Pilze in der Aufzuchterde - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Pilze in der Aufzuchterde

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1216
Registriert: Mi 12 Apr, 2006 19:40
Wohnort: sonthofen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragPilze in der AufzuchterdeSa 17 Mär, 2007 11:13
hallo.ich habe ein problem.ich habe nun so einige neue kleine pflanzenbabys.nun habe ich festgestellt das fast überall in den töpfen so komische kleine pilze wachsen.zum pikieren sind die pflänzchen noch zu klein.ich weiß auch gar nicht wo die pilze herkommen.war aufzuchterde aus einer großgärtnerei die ich zum aussähen genommen habe.können die pilze schaden anrichten und bekomm ich die los,noch bevor ich die kleinen pikieren kann???könnt ihr mir helfen?

liebe grüße andrea
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1814
Bilder: 43
Registriert: Mo 08 Jan, 2007 16:09
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 17 Mär, 2007 13:46
Sehen die Pilze zufällig so in etwa aus wie auf meinen Fotos? Dann sind sie nicht schädlich. Trenne den Fruchtkörper einfach mit einem Taschentuch vorsichtig ab, damit die Sporen nicht erneut in die Erde fallen.
Wenn die Pilze einmal in der Erde sind bekommt man sie nicht weg.
Ich glaube nicht, dass die den Keimlingen schaden. Ich habe einen kleinen Drachenbaum welcher super mit dem Pilzmycel zusammenlebt und das schon seit ein paar Jahren. :) Ich erfreue mich immer an den kleinen Pilzchen die da ab und zu aus der Erde sprießen. :)
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1216
Registriert: Mi 12 Apr, 2006 19:40
Wohnort: sonthofen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 17 Mär, 2007 13:51
ich denke die bei mir sehen etwas anders aus.habe heute wieder alle rausgesammelt.wenn die wieder da sind,das dauert vielleicht 2 tage ,dann mach ich ein foto und stell es mal rein.die sind erst ganz klein und am nächsten tag sind die richtig groß,knicken ab und haben nur einen ganz kleinen schirm.die sind so grau-braun würde ich sagen.am meisten sind sie bei den kräutern und bei den melonen drin.aber wo kommen die nur her????

liebe grüße andrea
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1814
Bilder: 43
Registriert: Mo 08 Jan, 2007 16:09
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 17 Mär, 2007 14:02
Taaboo hat geschrieben:ich denke die bei mir sehen etwas anders aus.habe heute wieder alle rausgesammelt.wenn die wieder da sind,das dauert vielleicht 2 tage ,dann mach ich ein foto und stell es mal rein.die sind erst ganz klein und am nächsten tag sind die richtig groß,knicken ab und haben nur einen ganz kleinen schirm.die sind so grau-braun würde ich sagen.am meisten sind sie bei den kräutern und bei den melonen drin.aber wo kommen die nur her????

liebe grüße andrea


Naja, durch Sporen. Diese fliegen überall in der Luft rum bzw. sind eigentlich überall wo man es sich nur vorstellen kann. *g*
Wenn du dann in deinen Blumentöpfe noch ideale Bedingungen hast keimen die Sporen (gutes Substrat für die Pilze, Feuchtigkeit, usw.).

PS: Pilze tun deinen Pflänzchen nix. Schimmel ist dagegen viel schlimmer. :)
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1216
Registriert: Mi 12 Apr, 2006 19:40
Wohnort: sonthofen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 17 Mär, 2007 14:16
hallo blumenbiene.na das beruhigt mich erstmal wenn du schreibst das die meinen pflänzchen nichts tun.danke dir.

liebe grüße andrea

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Welche Aufzuchterde könnt ihr empfehlen? von Baru, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

3572

Mo 29 Sep, 2008 14:07

von Kampfkater01 Neuester Beitrag

Pilze von edi, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

12698

Do 14 Jul, 2005 18:27

von Gast Neuester Beitrag

Pilze von Jutta, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 4 Antworten

4

2398

Mo 03 Dez, 2007 0:52

von hoppenloch Neuester Beitrag

Pilze von Morgi, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 20 Antworten

1, 2

20

6503

Di 08 Jan, 2008 18:07

von Roadrunner Neuester Beitrag

Pilze... von Grünes Kind, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 2 Antworten

2

1748

Di 26 Aug, 2008 18:54

von Grünes Kind Neuester Beitrag

Pilze von AscaOrange, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1385

Mi 28 Jul, 2010 15:33

von AscaOrange Neuester Beitrag

Pilze von DyingAngel, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

2402

Do 15 Mär, 2012 23:12

von DyingAngel Neuester Beitrag

Pilze von Moorfrosch, aus dem Bereich Natur & Umwelt mit 6 Antworten

6

2041

Do 25 Okt, 2018 0:12

von Eilun Neuester Beitrag

Pilze, essbar von absinth, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 3 Antworten

3

5878

Mo 05 Dez, 2005 18:27

von Rosenfreak Neuester Beitrag

Tomatenpflanzen und Pilze von Dieter M., aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

4281

So 09 Apr, 2006 12:00

von JJ Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Pilze in der Aufzuchterde - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Pilze in der Aufzuchterde dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der aufzuchterde im Preisvergleich noch billiger anbietet.