Gummibaum erkrankt - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Gummibaum erkrankt

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Mi 26 Aug, 2009 17:31
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragGummibaum erkranktMi 26 Aug, 2009 18:56
Hallo ... ich find das Forum hier toll und hab auch schon einiges gelesen.
Auch habe ich schon die Sachen über Gummibaum-Erkrankungen gelesen. Sicher nicht alles, aber das eine oder andere.

Leider gefällt mir mein Gummibaum auch nicht so richtig. Er wächst zwar schon sehr vielen Jahren und es kommt auch immer wieder was, aber viele Blätter fallen auch schnell ab, rollen sich, oder sind sonst wie krank. Davon abgesehen, wächst er auch teilweise sehr seltsam, z.B. zur Seite :)

Eins vorweg: der Gummibaum steht bei mir immer im Licht, direkt am Küchenfenster, hat also immer genug Licht und Sonne. Giessen tu ich eigentlich nicht viel, hab aber eine Seramis und Erdmischung und giesse ca. 1mal die Woche. Vielleicht sollte ich mir damit mal gedanken machen.
Ab und an, bekommt er natürlich auch flüssigDünger für Grünpflanzen.

Dann hab ich auch von einem Pilz gelesen, der die Blätter leicht grau macht. Ich habe mal ein paar Bilder zur Ansicht, vielleicht könnt Ihr das bestätigen oder genauer mein Problem erkennen.
Hier mal mit den braunen Flecken:

Kann auch so aussehen (andere Stelle):


So ungefähr sieht eine graue Stelle aus:


Hier mal etwas mehr Ansicht und wie er seitwärts wächst ;)


So ... nun sind die Experten dran ....
Wobei ich schon davon ausgehe, das ich den mal ausbuddeln muss und mir die Wurzeln ansehen muss. Worauf muss ich achten, mal von der Feuchtigkeit abgesehen ... ??
Muss ich wegen den grauen Blättern auch dieses Anti-Pilz-Zeug holen?
Oder ist der Topf zu klein (denke ich jetzt mal nicht)??
Leider fehlt mir echt der grüne Daumen .... daher um Hilfe bittend :)

Vielen Dank im voraus ....
Benutzeravatar
Al-Uli al-Magnuna
Al-Uli al-Magnuna
Beiträge: 10714
Bilder: 28
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 13:09
Wohnort: Marl, 39 m über NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 26 Aug, 2009 22:37
Hallo,
also mit Ausbuddeln und die Wurzeln begutachten liegst du erstmal nicht so falsch.... :wink:
hat das einen besonderen Grund, warum du den in Seramis stehen hast???? Würde ich ned machen, meiner steht in aufgelockertem Substrat....da wächst er gut....
Kann es sein, dass du den vielleicht zu feucht hälst??? Die Größe so eines Ficus elastica und die Größe der Blätter verleiten manchmal schnell zum übergießen....obwohl der mit sehr sehr wenig Wasser auskommt... :wink:
Die schäbigen Blätter würde ich erst einmal nur so entfernen...
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Mi 26 Aug, 2009 17:31
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 28 Aug, 2009 15:35
Danke ... war nur ein kleiner Teil der möglichen Antworten, aber besser als nix :)
Obs nun ein Pilz ist oder nicht, steht noch im Raum. Auch das mit der Topfgrösse.
Das mit dem Seramis stammt noch aus der Zeit, wo ich das als Universallösung haben wollte ;)

Aber nichts desdotrotz hab ich den Gummibaum mal "befreit" ....
Definitiv nicht zu feucht, aber der Ballen war extrem komprimiert. Ich habe mir nun überlegt, auch wenns mir nicht so ganz gefällt, weil ich den "Baum" eigentlich auf dem Küchenfenster haben wollte, den nun umzupflanzen und in einen grösseren Topf zu verfrachten.
Dazu habe ich nun auch eine Grünpflanzen- und Palmenerde verwendet.

Ob das mit der Topfgröße aber nun auch mit den braunen Blättern zusammenhängt, weiss ich leider immer noch nicht. Schädlinge kann ich definitiv keine entdecken.

Braune (gelbbraune) Blätter, die nun absolut nicht mehr fit sind, können ja leicht vom Baum "abgeknickt" werden ... das ist mein Test. Sind die Blätter noch einigermassen fest, lass ich sie erstmal dran. Oder gibts da "Einwände" ??

Nun warte ich mal ab, wie sich das mit der neuen Erde und mehr Platz entwickelt.
Hab nun einen normalen Topf, mit einem "Ablassloch" (und Unterteller) so das sich nix extremes an Wasser ansammeln kann. Wie gesagt, giesse ich ungefähr einmal die Woche etwas.

Muss ich mir weitere Gedanken um die braunen Flecken machen? (1. Bild)
Und mit diesem grauen Belag, den es bei dem einen oder anderen Blatt gibt? (3. Bild)
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 140
Bilder: 31
Registriert: Do 04 Jun, 2009 18:05
Wohnort: Soest
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 28 Aug, 2009 16:04
Hab mal gelesen, dass diese braunen Flecken und auch die gelbe Blattfärbung entstehen, wenn er einige Zeit zu nass stand. Vielleicht gießt du ja sehr viel auf einmal? An und für sich verliert so ein Gummibaum aber ab und an ein Blatt. Das sollte normal sein.


Gruß,

ohne grünen Daumen

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Schefflera erkrankt.. von bublabla, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

1110

Fr 05 Sep, 2008 14:57

von Gast Neuester Beitrag

Ist die Orchi erkrankt? von Banu, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

1769

Sa 25 Okt, 2008 18:17

von Banu Neuester Beitrag

Palmen erkrankt :( von Rosi_xy, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

3596

Do 26 Feb, 2009 21:49

von Jule35 Neuester Beitrag

Kirschbaum erkrankt - was tun? von wunderlos, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

3677

Mo 30 Aug, 2010 19:33

von wunderlos Neuester Beitrag

Topfbasilikum erkrankt von Bj10, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

559

Fr 28 Feb, 2014 17:33

von Plantsman Neuester Beitrag

Farnbaum erkrankt von znieh74, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

919

Mi 12 Mär, 2014 20:22

von znieh74 Neuester Beitrag

Feigenbaum erkrankt von green-summer, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

2373

Mo 20 Jul, 2015 18:20

von MaxM Neuester Beitrag

Kirschlorbeer erkrankt? von Anjelica, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

788

Do 23 Jul, 2015 9:58

von Anjelica Neuester Beitrag

Kürbis erkrankt? von NastjaM, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

1472

Fr 12 Aug, 2016 8:31

von Roadrunner Neuester Beitrag

Zitronenbaum ist erkrankt von SabineLS, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

1316

Mo 05 Feb, 2018 13:50

von Mara23 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Gummibaum erkrankt - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Gummibaum erkrankt dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der erkrankt im Preisvergleich noch billiger anbietet.