Mangnolie durch Stecklinge? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Mangnolie durch Stecklinge?

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3331
Registriert: Mi 10 Okt, 2007 12:52
Wohnort: HN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 08 Mai, 2009 14:46
@ Billcat,
ich habe wahrscheinlich nicht drauf geachtet, ob da Samen sind ](*,)
Steckis habe ich schon oft gemacht, weil ich die schneiden muß, hat aber noch nie funktioniert, zur falschen Zeit sicher :?
Samen würde ich gerne versuchen, aber auch mal bei meiner darauf achten ob die welche hat :wink:
:-#= Wenn wir beide zum züchten antreten, kanns ja nur wie mit den Esskastanien ausgehen :-#=
:mrgreen: Erst jammern, klappt nie, und dann Alleen anpflanzen können :-#= :-#= :-#= \:D/
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2512
Registriert: Mi 06 Aug, 2008 17:16
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 08 Mai, 2009 15:18
ich werde , wenn es soweit ist und die Samen reifen, auch in unserer Nachbarschaft mal auf die Pirsch gehen....natürlich frage ich !!!!
denn hier im Umkreis stehen etliche tolle Magnolien.... :- :- :-
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3331
Registriert: Mi 10 Okt, 2007 12:52
Wohnort: HN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 08 Mai, 2009 15:27
ich werde auch mal drauf achten :wink: :- und schon ist das Jagdfieber ausgebrochen :-#= :-#=
:shock:

Kommt da die selbe Art raus :-k oder ala Wundertüte :-k :?: :?: :?:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2512
Registriert: Mi 06 Aug, 2008 17:16
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 08 Mai, 2009 16:52
SchwarzeLilie,

also die Samen zu erkennen ist einfach....denn wenn sich da wirklich welche gebildet haben, dann gibts da so einen rötlichen oder roten Samenstand.. sieht lustig aus... denn je mehr es reift ..umso mehr verwandelt sich das in einen Vogelkopf... ich jedenfalls finde, es sieht so aus..und wenn dann die Samen rauskommen.. dann haben diese Köpfe sogar Augen... :-#= :-#= :-#=

Ich hab Bilder davon.. muss ich mal raussuchen... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
denn vor Jahren, hab ich zuerst gar nicht gewusst was das ist... :oops: :oops:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2145
Registriert: Do 05 Jun, 2008 11:27
Wohnort: Fürth
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 08 Mai, 2009 18:11
Guckt mal, heir sieht's aus wie ET
http://images.google.de/imgres?imgurl=h ... e%26sa%3DG
LG
Ulli
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3331
Registriert: Mi 10 Okt, 2007 12:52
Wohnort: HN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 11 Mai, 2009 11:20
:-#= ich lach mich schlapp, das habe ich noch nicht gesehen :-#= :-#= :-#= \:D/
:-#= sieht aus wie ein günes Männchen vom anderen Stern :-#= :-
Danke aceituna für das Bild \:D/
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1956
Registriert: Fr 16 Feb, 2007 8:55
Wohnort: linz/ö
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 11 Mai, 2009 12:17
echt stark, danke!
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 86
Registriert: Sa 28 Mär, 2009 21:07
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 20 Jul, 2009 20:33
naja, nachdems im april nicht geklappt hat mit den stecklingen und juli angeblich ein guter monat ist und abnehmender mond ist auch grad (glaub ich zumindest) hab ich mir gestern wieder ein paar äste von einer magnolie abgeschnitten - ganz legal diesmal :D - die stehn jetzt im wasserglas und ich wollte euch fragen ob ihr vielleicht inzwischen erfahrungen mit euren steckis gesammelt habt und mir sagen könnt was ich jetzt weiter machen kann damit die g´fraster nicht schon wieder eingehen... :mrgreen:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2512
Registriert: Mi 06 Aug, 2008 17:16
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 20 Jul, 2009 20:56
@eles,
also Wasserglas würde ich ja in dem Fall nicht empfehlen...denn verholzte Steckis sollten in Sand/ Erde...


