Bambus: kleine Punkte auf Blätter - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge
aussaatwettbewerb

Bambus: kleine Punkte auf Blätter

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5841
Bilder: 27
Registriert: Fr 10 Mär, 2006 19:06
Wohnort: Schwabenländle
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragBambus: kleine Punkte auf BlätterSa 08 Apr, 2006 19:03
Heute hab ich an meinem Bambus kleine schwarze Punkte auf den Blättern bemerkt. Sie sind ungefähr so groß wie Fliegenschiess und gleichmäßig über die Blätter verteilt. Leider sind bei meiner Kammera die Akkus leer, deshalb noch kein Bild; kommt bei bedarf aber noch;
Er steht eigentlich immer in der Sonne.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Gruß MuZZe
OfflineJJ
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2039
Bilder: 26
Registriert: Di 28 Mär, 2006 19:00
Wohnort: München
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragBambusSo 09 Apr, 2006 10:43
Hallo MuZZe....
Ich habe letzten gehört das auch Wanzen gern Pflanzen befallen....Also ich hab mal in meinen Büchern geschaut aber nicht wirklich etwas gefunden.....
Hoffe es kann dir jemand anderes bessere Auskunft geben....
Viel Glück und liebe Grüße JJ :wink:
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 09 Apr, 2006 21:34
Hallo,
zu Bambuskrankheiten kommt es vorwiegend aufgrund schlechter Standortwahl bzw. schlechter Erde. Eigentlich keine Krankheit, dennoch sehr wichtig: In unseren Breiten leidet der Bambus eher an zu viel Sonne, als an zu wenig. Der Grund dafür liegt in den kalten Wintermonaten. Die meisten Sorten halten zwar die heißeste Sonne im Sommer aus, aber nicht in Verbindung mit sehr tiefen Temperaturen. Krankheiten aufgrund des
schlechten Bodens, sind Schimmel und Fäulnis. Durch einen zu wenig drainagefähigen Boden können nicht nur Rhizome sondern auch junge Halme der Fäulnis zum Oper fallen.
Ein weiterer Pilz ist der Rußtaupilz, der sich durch eine Schwarzfärbung der Blätter zeigt. In Wirklichkeit färben sich aber nicht die Blätter schwarz, sondern ein Belag von Sekreten der Läuse dient als Nährboden für diesen Pilz. Man bekämpft also nicht den Pilz direkt sondern die Läuse, die die eigentlichen Verursacher sind. Trotzdem kann der Rußtaupilz den Bambus insofern schädigen, als dass er das Sonnenlicht zur lebensnotwenigen
Photosynthese abhält.

Wie oben schon erwähnt befallen den Bambus Schädlinge (Läuse). Das sind mitunter Blatt-, Woll- und Schmierläuse. Sie sind auf Halmen, Blätter und Rhizomen anhaftend und können mit gängigen Insektiziden (am besten systemisch) bekämpft werden. Ausschlaggebend ist vor allem Trockenheit. Trockenheit, sei es trockenes Substrat aber auch geringe Luftfeuchtigkeit, ist für auch Spinnmilben eine günstige Bedingung. Auch hier funktioniert die Bekämpfung mit gängigen Produkten (Akariziden). Unliebsame Weggenossen sind Bodenschädlinge, wie Drahtwürmer oder vor allem die Larven der Trauermücke. Diese Schädlinge lieben ständig feuchtes Substrat. Sie fressen dann in relativ kurzer Zeit wertvolle Knospen aus dem Rhizom. Wenn man nichts dagegen tut, kann ein Bambus so geschwächt werden, dass er letztendlich verkümmert. Achtsam sollte man in erster Linie bei der Vermehrung sein, da das Substrat länger feucht bleibt, und
z.B. Rhizomstecklinge schnell zur Gänze vernichtet sind.

Beim Bambus sieht man oft Mangelerscheinungen wie Chlorose an Blättern. Der Grund ist meist Düngemangel. Es kann aber auch sein, dass gelbe Blätter durch zu hohe Feuchtigkeit auftreten, dann hift nur Düngen bzw. Bodenkontrolle.

LG Klaus

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

kleine schwarze Punkte von kevin-weidner, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

6356

Di 11 Aug, 2009 18:57

von kevin-weidner Neuester Beitrag

Kleine weiße Punkte von fuzzy, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

8555

Mi 05 Sep, 2012 22:29

von Anne18 Neuester Beitrag

im Apfel kleine hellbraune Punkte ? von tscho-tscho, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 2 Antworten

2

2763

Mo 14 Jul, 2008 17:14

von dnalor Neuester Beitrag

kleine schwarze Punkte auf Minze von mygurumi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

9301

Di 02 Jun, 2009 18:41

von mygurumi Neuester Beitrag

Kleine weiße Punkte - Hilfe! von lyl2lyl, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

5829

Sa 26 Jul, 2014 21:22

von lyl2lyl Neuester Beitrag

ficus ginseng - kleine weiße punkte von AniSchu, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

4871

Sa 21 Feb, 2009 19:08

von AniSchu Neuester Beitrag

Kleine schwarze Punkte/(Milben?) am Jiaogulan von Funktionator, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

6250

Di 26 Okt, 2010 14:38

von Jeany09 Neuester Beitrag

Baumwolle hat schwarze Punkte und kleine gelbliche Viecher.. von cloud, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

3021

Fr 08 Jun, 2007 21:12

von Benedikt1986 Neuester Beitrag

Yucca Befall? Kleine braune Punkte am Blattansatz von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

3805

Sa 30 Dez, 2017 23:33

von Kirstenmarburg Neuester Beitrag

Phalaneopsis hat helle Flecken/weiße kleine Punkte von Wrapped, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

1132

Mo 16 Sep, 2013 14:10

von Soozee Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Bambus: kleine Punkte auf Blätter - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Bambus: kleine Punkte auf Blätter dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der blaetter im Preisvergleich noch billiger anbietet.