
Wie Rose schon geschrieben hat, scheint es auch mehrere Sorten zu geben.
Ich für meinen Teil würde sagen, dass deine Frucht reif ist. Denn auf dem zweiten Foto sieht man den Fruchtsaft und das Fruchtfleisch scheint auch weich zu sein.
Das Fruchtfleisch einer unreifen Frucht ähnelt einen trockenen - saftlosen Melone. Und schmeckt auch nicht süßlich - wie bei einer reifen Frucht.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7078
Registriert: Di 26 Sep, 2006 12:42
Wohnort: Salzburg - Land/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 19 Mär, 2007 13:34
Aha, danke Euch beiden für Eure Hilfe!

Jetzt hab ich die ganze Frucht gegessen ... die liegt mir im Magen :D

Hat ganz gut geschmeckt ... aber nur wegen des Geschmacks würde ich sie nicht kaufen!!!

lg
Moni
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 316
Bilder: 27
Registriert: Mi 10 Jan, 2007 18:33
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 19 Mär, 2007 13:50
Hallo Moni,

wir haben auch seit 2 Jahren Melonenbirne (gekauft bei ALDI;-) als Jungpflänzchen und dann weiter vermehrt) , die Büsche hängen jedes Jahr ziemlich voll.

Wenn sie unreif sind, haben sie eine schöne Eierform und Farbe, reif bekommen sie dann diese dekorativen lila Streifen.

Geschmack geht so, wir finden sie etwas fad, aber sowohl Blätter, Blüten und auch die früchte sind ein schöner Blickfang zwischen den Nektarinen, Citrus, Pfirsich etc.

Ich hab letzte Woche erst wieder welche ausgesäht, lass sich auch gut zurückgeschnitten überwintern.

Da die Blätter und Früchte sehr stark selbst über den grössten Tonkübel überhängen, haben wir überlegt, ob wir dieses Jahr nicht mal eine in der Hängeampel züchten, hab ich auf einem Foto irgendwo gesehen.

Man muss dann nur sehen, das man sich nicht die "Birne" ;-) an den Birnen stösst.:-)


LG Berty

Hier meine vom letzten Jahr:





Noch ein paar interesssante Links:

http://mitglied.lycos.de/rkraft/Pepinofotos/pepino.htm

http://www.obst-gemuese.at/product/pages/pepino.html
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7078
Registriert: Di 26 Sep, 2006 12:42
Wohnort: Salzburg - Land/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 19 Mär, 2007 15:16
Hallo Berty,

danke wieder mal für die links ... sind schon gespeichert :D

Süß und saftig war meine Frucht ... also sollte sie wohl reif gewesen sein ... ich schau mal, ob die Samen keimen! Sind schon im (auf dem) Töpfchen!

Ich weiß auch nicht, warum die keine Streifen gehabt hat --- schön sind Eure!!

lg und danke
Moni
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 19:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 19 Mär, 2007 15:25
Man kann die Pepino übrigens auch durch Stecklinge ganz gut vermehren, aber sie brauchen eine hohe Luftfeuchte um schnell zu bewurzeln.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3647
Bilder: 55
Registriert: Di 31 Okt, 2006 1:36
Wohnort: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 19 Mär, 2007 20:51
Hallo,
ich hab mir Samen für diese Pflanze gekauft und wollte Sie in Hängeampeln halten. Leider habe die Samen den kleinen Maden auch geschmeckt.
In der Anleitung habe ich gelesen, daß man die Blätter weitgehends entfernen soll, sobald die hellblauen (?) Blüten erscheinen. Dann würde die ganze Kraft in die Früchte gehen.
Wenn jemand einen Steckling übrig hat, würde ich mich freuen, wenn es sich bei mir meldet. Ideale Bewurzelungsmöglichkeiten habe ich.
Ansonsten muß ich wohl bis zum nächsten Jahr warten und mir dann eine fertige Pflanze kaufen. :cry:
Liebe Grüße - laßt es Euch schmecken.
Ruth
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1028
Registriert: Mi 10 Jan, 2007 18:26
Wohnort: Münchner Umland
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 19 Mär, 2007 20:56
Hallo,

ich habe mir auch Samen gekauft ... ich muss sagen bei mir war es auch sehr spärlich ... gerade mal 5 oder 6 Keimlinge ... :( und die sehen auch nicht unbedingt fit aus
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 316
Bilder: 27
Registriert: Mi 10 Jan, 2007 18:33
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 19 Mär, 2007 21:06
Hallo Ruth,

wenn du noch ein paar Wochen wartest, kannst du mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit schon dieses Jahr Melonenbirnen wieder bei Aldi Nord und Süd als Jungpflanzen kaufen

