Zuckerhutfichte auf einer Seite gelb - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge
Gardify – smarter Gärtnern

Zuckerhutfichte auf einer Seite gelb

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Fr 30 Okt, 2009 14:08
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,

meine Zuckerhutfichte wird seit ca. drei Monaten auf einer Seite gelb. die anderen Seiten blühen ständig.
Was kann das für eine Krankheit sein? und was kann man dagegen tun?

Grüße Danny
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3021
Bilder: 120
Registriert: So 02 Sep, 2007 12:49
Wohnort: Nähe Hamburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 30 Okt, 2009 14:29
Hallo Danny,

könntest du mal nähere Angaben zum Standort, wie alt, Bodenverhältnisse, Umgebung, ob im sie im Topf oder ausgepflanzt ist? So ist alles etwas schwierig zu bestimmen.

Ein :grfotos: wäre nicht schlecht.

Eine Frage habe ich noch, was meinst du bitte mit blühen :?: :?:

LG
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Fr 30 Okt, 2009 14:08
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 30 Okt, 2009 14:53
tartan hat geschrieben:Hallo Danny,

könntest du mal nähere Angaben zum Standort, wie alt, Bodenverhältnisse, Umgebung, ob im sie im Topf oder ausgepflanzt ist? So ist alles etwas schwierig zu bestimmen.

Ein :grfotos: wäre nicht schlecht.

Eine Frage habe ich noch, was meinst du bitte mit blühen :?: :?:

LG


Hallo,
die Pflanze wurde vor dem Haus Südwestseite eingepflanzt, ist ca 12 Jahre alt. Mit immer blühen meine
ich,dass sie immer neue Triebe hat.
Ich versuche aber doch ein Foto zu senden.

Grüße Danny
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Fr 30 Okt, 2009 14:08
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragZuckerhut-FotoFr 30 Okt, 2009 18:37
Hallo ,

hier die 4 Fotos der Zuckerhutfichte
Bilder über Zuckerhutfichte auf einer Seite gelb von Fr 30 Okt, 2009 18:37 Uhr
Zuckerhut_1_2000x1500.JPG
Zuckerhut2_2000x1500.JPG
Zuckerhut3_2000x1500.JPG
Zuckerhut_4_2000x1500.JPG
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3021
Bilder: 120
Registriert: So 02 Sep, 2007 12:49
Wohnort: Nähe Hamburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 30 Okt, 2009 19:40
Täuscht es, oder sehe ich auf zwei Fotos so etwas wie weiße, kleine "Flöckchen" auf den Zweigen?
Wenn ja, dann würde ich auf Befall von Sitkafichtenlaus Bilder und Fotos zu Sitkafichtenlaus bei Google. tippen.

Zum anderen, läuft an und zu ein Hund durch den Garten? Komische Frage vielleicht, aber Nadelgehölze neigen dort dann zum Braunwerden und zwar massiv.

LG
Zuletzt geändert von tartan am Fr 30 Okt, 2009 23:31, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2036
Registriert: Di 16 Mai, 2006 21:47
Wohnort: lauffen
Geschlecht: männlich
Renommee: 20
Blüten: 200
BeitragFr 30 Okt, 2009 20:43
da gibt es eigentlich nur 2 möglichkeiten : SITKALAUS oder SPINNMILBEN

spritzungen mit einem öl zB.PARASOMMER könnten vielleicht noch helfen - meiner meinung nach aber eher weniger bei einer so starken schädigung.

mfg roland
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5470
Bilder: 4
Registriert: Mo 30 Mär, 2009 12:34
Renommee: 4
Blüten: 40
BeitragFr 30 Okt, 2009 23:03
Hallo, Sitkalaus paßt hier nicht, bleiben Spinnmilben, ist bei Zuckerhutfichten auch nicht ungewöhnlich.
Grüße Stefan
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6127
Bilder: 5
Registriert: Mi 15 Jul, 2009 0:54
Wohnort: Machdeburch
Renommee: 136
Blüten: 30220
BeitragSa 31 Okt, 2009 0:01
Moin,

da stimme ich, mal wieder, Hesperis-Stefan zu. Die Sitkafichten-Laus ist ein Spezialist für Picea sitchensis und Picea pungens. Spinnmilben sind bei Zuckerhut-Fichten fast schon als normal zu bezeichnen. Diese Sorte bevorzugt windgeschützte, leicht schattierte, kühle Stellen mit höherer Luftfeuchtigkeit und das dürfte sie an diesem Standort nach Südwesten kaum haben. Fast würde ich darauf wetten, das die gelbe Seite einer Wand zugewandt ist.

Ciao
Stefan
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Fr 30 Okt, 2009 14:08
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 09 Nov, 2009 18:06
tartan hat geschrieben:Täuscht es, oder sehe ich auf zwei Fotos so etwas wie weiße, kleine "Flöckchen" auf den Zweigen?
Wenn ja, dann würde ich auf Befall von Sitkafichtenlaus Bilder und Fotos zu Sitkafichtenlaus bei Google. tippen.

Zum anderen, läuft an und zu ein Hund durch den Garten? Komische Frage vielleicht, aber Nadelgehölze neigen dort dann zum Braunwerden und zwar massiv.

