Welche Yucca.......? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Online: 98  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Welche Yucca.......?

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3362
Bilder: 2
Registriert: Mi 26 Sep, 2007 19:39
Wohnort: Altena, USDA-Zone 7
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragWelche Yucca.......?Mo 09 Nov, 2009 12:12
Juhu,

ich hab mir eine Yucca gegönnt......natürlich weiß ich nicht genau um welche Art es sich handelt.... :mrgreen:
Die Blattunterseite ist rau, oben drauf aber glatt, die Ränder sind klein gezahnt.............
Könnte es sich um eine gloriosa handeln??

http://images.google.de/images?hl=de&um ... a+&start=0

Lieben Gruß
Loony :mrgreen:
Bilder über Welche Yucca.......? von Mo 09 Nov, 2009 12:12 Uhr
Yucca.jpg
Yucca2.jpg
Yucca3.jpg
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6674
Bilder: 12
Registriert: Do 12 Mär, 2009 0:02
Renommee: 0
Blüten: 0
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 09 Nov, 2009 12:36
Ich weiß nicht, so ein dicker Stamm und die Blätter sind auch mehr elephantipes mäßig. Ich stand mal im Baumarkt vor einer Yucca elephantipes variegata Bilder und Fotos zu Yucca elephantipes variegata bei Google. :-k

Muss mal so verlinken:

http://www.bangalorehortitech.com/dis_p ... sp?ptid=25
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6674
Bilder: 12
Registriert: Do 12 Mär, 2009 0:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 09 Nov, 2009 12:42
Wobei die Yucca die helleren Blättfärbungen mehr mittig hat :-k die von Loony sind außen :-k
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8460
Bilder: 158
Registriert: So 07 Jan, 2007 1:17
Geschlecht: weiblich
Renommee: 3
Blüten: 37129
BeitragMo 09 Nov, 2009 12:45
Seid Ihr Euch denn sicher, dass es eine Yucca ist?
Nicht vielleicht ein Drachenbaum ... eventuell eine Abwandlung des dracaena draco? Der hat bei mir an jungen Blättern nämlich diese hellen Ränder, die dann später bzw zu den Spitzen hin rot werden.
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 09 Nov, 2009 12:46
Loony, wie fest sind denn die Blätter? Meine gloriosa ist gemeingefährlich!

Elephantipes müssten eigentlich etwas biegsamer sein :-k

Vergleich mal, das ist meine :wink:

Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3362
Bilder: 2
Registriert: Mi 26 Sep, 2007 19:39
Wohnort: Altena, USDA-Zone 7
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 09 Nov, 2009 14:06
Alsooooo,

danke für Eure Mühe.....

Die stand im Baumarkt mit der Bezeichnung Yucca bunt........Dracenas gab es da auch...die waren aber auch als solche ausgezeichnet.
Die Blätter sind...mmmh....wie oben beschrieben auf der Oberseite glatt, die Unterseite ist rau und die Ränder sind fein gezahnt, das fühlt man mehr als man es sieht (man muß schon genau hinsehen).
Das Blatt an sich ist nicht sehr steif, man kann es gut "verbiegen" ohne das das Blatt kaputt geht.
Diese "Zähnchen" an denSeiten spricht doch gegen eine Dracena, oder?
Die Blätter zeigen keinerlei rotfärbung....auch nicht an den Spitzen...
Die Streifen am Rand sind "dünner" als bei deiner, Mel....
Lieben Gruß
Loony :mrgreen:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6674
Bilder: 12
Registriert: Do 12 Mär, 2009 0:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 09 Nov, 2009 17:50
Eventuell käme noch die Yucca torreyi in Frage.... es gibt auch welche mit gelben Blatträndern :-k

Hier ist ein Link, unten sind Bilder mit einzelnen Blättern :-k

http://www.fhnavajoirt.org/y_torreyi.htm
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3362
Bilder: 2
Registriert: Mi 26 Sep, 2007 19:39
Wohnort: Altena, USDA-Zone 7
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 09 Nov, 2009 19:57
Mmmmh :-k .....das ganz rechte Blatt könnte sein..... :-k

Wie heißt denn die "0815" Jucca, die es überall zu kaufen gibt....also die man mit Stamm in jedem zweiten Haushalt findet?
Vielleicht ist meine ja nur eine "bunte" Variante davon...... :shock: :-#( .............obwohl....deren Blätter sind doch ohne Zähnchen, oder?