Stecklinge sollten im Juni oder Juli geschnitten werden. Die Triebe sollten ausgereift sein (also nicht mehr vollkommen grün). Gesteckt wird, wie fast immer, in ein Sand/Torfgemisch (oder Torfersatz) mit einem Verhaeltnis von 1:1. Bewurzelungshormone sind sehr nützlich.


Viel Glück dabei

Ich hab auch etliche geschnitten..und nun warte ich drauf was passiert....ganz geduldig... :- :- :- :-
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 86
Registriert: Sa 28 Mär, 2009 21:07
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 22 Jul, 2009 12:05
naja, wies ausschaut werd ichs halt wieder so probieren, hoffentlich klappts diesmal, das mit den magnolien ist ja wirklich frustrierend, echt. :cry:

dir auch viel glück billycat!!! schreib mir wenns was geworden sind! \:D/
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2512
Registriert: Mi 06 Aug, 2008 17:16
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 22 Jul, 2009 12:45
:-#= :-#= :-#=
aber klaro schreie ich dann HIER.. wenn es geklappt haben sollte.... :- :-

da kannst du sicher sein... denn ich habe ja auch schon etliche Versuche hinter mir...
aber irgendwie... muss immer was nicht gepasst haben.. :( :roll: :roll:
Falscher Zeitpunkt...zu viel Sonne... zu feucht..zu trocken... zu frischer Stecki oder zu alt... ach keine Ahnung... aber ich gebe sicher nicht auf... :mrgreen: :mrgreen:

da kann ich dann hartnäckig sein... :oops: :oops: außerdem ist unser Baum ja auch groß genug zum Beschneiden... :-#= :-#=
:-k :-k :-k müsste ich eh mal ganz radikal dran gehen....
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 86
Registriert: Sa 28 Mär, 2009 21:07
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 06 Aug, 2009 16:14
ich würde gern mal wissen ob es irgendwem von euch schon mal geglückt ist magnolienstecklinge zu bewurzeln ](*,)
Vorherige

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Rosmarin durch Stecklinge? von bastard212, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 11 Antworten

11

11217

Mi 22 Okt, 2008 11:25

von bastard212 Neuester Beitrag

Weissdorn durch Stecklinge? von cat, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

11474

Fr 04 Dez, 2009 20:11

von hoppenloch Neuester Beitrag

Magnolien durch Stecklinge ? von Fabi, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

3774

Sa 29 Nov, 2008 7:58

von Canica Neuester Beitrag

Paprika durch Stecklinge von Thomas-Golf, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

7795

So 27 Dez, 2009 12:32

von Jimjau Neuester Beitrag

Felsenbirne durch Stecklinge? von _Mango_, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

13577

Mi 16 Mai, 2012 18:54

von strauchliebhaber Neuester Beitrag

Vermehrung von Zitrus durch Stecklinge von Bikobe, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 13 Antworten

13

16969

Fr 23 Aug, 2019 9:43

von Semiramis Neuester Beitrag

Hortensie durch Stecklinge vermehren? von Goldkind, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 20 Antworten

1, 2

20

16012

Mi 14 Jan, 2009 13:30

von Mara23 Neuester Beitrag

Kamelien durch Stecklinge vermehren? von kobold, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 14 Antworten

14

15490

So 30 Okt, 2011 15:28

von Grünhilde Neuester Beitrag

Christusdorn durch Stecklinge vermehren von pflanzenfreund, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

5307

Mi 11 Apr, 2007 20:28

von gudrun Neuester Beitrag

kalanchoe durch stecklinge vermehren? von Mia88, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 8 Antworten

8

17090

Fr 24 Aug, 2007 13:37

von Ruth Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Mangnolie durch Stecklinge? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Mangnolie durch Stecklinge? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der stecklinge im Preisvergleich noch billiger anbietet.