LG


Hallo,

konnte nicht vorher antworten, da ich geschäftlich unterwegs war.
Die " kleinen Flöckchen" sind Feuchtigkeitstropfen von einem Pilzspritzmittel. Dies wurde mir von einem
Landschaftsgärtner empfohlen. Wo dieser Zuckerhut steht sind ständig Katzen, die auch dort ihren
Kot unterscharren.Mit was kann ich die Katzen vertreiben?

Grüße Danny
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Fr 30 Okt, 2009 14:08
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 09 Nov, 2009 18:09
Hesperis hat geschrieben:Hallo, Sitkalaus paßt hier nicht, bleiben Spinnmilben, ist bei Zuckerhutfichten auch nicht ungewöhnlich.
Grüße Stefan


Hallo Stefan,

kann ich den Zuckerhut jetzt noch gegen Spinnmilben spritzen und welches Mittel muss ich kaufen?

Gruß Danny
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Fr 30 Okt, 2009 14:08
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 09 Nov, 2009 18:17
Plantsman hat geschrieben:Moin,

da stimme ich, mal wieder, Hesperis-Stefan zu. Die Sitkafichten-Laus ist ein Spezialist für Picea sitchensis und Picea pungens. Spinnmilben sind bei Zuckerhut-Fichten fast schon als normal zu bezeichnen. Diese Sorte bevorzugt windgeschützte, leicht schattierte, kühle Stellen mit höherer Luftfeuchtigkeit und das dürfte sie an diesem Standort nach Südwesten kaum haben. Fast würde ich darauf wetten, das die gelbe Seite einer Wand zugewandt ist.

Ciao
Stefan


Hallo,

die geschädigte Seite des Zuckerhutes zeigt nach Norden und zu einem offenen Treppenaufgang.
Die anderen Seiten sind einwandfrei, mit immer neuen Trieben.
Kann ich jetzt noch etwas gegen die Spinnmilben spritzen und wenn ja welches Mittel

Gruß Danny
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5470
Bilder: 4
Registriert: Mo 30 Mär, 2009 12:34
Renommee: 4
Blüten: 40
BeitragDi 10 Nov, 2009 9:33
Hallo Danny,
jetzt ist keine günstige Zeit zur Schädlingsbekämpfung im Freiland. Auch die Tierchen gehen in die Winterruhe (hier wohl im Ei-Stadium), die Stoffwechselrate ist gering und daher auch die Wirkung auf irgendwelche Mittelchen.
Ein guter Termin zur Anwendung von von ölhaltigen Präparaten (z. B. Promanal, Schädlingsfrei Naturen ) ist die Zeit kurz vor dem Austrieb im Frühjahr (A. März), bevor die Milben aus den Eiern schlüpfen. Durch die Spritzung erhalten sie einen öligen Überzug und ersticken darunter. Bei guter Terminwahl kann eine Spritzung ausreichen. Es sollten aber auf jeden fall die jungen Triebe nach Entfaltung der Nadeln kontrolliert werden (Lupe) um bei Bedarf die Behandlung zu wiederholen.
Grüße Stefan

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Weihnachtskaktus hat auf einer Seite Blüten von Julesia, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

1782

Di 03 Nov, 2009 23:02

von Seline Neuester Beitrag

Thuja Brabant an einer seite kahl von wenings, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

3443

Mi 27 Jun, 2012 19:33

von Plantsman Neuester Beitrag

Blattstau bei Banane?Alle Blätter treiben zu einer Seite aus von marco, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 62 Antworten

1, 2, 3, 4, 5

62

7430

Mi 09 Jul, 2008 11:09

von marco Neuester Beitrag

Thuja wird innerhalb einer Woche ganz gelb !! von suchar, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1799

Mi 14 Aug, 2013 17:16

von Loony Moon Neuester Beitrag

Blüten in zitronengelb, sonnen-gelb, gelb-orange /nur Fotos von Roadrunner, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 29 Antworten

1, 2

29

4761

Sa 30 Jun, 2018 22:54

von Kaa Neuester Beitrag

Der gelbe Stift an der Seite von Mel, aus dem Bereich New GREENeration mit 13 Antworten

13

1220

Do 24 Apr, 2008 21:49

von marcu Neuester Beitrag

Welche Seite zur Identifizierung von Dennis M, aus dem Bereich New GREENeration mit 5 Antworten

5

1040

So 25 Mai, 2008 10:14

von Dennis M Neuester Beitrag

Seite zum Blattbegonien-Bestimmen von Laelia, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 2 Antworten

2

2736

Fr 11 Jul, 2008 22:28

von Laelia Neuester Beitrag

Probleme mit Login-Seite von Indigogirl, aus dem Bereich INFOS ZUM FORUM mit 22 Antworten

1, 2

22

4668

Mo 05 Jan, 2009 18:20

von florentina1602 Neuester Beitrag

Balkonbepflanzung nord seite von angelica, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 5 Antworten

5

4680

Di 24 Mär, 2009 15:15

von angelica Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Beachte auch zum Thema Zuckerhutfichte auf einer Seite gelb - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Zuckerhutfichte auf einer Seite gelb dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der seite im Preisvergleich noch billiger anbietet.