Lieben Gruß
Loony
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 09 Nov, 2009 20:08
Nicht immer :wink: Halt die auf alle Fälle frostfrei 8-[
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3362
Bilder: 2
Registriert: Mi 26 Sep, 2007 19:39
Wohnort: Altena, USDA-Zone 7
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 09 Nov, 2009 20:18
Jup,

das hatte ich vor.........aber im Frühjahr muß sie in den Garten :mrgreen: .........

Lieben Gruß
Loony :-#=
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 09 Nov, 2009 20:21
Ich würde es nicht machen, meine gloriosa pflanz ich auch nicht aus 8-[
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3362
Bilder: 2
Registriert: Mi 26 Sep, 2007 19:39
Wohnort: Altena, USDA-Zone 7
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 09 Nov, 2009 20:31
:-#= Neeeeee :-#=

Ich meinte doch im Kübel...........im Winter darf sie wieder rein....
Die war halt so schön und reduziert.....kann man da nein sagen... O:)

Lieben Gruß
Loony-Bloony :wink:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 569
Registriert: Fr 04 Apr, 2008 16:10
Wohnort: Basel CH USDA 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 12 Nov, 2009 4:27
wenn die blattunterseite rau ist, so wäre es keine gloriosa, sondern eine recurvifolia. wurde mir so, als unterscheidungsmerkmal dieser 2 arten mal gesagt... hab eben eine gloriosa variegata, welche ich in recurvifolia variegata unbenannt habe... aber sicher bin ich da nicht...
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3362
Bilder: 2
Registriert: Mi 26 Sep, 2007 19:39
Wohnort: Altena, USDA-Zone 7
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 12 Nov, 2009 13:27
Hi,

von den Blättern her könnte sie es sein.....aber die gesamte Form der Pflanze ist anders :-k ......entweder schnippeln die überall frühzeitig die Blätter ab oder..........es ist und bleibt eine 0815 Yucca..........die mir aber trotzdem gefällt :mrgreen: ....sie kann ja nix dafür :-

Lieben Gruß
Loony 8)

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Welche Art von Yucca? - Yucca elephantipes von Lysann1981, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

250

So 29 Jul, 2018 22:05

von gudrun Neuester Beitrag

Welche Yucca? von Benutzername, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1333

Sa 20 Sep, 2008 16:59

von Benutzername Neuester Beitrag

Welche Yucca? von Benutzername, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1158

Sa 19 Sep, 2009 19:56

von Hortus 1 Neuester Beitrag

Welche Yucca bin ich??? von 5596alexander, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

1297

Mi 17 Feb, 2010 18:55

von Hortus 1 Neuester Beitrag

welche yucca ? von bana, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

503

Mo 12 Sep, 2011 21:09

von garteneidechse Neuester Beitrag

Welche Yucca ist das? von nullinger, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 0 Antworten

0

227

So 17 Apr, 2016 22:14

von nullinger Neuester Beitrag

Welche Yucca ist das? von Natalie Glanzner, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

272

Mi 06 Sep, 2017 13:42

von gudrun Neuester Beitrag

Welche Yucca ist das? von Neu hier, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1397

Sa 22 Jun, 2019 11:23

von Neu hier Neuester Beitrag

Welche Palme? ist das - Yucca von Kirschblüte, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

1030

Sa 09 Apr, 2016 19:41

von Rose23611 Neuester Beitrag

Welche Palme? - Yucca von Zoetrop, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

369

So 18 Jun, 2017 17:23

von Zoetrop Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Welche Yucca.......? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Welche Yucca.......? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der yucca im Preisvergleich noch billiger anbietet.