Hier die Verkaufstermine der letzten Jahre, war immer um den 5.4. rum:

http://www.koever.com/aldi/archiv/index ... &x=17&y=10

Die 4-Wochen-Prognose für alle Aldi-Angebote (die haben ja auch genügend anderes "Zeugs" für den Garten;-) )

http://www.koever.com/aldi/archiv/index.php3

LG Berty
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43020
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 64
Blüten: 11462
BeitragMo 19 Mär, 2007 21:20
hallo berty

die seiten sind ja genial :wink: 8)
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1028
Registriert: Mi 10 Jan, 2007 18:26
Wohnort: Münchner Umland
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 19 Mär, 2007 21:25
Hallo Berty,

ich mache mir immer die Mühe und schaue die Woche vorher was es nächste Woche gibt ... aber die Seite ist wirklich gut!!! Dann weiß ich wenigstens ungefähr wann es was gibt.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3647
Bilder: 55
Registriert: Di 31 Okt, 2006 1:36
Wohnort: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 19 Mär, 2007 21:25
Hallo Berty,
danke für die Information. Ich wollte Dich schon fragen, wo Ihr immer die Daten herbekommt.
Oder führst Du so ne Art Buch ("was - wann - wo"?) .
Muß mal schaun, wie das bei Lidl aussieht (der ist bei mir über die Straße). Habe nämlich festgestellt, daß ich mir manche Samen teuer gekauft habe (sicher der normale Preis), und 14 Tage später gab es dann die fertigen Pflanzen bei Lidl. Und ich muß sagen - die sind auch nicht schlecht.
Lg Ruth
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 316
Bilder: 27
Registriert: Mi 10 Jan, 2007 18:33
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 19 Mär, 2007 21:27
Hallo Rose,

find ich auch ;-)

Immer ein wenig früher wissen, was sehr wahrscheinlich demnächst
als Aktion kommt, macht Spass ..;-)

auf den ALDI-Seiten selbst kann man ja immer nur 1 Woche im Voraus sehen

LG Berty
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 316
Bilder: 27
Registriert: Mi 10 Jan, 2007 18:33
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 19 Mär, 2007 21:38
Hallo,

ist zwar jetzt etwas off topic, weil nicht nur Gartenangebote, aber eine Übersicht über die aktuellen Angebote der grossen Supermarktketten gibts sehr komfortabel hier:

http://www.supermarktangebote.de/superm ... rkte.shtml

LG Berty
Nächste

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Solanum muricatum - Melonenbirne-Pepino - von Rose23611, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

11398

So 20 Jan, 2008 15:28

von Rose23611 Neuester Beitrag

Was habe ich denn da?! Pepino-Melonenbirne-Solanum muricatum von ccs.brixen, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 11 Antworten

11

6014

Do 02 Mai, 2013 19:11

von GrüneHölle Neuester Beitrag

Solanum muricatum - Pepino von lissi2008, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 0 Antworten

0

2577

Di 21 Okt, 2008 10:12

von lissi2008 Neuester Beitrag

Wer weiß was das ist??? - Solanum muricatum von Bettina83, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

1005

So 19 Okt, 2014 14:17

von Bettina83 Neuester Beitrag

Solanum muricatum - Birnenmelone aus Samen von passirob, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 45 Antworten

1, 2, 3, 4

45

17787

Di 27 Okt, 2009 17:35

von pinkjulie Neuester Beitrag

Eierpflanze?-Solanum muricatum-Pepino von Kreuzchen, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

6808

Mo 12 Okt, 2009 14:12

von Kreuzchen Neuester Beitrag

Pflanzenname?Solanum muricatum = Peppino oder Birnenmelone von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1441

Di 31 Jul, 2007 19:20

von Gast Neuester Beitrag

suche infos zu einer - Pepino/Solanum muricatum von Jackey, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

1935

Fr 28 Nov, 2008 11:54

von JulyM1989 Neuester Beitrag

An meiner Pflanze wachsen Eier ;-) Solanum muricatum- von StephieH, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

2806

Mo 11 Okt, 2010 12:20

von StephieH Neuester Beitrag

Wer kennt diePflanze?Solanum muricatum -Pepino-Birnenmelone von pekb1, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

2358

So 05 Aug, 2012 13:46

von pekb1 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Solanum muricatum - Melonenbirne? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Solanum muricatum - Melonenbirne? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der melonenbirne im Preisvergleich noch billiger anbietet.