Vertrocknete Wurzeln - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge
aussaatwettbewerb

Vertrocknete Wurzeln

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragVertrocknete WurzelnSa 03 Okt, 2009 15:14
An meiner SPATHIPHYLLUM(Einblatt)waren vertrocknete wurzeln.Ich habe sie entfernt und alle Ableger umgetopft.einige lassen die blätter hängen.Bei meinem Weihnachtsstern habe ich das gleiche gemacht nur ich musste ALLE Wurzeln entfernen da alle vertrocknet waren.Jetzt lässt er auch die Blätter hängen.Wisst ihr was zu tun ist?Bitte schreibt schnell zurück! :-#(
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42910
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 62
Blüten: 11442
BeitragSa 03 Okt, 2009 15:16
hallo

ja, öfters giessen und nicht austrocknen lassen

:-k wars du das nicht auch mit der wurzel fäule :-k
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragVertrocknete WurzelnSa 03 Okt, 2009 15:28
Danke das ihr mir zurück geschrieben habt.ich werde euren rat befolgen undsie mehr gießen.Der weihnachtsstern hat auch ableger.Soll ich sie einpflazen? :?:Und ich war das auch mit der Wurzelfäule.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 78
Registriert: Do 01 Okt, 2009 17:01
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 03 Okt, 2009 15:33
ein versuch mit den Ablegern wäre es wert.Du scheins ja massive Wurzel Probleme zu haben ,hm? :?
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragVertrocknete WurzelnSa 03 Okt, 2009 15:39
Ich werde die Ableger einpflanzen.Ich gieße die Pflanzen normal und trotzdem kommen diese Probleme.Deswegen weiß ich auch nicht weiter. :-k
Benutzeravatar
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11995
Registriert: Mo 18 Mai, 2009 23:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 03 Okt, 2009 15:44
Was verstehst du unter "normal gießen"? Jede Pflanze braucht ihre eigene Pflege!

Euphorbia pulcherrima benötigt nur wenig Wasser. Das Substrat sollte wirklich nur leicht feucht sein. Wenn man den Finger in das Substrat bohrt und dabei schon Nässe spürt, ist es deutlich zu nass. Häufigster Pflegefehler ist zu häufiges und zu reichliches Gießen. Insbesondere vertragen Weihnachtssterne keine Staunässe. Gelbwerden der Blätter und schlimmstenfalls Absterben der Pflanze wäre die Folge.

Quelle: http://www.kuebelpflanzeninfo.de/zimmer ... sstern.htm

Es ist schon wichtig, sich die genauen Pflegeanleitungen seiner Pflanzen anzuschauen, sonst kannst du in ein paar Wochen mit den gleichen Problemen (Wurzelfäule/Wurzeltrocknis) rechnen, die du jetzt schon hast!

Benutz doch einfach hier mal die Suchfunktion zu deinen Pflanzen (wegen der Pflege) bzw. schau mal unter Google nach den Namen deiner Pflanzen, dann kommst du auch auf Seiten mit der RICHTIGEN Pflege :wink:

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Vertrocknete Wurzeln an Frauenschuh von Knubbel, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1591

Fr 26 Feb, 2010 20:15

von Knubbel Neuester Beitrag

Banane vertrocknete Wurzeln von Vestatam, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

800

So 19 Apr, 2015 7:33

von GrüneVroni Neuester Beitrag

Drachenbaum verliert grüne Blätter, vertrocknete Wurzeln von Carla8910, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

2038

Di 22 Jul, 2014 20:49

von Carla8910 Neuester Beitrag

Wurzeln !!!Hilfe,wie bekomme ich meine Wurzeln weg? von wini, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 16 Antworten

1, 2

16

22625

Di 25 Mär, 2008 20:03

von Polli Neuester Beitrag

Was ist das? Vertrocknete Litchiekerne von vergissmeinicht1, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 13 Antworten

13

1097

Fr 01 Feb, 2008 17:11

von Möhrchen Neuester Beitrag

Vertrocknete Pfingstrosenknospen von gudrun, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

3149

So 08 Jun, 2008 20:35

von baki Neuester Beitrag

vertrocknete Blätter von Nane_Flower, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

1768

Mi 23 Feb, 2011 18:49

von Shadowleon Neuester Beitrag

Walnuss vertrocknete Triebspitzen von slumberyeti, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

3460

Di 15 Mai, 2007 11:01

von Rose23611 Neuester Beitrag

Zwergahorn hat vertrocknete Blattspitzen von blumenbieneX, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

7570

Sa 24 Sep, 2011 7:08

von Gast Neuester Beitrag

Zwei vertrocknete Pflanzen von changes84781, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 15 Antworten

1, 2

15

4010

So 01 Jul, 2007 12:20

von Mel Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSN [Bot] und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Vertrocknete Wurzeln - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Vertrocknete Wurzeln dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der wurzeln im Preisvergleich noch billiger anbietet.