Erfahrungen mit automat. Urlaubsbewässerung v. Gardena - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Online: 73  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Erfahrungen mit automat. Urlaubsbewässerung v. Gardena

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 27
Registriert: Sa 26 Sep, 2009 16:03
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo Zusammen

hat jemand Erfahrungen mit dem automatischen Bewässerungssystem von Gardena gemacht? Wenn ja, wie sehen die aus. Taugt das System was?

Viele Grüße

Maxi-Cube
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 126
Registriert: So 14 Okt, 2007 22:42
Wohnort: Fürstenzell
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 27 Sep, 2009 13:23
Ich hab das Micro-Drip-System seit Jahren erfolgreich im Einsatz. Ist halt nix fürs Zimmer, nur für den Balkon geeignet (ich habe keine Feuchtesensoren sondern einfach nur Tropfer).
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 27
Registriert: Sa 26 Sep, 2009 16:03
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 27 Sep, 2009 13:30
Warum nicht fürs Zimmer?
Azubi
Azubi
Beiträge: 37
Registriert: Fr 18 Sep, 2009 15:51
Renommee: 0
Blüten: 0
Maxi-Cube hat geschrieben:Hallo Zusammen

hat jemand Erfahrungen mit dem automatischen Bewässerungssystem von Gardena gemacht? Wenn ja, wie sehen die aus. Taugt das System was?

Viele Grüße

Maxi-Cube



Ich habe damit leider keine Erfahrung aber Bau dir doch lieber selber eins ?

Mit einer zeitschalt Uhr einer Pumpe und (kann man auch selber Bauen) einem Tropfsystem :)

Habe das früher auch gemacht klappt super

Ist im prinzip auch das selbe aber billiger \:D/
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 27
Registriert: Sa 26 Sep, 2009 16:03
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 27 Sep, 2009 13:35
Ich muss mal in meiner Hausratversicherung nachschauen, ob Wasserschäden versichert sind :-

Da ist mir eine "sichere" Komplett-Lösung lieber.
Azubi
Azubi
Beiträge: 37
Registriert: Fr 18 Sep, 2009 15:51
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 27 Sep, 2009 13:37
:-#=

Wie gesagt man kann auch ein fertiges nehmen ( http://www.green24.de/bewaesserung/p80_ ... stick.html )


Und ich bezweifle das es undicht ist :)

Was kostet das System was du oben genannt hast ?
Benutzeravatar
Schnäppchenfuchs
Schnäppchenfuchs
Beiträge: 4647
Bilder: 0
Registriert: Mi 27 Feb, 2008 21:26
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: männlich
Renommee: 6
Blüten: 60
BeitragSo 27 Sep, 2009 13:46
Ich hatte das Vorgängermodell. War damit allerdings überhaupt nicht zufrieden. Die Wasserverteilung über die Verteiler ist ungleichmäßig. Aus einem Anschluß fließt das Wasser aus dem nächsten tröpfelt es nur. Die Angaben des Herstellers, was die Wassermenge betrifft, kann ich nicht bestädigen. Auch die Schlauchlänge ist entscheident. Bei über einem Meter kommen pro Bewässerungszyklus gerade mal ein paar Tropfen bei der Pflanze an.

Ich benutze das System jetzt ohne die Verteiler, dafür mit Bewässerungswannen
Die Wannen mit Überlauf versehen und ein Schlauch pro Wanne. Überschüssiges Wasser läuft in den Sammelbehälter zurück.
Azubi
Azubi
Beiträge: 37
Registriert: Fr 18 Sep, 2009 15:51
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 27 Sep, 2009 13:58
http://www.jaypac.de/image.php?file=693501



So hate ich es immer und werde es auch wieder so machen :)
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 27
Registriert: Sa 26 Sep, 2009 16:03
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 27 Sep, 2009 17:09
Kostet bei amazon um die 60 Euro ohne, bzw. 80 Euro mit Behälter. Ich habe nur gute Rezensionen dort gelesen, allerdings kann man sich die 20 Euro sparen und auch einen normalen Eimer nehmen.

Wie macht Ihr das mit der Bewässerung von Zimmer-/Topfpflanzen, wenn Ihr 14 Tage in den Urlaub geht?
Azubi
Azubi
Beiträge: 37
Registriert: Fr 18 Sep, 2009 15:51
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 27 Sep, 2009 17:18
So

http://www.jaypac.de/image.php?file=693501


bin grade am sachen zusammen suchen und schon halb vertig :)

(hatte noch eine alte aquarium Pumpe


und das gantze kostet mich 0 €
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 27
Registriert: Sa 26 Sep, 2009 16:03
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 27 Sep, 2009 17:22
Aber für die Pumpe, Schläuche, Verteiler hast Du doch auch irgendwann mal was bezahlt...
Azubi
Azubi
Beiträge: 37
Registriert: Fr 18 Sep, 2009 15:51
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 27 Sep, 2009 17:22
Verteiler habe ich selbst gebaut ^^

ok insgesamt vlt 20 € ( pumpe hat 10 gekostet )


mehr nicht ^^

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Gardena wird 30 von jenny, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Werkzeuge & Maschinen & Mehr mit 2 Antworten

2

6081

Mo 10 Apr, 2006 21:00

von JJ Neuester Beitrag

Gardena R 140 Komplett-Set von paula63, aus dem Bereich Teichbau & Wassergarten mit 1 Antworten

1

6349

Di 19 Apr, 2011 18:24

von Trucker0158 Neuester Beitrag

Gardena,Ranunkel und Golliwoog von Jana, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

11389

Fr 30 Mär, 2007 19:26

von Jana Neuester Beitrag

Planung Gardena Sprinklersystem von int5749, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 4 Antworten

4

5459

Mi 14 Mai, 2008 10:48

von Junie Neuester Beitrag

Bodenfeuchtemessung für Gardena Bewässerungscomputer von Dr JoSt, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 0 Antworten

0

6059

Sa 06 Sep, 2014 18:24

von Dr JoSt Neuester Beitrag

Frage zu Düngerbeimischgerät Art.-Nr. 8313-20 Gardena von Michael60, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 0 Antworten

0

1398

Di 02 Jul, 2019 15:39

von Michael60 Neuester Beitrag

Gardena Bewässerungssystem Computer 1060 Frage von Palmenherz, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 2 Antworten

2

14262

Mo 29 Jun, 2009 12:59

von nazareno Neuester Beitrag

Erfahrungen von GoldenSun, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 9 Antworten

9

5491

Mo 12 Feb, 2007 15:08

von GoldenSun Neuester Beitrag

Erfahrungen mit Lotos? von cat, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 61 Antworten

1, 2, 3, 4, 5

61

27427

Mo 11 Mär, 2013 18:20

von plumia Neuester Beitrag

Rababersamen? Wer hat Erfahrungen? von aaruna, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 16 Antworten

1, 2

16

10238

Do 29 Jun, 2006 23:31

von dezibl Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Erfahrungen mit automat. Urlaubsbewässerung v. Gardena - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Erfahrungen mit automat. Urlaubsbewässerung v. Gardena dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der gardena im Preisvergleich noch billiger anbietet.