Wildblumen aus der Heide - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche
Gardify – smarter Gärtnern

Wildblumen aus der Heide

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Fr 21 Aug, 2009 19:14
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragWildblumen aus der HeideDi 25 Aug, 2009 18:29
Hallo,

mich würde es sehr interessieren, wie die folgenden drei Blumen heißen.
Bilder über Wildblumen aus der Heide von Di 25 Aug, 2009 18:29 Uhr
blume.jpg
blume2.jpg
blume3.jpg
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 131
Registriert: Di 11 Aug, 2009 17:25
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragDi 25 Aug, 2009 19:06
Hallo,

1. dürfte ein Leinkraut sein, Linaria vulgaris- Frauenflachs
2. Wiesen-Wachtelweizen,
3. Johanniskraut

LG Gaby
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Fr 21 Aug, 2009 19:14
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 26 Aug, 2009 21:43
Vielen Dank für die Bestimmung! Ich habe noch welche, deren Namen ich gerne wüsste.
Bilder über Wildblumen aus der Heide von Mi 26 Aug, 2009 21:43 Uhr
blume4.jpg
blume5.jpg
blume6.jpg
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 232
Bilder: 4
Registriert: Di 28 Jul, 2009 7:31
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 26 Aug, 2009 21:54
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 131
Registriert: Di 11 Aug, 2009 17:25
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMi 26 Aug, 2009 22:45
Hallo,

die 1. dürfte ein Natternkopf sein
die 2. wurde schon genannt Rainfarn
die 3. kann ich nur raten, ist sicherlich schon verblüht, weiße Lichtnelke ???


LG Gaby
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 499
Registriert: Mo 27 Apr, 2009 13:57
Wohnort: HeilbronX
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 27 Aug, 2009 11:31
Nummer 4 ist meiner Meinung nach kein Natterkopf, sondern Phacelia tanacetifolia Bilder und Fotos zu Phacelia tanacetifolia bei Google. , auch "Bienenfreund" genannt. Wird gerne als Gründüngung angebaut.

Nummer 6 könnte tatsächlich eine Samenkapsel von Silene alba sein, aber mit Sicherheit kann ich das auch nicht sagen...
Zuletzt geändert von Linnaea am Do 27 Aug, 2009 19:53, insgesamt 1-mal geändert.
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Fr 21 Aug, 2009 19:14
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 27 Aug, 2009 19:24
Habe nochmal mein Bild mit denen im Internet verglichen. Gaby hat die Pflanze schon richtig zu dem Natternkopf zugeordnet.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6127
Bilder: 5
Registriert: Mi 15 Jul, 2009 0:54
Wohnort: Machdeburch
Renommee: 136
Blüten: 30220
BeitragDo 27 Aug, 2009 22:28
Sorry,

aber das ist definitiv kein Natternkopf, Echium vulgare Bilder und Fotos zu Echium vulgare bei Google. , bei dem stehen die Staubfäden nicht aus der Blüte herraus und die Blüte ist röhrig, nicht radförmig, Phacelia tanacetifolia ist korrekt.

Tschüß
Stefan
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 131
Registriert: Di 11 Aug, 2009 17:25
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragDo 27 Aug, 2009 23:16
Hallo,

bei dem Link zu den Fotos, sieht man doch ganz eindeutig, das die Staubfäden rausragen :mrgreen:


LG Gaby
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6127
Bilder: 5
Registriert: Mi 15 Jul, 2009 0:54
Wohnort: Machdeburch
Renommee: 136
Blüten: 30220
BeitragDo 27 Aug, 2009 23:25
Ui,

wie peinlich :oops: :oops: , die habe ich mir nicht angesehen und war der Meinung, das die Blüte von Echium so lang ist, das die Staubfäden nicht lang genug sind. Mannoman, entschuldige.

Stefan

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Heide von Sarracenia purpurata, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

4941

Fr 28 Sep, 2007 20:41

von Jondalar Neuester Beitrag

Pflanzabstand von Heide? von Sarkany, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 2 Antworten

2

2630

So 02 Okt, 2011 22:24

von Sarkany Neuester Beitrag

Was wächst in der Heide? von Grünhilde, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

2368

Mi 03 Aug, 2016 16:08

von Grünhilde Neuester Beitrag

Heide retten? von Happymine, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

288

Di 16 Apr, 2019 22:35

von dnalor Neuester Beitrag

Schwarze Blätter bei Heide... von Sarkany, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

1792

Mi 02 Nov, 2011 19:25

von Sarkany Neuester Beitrag

Geisterbusch in der Wahner Heide am Abend von Redaktion Magazin, aus dem Bereich Pflanzen-Magazin - Pflanzen wunderschön mit 0 Antworten

0

5456

So 19 Dez, 2010 12:55

von Redaktion Magazin Neuester Beitrag

Eine Heide (?) und wann schneiden? von Shojo, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

6281

Mo 07 Feb, 2011 11:15

von Shojo Neuester Beitrag

Neu entdeckte Pflanze in der Wahner Heide von Steyer, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 3 Antworten

3

1746

Fr 01 Apr, 2011 10:57

von Steyer Neuester Beitrag

Ist das Heide? Schneeheide - Erica carnea von rawus, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1932

Sa 02 Apr, 2011 20:48

von rawus Neuester Beitrag

Bestimmungsthread - GEO Tag der Artenvielfalt - Wahner Heide von axelander1995, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 21 Antworten

1, 2

21

4447

Mi 15 Jun, 2011 9:37

von Roadrunner Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Wildblumen aus der Heide - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Wildblumen aus der Heide dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der heide im Preisvergleich noch billiger anbietet.